Back

Quality Manager (m/w/d) für Projekte (286262ES)

Job Description

Wir verwirklichen, worauf es ankommt. Mit unseren Mitarbeitenden elektrifizieren, automatisieren und digitalisieren wir Österreich.


Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren. Weitere Informationen finden Sie unter: www.siemens.de/mobility

Derzeit suchen wir für unseren Standort in Wien-Siemensstraße einen Quality Manager (m/w/d) für Projekte.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

Qualitätsmanager*innen im Projekt (QMiP) stellen das festgelegte Qualitätsmanagement-System maßgeschneidert für/angepasst an projektspezifische Anforderungen auf, um die Qualität im Prozess und die Produktqualität im Angebots-/Service-/Lösungsprojekt sicherzustellen, sodass Kundenzufriedenheit und geschäftlicher Erfolg erreicht werden. Ein QMiP unterstützt und berät als Expert*in und Partner*in die Projektleitung durch Planung, Überwachung, Sicherstellung und Berichterstattung geeigneter Aktivitäten zur Risiko- und Fehlervermeidung sowie effektivem Vorgehen bei der erfolgreichen Projektabwicklung. Der:die QMiP fungiert als Mitglied des Projektkernteams mit speziellem Fokus auf Fehlerprävention und setzt sich für das Streben nach höherer Qualität ein.

Dazu zählt unter anderem:

  • die Entwicklung, Steuerung und Gewährleistung der Umsetzung eines Qualitätsplans (einschließlich Qualitätssicherungsmaßnahmen wie Überprüfung/Test/Validierung…) für das Projekt, der vom bestehenden QM-System abgeleitet wird, das mit der eigenen Organisation, Kunden, Partnern und Lieferanten vereinbart wurde
    • die Einladung zu und Moderation von Readiness Checks, Meilenstein-Meetings und Quality-Gate Durchsprachen entsprechend der PM@Siemens Systematik
    • die Zusammenarbeit mit dem Kunden, Lieferanten, internen Bereichen, Moderation und Protokollierung von Besprechungen
    • die Zusammenarbeit mit anderen übergreifenden Funktionen wie z.B. Business Development (BD&ST) sowie Umweltschutz und Arbeitssicherheit (EHS)
    • die Berichterstattung zu Qualitätsstatus, Qualitätsvorfällen und Ursachenanalysen an die Projektleitung, Eskalation von projektgefährdenden Situationen
    • die Einleitung und Koordination von Ursachenanalysen bei Non Conformance Costs (NCC); Maßnahmenverfolgung, Verbesserungen, Best Practice Sharing und Lessons Learned
    • die Unterstützung der operativen Abteilungen bei der Einführung/Änderung von Prozessen
    • die Teilnahme an Projekt Kick Off, Projekt Start Workshop, Planungs-Workshops und Risiko-Workshops.

Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene mittlere oder höhere Ausbildung (HTL, Fachhochschule, Universität oder vergleichbare Ausbildung);
  • Mindestens 5 Jahre operative Erfahrung im Bereich Projektmanagement, bevorzugt im Mobilitätsumfeld (Fahrzeuge, Infrastruktur)
  • Idealerweise wird ihre Projektleitungserfahrung durch ein Projektmanagement-Zertifikat von IPMA, PMI oder PM@Siemens ergänzt
  • Sie besitzen eine Affinität zu Prozessen und bringen auch Berufserfahrung im Qualitätsmanagement in Projekten mit
  • Relevante QM-Zertifikate von Quality Austria sind wünschenswert
  • Osteuropa-Erfahrung und Kenntnis von osteuropäischen Sprachen von Vorteil
  • Sie besitzen eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, arbeiten aber ebenso gern alleine und selbstständig an Planungen und Dokumentationen
  • Sie verfügen über eine hohe Lernbereitschaft für die bevorstehenden Aufgaben in einem komplexen Umfeld
  • Sie haben eine hohe Ergebnis- und Qualitätsorientierung
  • Sie haben bereits Erfahrung in der Zusammenarbeit mit internationalen Projektteams gesammelt
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • EDV-Kenntnisse (MS Office)
  • Reisebereitschaft (tageweise)
  • Wissen über Siemensprozesse und Tools von Vorteil
  • Erfahrung mit Zertifizierungen und Audits von Vorteil

Was muss ich noch wissen?
Wir bieten ein attraktives Vergütungspaket, das Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung entspricht. Das Bruttojahresgehalt gemäß Kollektivvertrag beträgt für diese Funktion mindestens EUR 47.600 –. Je nach Ausbildung und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich. Siemens als Großkonzern bietet darüber hinaus weitere Sozialleistungen und Benefits. Außerdem bieten wir ihnen Weiterbildungsmöglichkeiten sowohl für ihre berufliche als auch persönliche Entwicklung. Für uns ist ein Arbeitsumfeld wichtig, in dem sich jede:r mit ihrer:seiner ganzen Persönlichkeit einbringen kann und sich als Teil von Siemens Mobility fühlt.

Wie kann ich mich bewerben?
Wenn Sie Interesse an dieser Position haben, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online Bewerbung



Organization: Siemens Mobility

Company: Siemens Mobility Austria GmbH

Experience Level: Mid-level Professional

Job Type: Full-time

Can't find what you are looking for?

Let's stay connected

Can't find what you are looking for?