Zurück

IT Security Experte (w/m/d) Standardisation & PKI

Jobbeschreibung

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren. Im Geschäftsjahr 2020, das am 30. September 2020 endete, hat die ehemalige Siemens-Division Mobility einen Umsatz von 9,1 Milliarden Euro ausgewiesen und rund 38.500 Mitarbeiter weltweit beschäftigt.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

Ihr Weg führt Sie in die zentrale IT-Security-Abteilung unserer Business Unit Rail Infrastructure, die mit Signaltechnik Bahnstrecken und -Fahrzeuge in aller Welt sicher macht.

  • Sie arbeiten an der Definition und Entwicklung der IT-Security Funktionen mit und übernehmen die Produktverantwortung für ein Security Infrastructure Produkt. Ihre fachlichen Schwerpunkte liegen dabei im Bereich „Produkt IT-Security“ und „Public Key Management".
  • Sie begleiten zudem die bahnspezifische Security Standardisierung in europäischen Gremien.
  • Sie analysieren das Marktumfeld und Produktanforderungen und bereiten Make-or-Buy-Entscheidungen vor.
  • Ferner stellen Sie die Entwicklung, Anwendung und Pflege von markt- und wettbewerbsfähigen IT-Security Produkten und Plattformen sicher.
  • Sie evaluieren interne und externe Lieferanten und steuern diese aus.
  • Verantwortung für die Steuerung / Begleitung von internationalen Forschungs-, Entwicklungs- und Kundenprojekten übernehmen Sie gerne.

Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium in einer informations-, ingenieur- oder naturwissenschaftlichen Fachrichtung (Bachelor).
  • Sie überzeugen mit mehrjähriger IT-Berufserfahrung in der Software- Entwicklung bzw. Systemintegration.
  • Außerdem bringen Sie sehr gute Kenntnisse von IT Security sowie den relevanten Industrienormen und Standards mit (z.B. IEC 62443).
  • Sie punkten mit Erfahrung in der Mitarbeit in internationalen Standardisierungsgremien
  • Zudem bringen Sie interkulturelle Erfahrung sowie die Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen mit.
  • Ihr Profil wird durch sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse abgerundet.

So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de/mobility
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17 52430
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner für diese Stellenausschreibung ist Frau Julia Krzystek.
www.siemens.de/karriere
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.


Organisation: Siemens Mobility

Unternehmen: Siemens Mobility GmbH

Erfahrungsniveau: Professional

Jobtyp: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?