Zurück

Clinical Liaison Manager (w/m/d) vaskuläre Robotik

Jobbeschreibung


Wollen Sie die Zukunft des Gesundheitswesens mitgestalten? Wir bei Siemens Healthineers setzen auf Menschen, die ihre Energie und Leidenschaft diesem Ziel widmen – das sagt schon unser Unternehmensname. Siemens Healthineers steht für Pioniergeist unserer Mitarbeitenden, gepaart mit unserer langen Tradition als weltweit führender Technologiekonzern in der stets dynamischen Gesundheitsbranche.
Wir bieten ein flexibles und dynamisches Umfeld voller Gelegenheiten, über sich hinaus zu wachsen, um sich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln. Klingt das interessant für Sie?

Dann werden Sie Teil unseres globalen Teams als Clinical Liaison Manager (w/m/d) im Bereich vaskuläre Robotik, um eine Expertenrolle im Bereich interventionelle vaskuläre Robotik in unserem Corindus Team in Central Western Europe (CWE) zu übernehmen. Ihre Aufgabe ist es, die Markteinführung intra-vaskulärer Robotik zu begleiten, sowie die sichere Handhabung bei unseren Kund*innen sicherzustellen. Sie sind ein*e anerkannte*r und vertrauensvolle*r Fachexpert*in und bringen durch den engen Kontakt zu unseren Kund*innen die Marktsicht in unsere Organisation ein, um strategische Entscheidungen zu unterstützen.

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten:

  • Sie sind verantwortlich für die Bereitstellung von Medizinprodukten und Trainings im Bereich interventionelle vaskuläre Robotik im Kontext unseres Corindus CORPATH GRX Roboter
  • Sie übernehmen Schulungen bzgl. dem Einsatz der Roboter in kardiologischer, neurovaskulärer und peripherer-vaskulärer Interventionen inklusive vor-Ort-Begleitung bei unseren Kund*innen von minimal invasiven Eingriffen
  • Sie gewährleisten eine fortlaufende Unterstützung von interventionellen Kardiolog*innen, Neurolog*innen, Radiolog*innen und TAEs (Therapeutic Area Experts), weiterer HCPs (Health Care Professional, auch nicht-ärztliches OP-Personal) bei der Anwendung der Medizinprodukte unter Einhaltung höchster ethischer und professioneller Standards
  • Sie arbeiten mit technischen, medizinischen und klinischen Teams zusammen, um die Produktweiterentwicklung voranzutreiben
  • Sie arbeiten mit wissenschaftlichen Fachgesellschaften zusammen, erkennen und fördern dabei Netzwerkstrukturen und sorgen für ein aktives Gewinnen von Informationen im Arbeitsumfeld
  • Sie nehmen an internationalen, nationalen und regionalen Kongressen und Symposien teil. Zudem erstellen Sie wissenschaftliche Präsentationsmaterialien
  • Sie gewährleisten die cross-funktionale Zusammenarbeit, u.a. mit Marketing und Vertrieb inkl. Unterstützung von internen Weiterbildungsprogrammen, Außendienst-Schulungsmaßnahmen und Referenten-Workshops etc. Dabei unterstützen Sie weitere interne Key Stakeholder, wie z.B. Training, Marketing, Market Access und Medical Affairs

Mehr über dieses Geschäftsfeld erfahren Sie Corindus CorPath GRX

Ihre Qualifikationen und Erfahrung:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium in einem naturwissenschaftlichen Bereich, idealerweise (Bio-)Medizin. Ein PhD ist von Vorteil
  • Sie überzeugen mit langjähriger Erfahrung im medizinischen oder klinischen Umfeld, idealerweise haben Sie bereits Erfahrung in der interventionalen Kardiologie, Radiologie, Neuroradiologe oder Robotik
  • Sie verfügen über eine sehr fundierte medizinische Kompetenz
  • Idealerweise haben Sie Erfahrung im medizinisch-wissenschaftlichen Außendienst im Bereich Medical-Devices oder Pharma
  • Sie haben bereits erfolgreich in cross-funktionalen Teams gearbeitet, besitzen entsprechende Projekterfahrung und sind in der Lage sich zügig und selbstständig in neue Indikationen und Sachverhalte einzuarbeiten


Ihr Profil und Ihre Fähigkeiten:

  • Sie verfügen über ausgeprägte Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten sowie exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse, die es Ihnen ermöglichen mit unterschiedlichen Geschäftsbereichen, Kulturen und Führungsebenen in einem internationalen Umfeld problemlos und auf Augenhöhe zu kommunizieren
  • Sie bringen eine Reisebereitschaft (75 %) innerhalb der CWE-Region (Deutschland, Schweiz und Niederlande) mit
  • Sie sind ein motivierter Teamplayer und haben die besondere Fähigkeit andere zu inspirieren und von Ihren Ideen zu überzeugen
  • Sie überzeugen mit Ihrer methodischen Denkweise sowie hohen analytischen und organisatorischen Fähigkeiten
  • Sie gehen strukturiert, ergebnisorientiert und mit sicherem Auftreten an Aufgabenstellungen heran. Dabei stellen Sie unternehmerisches Handeln und Entscheidungen in den Vordergrund und entwickeln eigenständig Ihr auf Vertrauen basierendes Netzwerk weiter
  • Es liegt in Ihrer Natur Bestehendes zu hinterfragen. Dabei entwickeln Sie gerne neue Lösungsansätze und bringen somit neue Impulse in das eigene Team und die gesamte Organisation


Unser globales Team:
Siemens Healthineers ist ein weltweit führendes Medizintechnikunternehmen. Mit mehr als 66.000 engagierten Mitarbeitenden in über 70 Ländern gestalten wir die Zukunft des Gesundheitswesens. Jeden Tag profitieren etwa fünf Millionen Patient*innen weltweit von unseren innovativen Technologien und Dienstleistungen aus den Bereichen Diagnostik und therapeutische Bildgebung, Labordiagnostik und molekulare Medizin sowie von unseren digitalen Gesundheits- und Unternehmensdienstleistungen.

Unsere Kultur:
Unsere Unternehmenskultur schätzt verschiedene Blickwinkel, offene Diskussionen und den Willen, Konventionen in Frage zu stellen. Ständiger Wandel gehört zu unserem Arbeitsalltag. Wir wollen in unserer Branche Veränderungen vorantreiben, statt nur darauf zu reagieren. Deswegen laden wir Sie ein, sich neuen Herausforderungen zu stellen, eigene Ideen auszutesten und Erfolge zu feiern.Besuchen Sie auch unsere Karriere-Seite unter https://www.siemens-healthineers.com/de/careers
Wir legen Wert auf Diversität und Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen mit vielfältigen Hintergründen und insbesondere von Menschen mit Behinderung.

Sie möchten mehr erfahren und erste Fragen gern persönlich klären – Sprechen Sie uns an: +49 (9131) / 17 – 1717. Kontaktperson dieser Stellenausschreibung ist Marlena Maier.

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten und die Einhaltung der DSGVO und anderer Datenschutzgesetze ernst. Deshalb bitten wir Sie, uns Ihren Lebenslauf nicht per E-Mail zu schicken. Bitte legen Sie ein Profil in unserer Talent Community an, um Ihren Lebenslauf hochzuladen. Daran erkennen wir, dass Sie an Karrieremöglichkeiten bei uns interessiert sind und können Sie zu relevanten Stellen benachrichtigen. Klicken Sie hier, um ein Profil anzulegen.



Siemens Healthineers Deutschland wurde mit dem Zertifikat Great Place to Work® ausgezeichnet.


Organisation: Siemens Healthineers

Unternehmen: Siemens Healthcare GmbH

Erfahrungsniveau: Experienced Professional

Jobtyp: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?