Zurück

Supplier Quality Manager (w/m/d) für eMobility

Jobbeschreibung

Wissen für die Welt von morgen.

Wir entwickeln Netzwerke, die unsere Städte schlauer mit Licht und Wärme versorgen und kennen uns in Sachen Automatisierung und Digitalisierung in der Prozess- und Fertigungsindustrie bestens aus. Dafür und für viele weitere Zukunftsprojekte brauchen wir kluge Köpfe, die ihr Können und ihre Kreativität aktiv einbringen. Menschen wie Sie! Unterstützen Sie uns dabei, gemeinsam die spannendsten Herausforderungen anzugehen und miteinander umzusetzen, worauf es ankommt. Was wir Ihnen bieten ist die Chance und den Raum wirklich etwas zu bewegen. Also worauf warten? Machen Sie mit uns den nächsten Schritt in Ihrer Karriere.

Verändern Sie zusammen mit uns die Welt von morgen.
  • In Ihrer neuen Position wirken Sie bei der Definition der SQM relevanten Prozesse und Regelungen ((Lieferantenauswahl, - auditierung, -qualifizierung, -entwicklung und -strategie) mit und setzen dies in der operativen Arbeit um
  • Sie sind verantwortlich für alle qualitätsrelevanten Themen zum Lieferanten, verfolgen Maßnahmen und stellen die Berichterstattung der Kennzahlen sicher 
  • Sie sind der zentraler Ansprechpartner der Lieferanten für alle qualitätsrelevanten Themen 
  • Sie führen regelmäßig Lieferantenaudits durch, verhandeln Qualitätssicherungsvereinbarungen und wirken bei der Qualifizierung der Lieferanten aktiv mit. (in Abstimmung mit Einkauf)
  • Außerdem unterstützen Sie bei Nichtkonformität der Produkte und Dienstleistungen und unterstützen Lieferanten bei der Einführung von nachhaltigen Abstellmaßnahmen
  • Sie fördern die crossfunktionale Zusammenarbeit zwischen Einkauf, Qualität, Logistik, Entwicklung und Fertigung und fördern und fordern die Digitalisierung der relevanten SQM Prozesse, inklusive Risk Management und Supply Chain Resilience 
  • Sie arbeiten standortübergreifend und global
Ihr Profil für "Zukunft möglich machen".
  • Als Grundlage für Ihren Erfolg dient ein erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium 
  • Langjährige Berufserfahrung im Qualitätsmanagement bringen Sie mit 
  • Sie beherrschen Qualitätsmethoden der Risikoanalyse und Qualitätsplanung (u.a. Assessment, FMEA, Erstbemusterung, etc.) sowie des Problemmanagements (u.a. 8D, Ishikawa, etc.) und sind ausgebildeter VDA 6.3 Auditor 
  • Sie haben Erfahrung in der lösungsorientierten Kommunikation im Umgang mit internationalen Lieferanten und Herstellern 
  • Ein technisches Verständnis (Zeichnungen, DIN-Vorschriften, Normen) und Erfahrung im Erkennen und Realisieren von Verbesserungspotentialen (Qualität, Kosten und Logistik) können Sie vorweisen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sind für Sie selbstverständlich, da Sie im internationalen Umfeld arbeiten. Regelmäßige Dienstreisen im In- und Ausland stellen für Sie kein Problem dar (ca. 25-35% in der Regel, wenn Reisen wieder möglich)
Wir wollen, dass Sie wollen: Bewerben Sie sich!

https://new.siemens.com/ - wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

FAQ - wenn Sie eine Frage zum Thema Bewerbung bei Siemens haben.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.


Organisation: Smart Infrastructure

Unternehmen: Siemens AG

Erfahrungsniveau: Professional

Jobtyp: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?