Zurück

Software Engineer (w/m/d) für KI/ML im Bereich Magnetresonanztomographie

Jobbeschreibung

Wollen Sie die Zukunft des Gesundheitswesens mitgestalten? Wir bei Siemens Healthineers setzen auf Menschen, die ihre Energie und Leidenschaft diesem Ziel widmen – das sagt schon unser Unternehmensname. Er steht für den Pioniergeist unserer Mitarbeiter, gepaart mit unserer langen Tradition als Technologieanbieter in der stets dynamischen Gesundheitsbranche. Wir bieten Ihnen ein flexibles und dynamisches Umfeld voller Gelegenheiten, über die eigene Komfortzone hinaus zu wachsen, um sich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln. Klingt das interessant für Sie?


Dann werden Sie Teil unseres globalen Teams als Software Engineer (w/m/d) für KI/ML im Bereich Magnetresonanztomographie, um maßgeschneiderte Software-Lösungen in einem agilen Entwicklungsumfeld zu entwickeln, die unsere Kund*innen signifikant weiterbringen. 


Die Stelle kann sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit mit min. 30h/Woche besetzt werden.

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten:

  • Sie werden Teil eines interdisziplinären Teams aus MR Applikationsspezialist*innen und Softwareentwickler*innen und gestalten die Entwicklung und Produktisierung von KI-basierten Softwarelösungen für unsere Kundschaft
  • Sie kombinieren das Verständnis von MR-Bildgebung (Datenaufnahme, Bildrekonstruktion und Workflow) mit Expertise in KI-Verfahren und nutzen dieses Wissen für die Konzeption und die Umsetzung neuer beschleunigter Bildgebungsverfahren und Optimierungen des Arbeitsablaufs
  • Sie verstehen, wie unterschiedliche Systemplattformen und Feldstärken die KI-Verfahren beeinflussen und entwickeln Lösungen für unser Portfolio
  • Sie treiben die kontinuierliche Verbesserung unserer KI-basierten Verfahren in Bezug auf Zuverlässigkeit, Berechnungsgeschwindigkeit und Qualität des Ergebnisses
  • Sie arbeiten an der Produktisierung und dem Training neuronaler Netzwerke mit, in Zusammenarbeit mit unseren klinischen Partnern
  • Außerdem leben Sie den agilen Software-Entwicklungsprozess in einem agilen Entwicklungsteam

Mehr über dieses Geschäftsfeld erfahren Sie Magnetresonanztomographie   

Ihre Qualifikationen und Erfahrung:

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium der Informatik, Physik oder einem vergleichbaren Studiengang und haben bereits mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Data Science und künstliche Intelligenz gesammelt
  • Alternativ verfügen Sie über eine Promotion in diesem Bereich
  • Sie besitzen mehrjährige Erfahrung mit bildgebenden Verfahren, idealerweise im Bereich der Magnetresonanztomographie
  • Sie besitzen sehr gute Kenntnisse in Deep Learning Frameworks wie PyTorch und Tensorflow und können gute Kenntnisse in C++ vorweisen. Ihre Fähigkeiten haben Sie bei der Entwicklung von komplexen KI-basierten Lösungen bereits unter Beweis gestellt
  • Wünschenswert sind praktische Erfahrungen in großen Softwareprojekten mit modernen Entwicklungsprozessen im Medizintechnikumfeld


Ihr Profil und Ihre Fähigkeiten:

  • Als Mitglied unserer agilen Teams ist Ihnen die Arbeit im Team sehr wichtig, idealerweise sind Sie mit agilen Entwicklungsmethoden vertraut
  • Sie können effektiv komplexe Sachverhalte, technische Entscheidungen und Informationen sowohl an technologisch orientierte Expert*innen als auch an klinisch orientierte Fachleute kommunizieren
  • Zudem verstehen Sie komplexe Problemstellungen und können hierfür neue Softwarelösungen erstellen. Durch Ihre hohe Überzeugungskraft sorgen Sie für deren Umsetzung
  • Sie haben ein starkes Qualitätsbewusstsein und haben Spaß daran, Produkte zu entwickeln, die einen deutlichen Mehrwert darstellen
  • Da Sie mit internationalen Teammitgliedern zusammenarbeiten und unsere Arbeitsdokumente auf Englisch sind, beherrschen Sie diese Sprache verhandlungssicher in Wort und Schrift. Unsere Teamsprache ist Deutsch, weshalb Sie auch sehr gute Deutschkenntnisse mitbringen

Unser globales Team:
Siemens Healthineers ist ein weltweit führendes Medizintechnikunternehmen. Mit mehr als 66.000 engagierten Mitarbeitern in über 70 Ländern gestalten wir die Zukunft des Gesundheitswesens. Jeden Tag profitieren etwa fünf Millionen Patienten weltweit von unseren innovativen Technologien und Dienstleistungen aus den Bereichen Diagnostik und therapeutische Bildgebung, Labordiagnostik und molekulare Medizin sowie von unseren digitalen Gesundheits- und Unternehmensdienstleistungen.

Unsere Kultur:
Unsere Unternehmenskultur schätzt verschiedene Blickwinkel, offene Diskussionen und den Willen, Konventionen in Frage zu stellen. Ständiger Wandel gehört zu unserem Arbeitsalltag. Wir wollen in unserer Branche Veränderungen vorantreiben, statt nur darauf zu reagieren. Deswegen laden wir Sie ein, sich neuen Herausforderungen zu stellen, eigene Ideen auszutesten und Erfolge zu feiern.
Besuchen Sie auch unsere Karriere-Seite unter https://www.siemens-healthineers.com/de/careers
Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Sie möchten mehr erfahren? Sprechen Sie uns an: +49 (9131) / 17 – 1717, wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Franziska Gubesch.

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten und die Einhaltung der DSGVO und anderer Datenschutzgesetze ernst. Deshalb bitten wir Sie, uns Ihren Lebenslauf nicht per E-Mail zu schicken. Wir bitten Sie stattdessen, ein Profil in unserer Talent Community anzulegen. Dort können Sie Ihren Lebenslauf hochladen. An der Einrichtung eines Profils erkennen wir, dass Sie an Karrieremöglichkeiten bei uns interessiert sind und wir können Sie leicht benachrichtigen, wenn relevante Stellen frei werden. Klicken Sie hier, um ein Profil anzulegen.


Siemens Healthineers Deutschland wurde mit dem Zertifikat Great Place to Work® ausgezeichnet.




Organisation: Siemens Healthineers

Unternehmen: Siemens Healthcare GmbH

Erfahrungsniveau: Professional

Jobtyp: Beides

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?