Zurück

Governance Professional (w/m/d)

Jobbeschreibung

Wollen Sie die Zukunft des Gesundheitswesens mitgestalten? Wir bei Siemens Healthineers setzen auf Menschen, die ihre Energie und Leidenschaft diesem Ziel widmen – das sagt schon unser Unternehmensname. Er steht für den Pioniergeist unserer Mitarbeitenden, gepaart mit unserer langen Tradition als Technologieanbieter in der stets dynamischen Gesundheitsbranche. Wir bieten Ihnen ein flexibles und dynamisches Umfeld voller Gelegenheiten, über die eigene Komfortzone hinaus zu wachsen, um sich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln. Klingt das interessant für Sie?

Dann werden Sie Teil unseres globalen Teams als Governance Professional (w/m/d), um das Governance Framework weiterzuentwickeln und somit zur Erreichung der Ziele von Siemens Healthineers beitragen.

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten:

  • Sie arbeiten eigenverantwortlich an Projekten für das Corporate Governance Office und gestalten hierbei das Design, die Implementierung und die Entwicklung eines schlanken Governance Frameworks basierend auf den zukünftigen Geschäftsanforderungen
  • Sie entwickeln eigenständig Methoden und Verfahren zur nachhaltigen und innovativen Verbesserung der Governance. Dabei nutzen Sie Best Practices aus den Bereichen Datenmodellierung, Datenmanagement und Data Governance
  • Sie wirken bei der Erstellung des Governance Board mit, das als Quality Gate für das Governance Framework einschließlich aller vor- und nachgelagerten Prozesse dient
  • Sie verantworten die Struktur und Sprache für Regelungen, mit der Sie in enger Zusammenarbeit mit den Governance Ownern die Produktivität durch klare Vorgaben und Risikominimierende Maßnahmen steigern
  • Im engen Austausch mit unseren weltweiten Governance Offices entwickeln Sie Best Practices unseres Governance Frameworks weiter und verantworten eine angemessene und innovative Implementierung
  • Sie unterstützen Projekte, welche im engen Austausch mit unseren Business Areas, Business Lines, Funktionen und Regionen den Mehrwert des Governance Frameworks erhöhen und dabei mit Hilfe einer steigenden Digitalisierung die Transparenz und Effizienz erhöhen
  • Im Rahmen neuer Kooperationen und Geschäftszusammenschlüsse tragen Sie dazu bei, ein agiles und schlankes Governance Framework zu etablieren, welches unter Einhaltung von Gesetzen, rechtlichen und internen Vorgaben, im Einklang mit den Vorgaben unseres Konzerns steht

Mehr über dieses Geschäftsfeld erfahren Sie unter: https://www.siemens-healthineers.com/de/products-services

Ihre Qualifikationen und Erfahrung:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium in Betriebswirtschaft, Recht, Organisationsentwicklung oder einem verwandten Bereich
  • Sie haben langjährige Berufserfahrung in den Bereichen Governance und Organisation, verbunden mit einem ausgeprägten Interesse an organisatorischen Fragen und dem Aufbau von Regelungen
  • Erfahrungen in der Erstellung und dem Umgang mit zertifizierten Managementsysteme (z.B. Data Privacy, Quality Management oder IT Security) sind von Vorteil
  • Sie verfügen über umfassende Projekt- und Prozessmanagementerfahrung und haben erfolgreich neue Prozesse, Projekte und/oder Tools eingeführt. Dabei haben Sie bewiesen, dass Sie integrative und weltweit nachhaltige Partnerschaften mit Teamkolleg*innen, wichtigen Interessengruppen sowie Geschäfts- und Funktionsexperten aufbauen und pflegen können und deren Entscheidungsfindung beeinflussen
  • Ihr Profil wird durch Ihre fortgeschrittenen Kenntnisse der Microsoft Office-Anwendungen für die Analyse von Berichten und Präsentationen auf Führungsebene abgerundet. Kenntnisse von Business Intelligence Tools sind von Vorteil


Ihr Profil und Ihre Fähigkeiten:

  • Sie sprechen fließend Deutsch und Englisch und verfügen über ausgezeichnete schriftliche und kommunikative Fähigkeiten mit einem hohen Maß an Detailgenauigkeit sowie über eine nachgewiesene Fähigkeit, Informationen für interne und externe Interessengruppen aufzubereiten und zu präsentieren
  • Es fällt Ihnen leicht mehrere Aufgaben gleichzeitig zu bewältigen, Fristen einzuhalten und qualitativ hochwertige Ergebnisse in einem internationalen Umfeld zu erzielen. Dabei haben Sie einen starken Fokus auf Effizienz und Prozessverbesserung, sind aber auch flexibel, kreativ und denken über den Tellerrand hinaus
  • Ihre ausgeprägten intellektuellen und analytischen Fähigkeiten und Ihr Blick für das große Ganze tragen dazu bei, zentrale strategische Initiativen voranzutreiben und die Umsetzung zu unterstützen
  • Sie arbeiten gerne im Team verstehen verschiedene Aspekte zu integrieren, haben eine ausgeprägte Hands-on-Mentalität und sind immer bereit zu helfen
  • Ihre Arbeitsweise zeichnet sich durch ein Höchstmaß an Engagement, Initiative und Agilität aus, um die Digitalisierung, Automatisierung und den Einsatz von künstlicher Intelligenz in der Verwaltung voranzutreiben und weiterzuentwickeln
  • Sie sind bestrebt, Ihren eigenen Wissensstand ständig zu erweitern und so neue Impulse in das Team und die gesamte Organisation zu bringen
  • Im Rahmen dieser Stelle ist es in Absprache mit Ihrer Führungskraft möglich, bis zu einem durchschnittlichen Volumen von 60 Prozent der jeweiligen Arbeitszeit mobil (innerhalb Deutschlands) zu arbeiten. Die Bereitschaft zu gelegentlichen internationalen Reisen bringen Sie mit (ca. 10%)

Unser globales Team:
Siemens Healthineers ist ein weltweit führendes Medizintechnikunternehmen. Mit mehr als 66.000 engagierten Mitarbeitenden in über 70 Ländern gestalten wir die Zukunft des Gesundheitswesens. Jeden Tag profitieren etwa fünf Millionen Patient*innen weltweit von unseren innovativen Technologien und Dienstleistungen aus den Bereichen Diagnostik und therapeutische Bildgebung, Labordiagnostik und molekulare Medizin sowie von unseren digitalen Gesundheits- und Unternehmensdienstleistungen.

Unsere Kultur:
Unsere Unternehmenskultur schätzt verschiedene Blickwinkel, offene Diskussionen und den Willen, Konventionen in Frage zu stellen. Ständiger Wandel gehört zu unserem Arbeitsalltag. Wir wollen in unserer Branche Veränderungen vorantreiben, statt nur darauf zu reagieren. Deswegen laden wir Sie ein, sich neuen Herausforderungen zu stellen, eigene Ideen auszutesten und Erfolge zu feiern.
Besuchen Sie auch unsere Karriere-Seite unter https://www.siemens-healthineers.com/de/careers
Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Sie möchten mehr erfahren? Sprechen Sie uns an: +49 (9131) / 17 – 1717, wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Kontaktperson dieser Stellenausschreibung ist Laura Roos.

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten und die Einhaltung der DSGVO und anderer Datenschutzgesetze ernst. Deshalb bitten wir Sie, uns Ihren Lebenslauf nicht per E-Mail zu schicken. Wir bitten Sie stattdessen, ein Profil in unserer Talent Community anzulegen. Dort können Sie Ihren Lebenslauf hochladen. An der Einrichtung eines Profils erkennen wir, dass Sie an Karrieremöglichkeiten bei uns interessiert sind und wir können Sie leicht benachrichtigen, wenn relevante Stellen frei werden. Klicken Sie hier, um ein Profil anzulegen.


Siemens Healthineers Deutschland wurde mit dem Zertifikat Great Place to Work® ausgezeichnet.


Organisation: Siemens Healthineers

Unternehmen: Siemens Healthcare GmbH

Erfahrungsniveau: Experienced Professional

Jobtyp: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?