Zurück

System Engineer (w/m/d) Betriebsleittechnik im deutschen Nahverkehr

Jobbeschreibung

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG und seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Mobilität. Zum unserem Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Wir waren schon immer sehr innovativ, um Reisen schneller, sicherer und komfortabler zu machen. Heute brauchen wir neue Lösungen für neue Herausforderungen wie den Klimawandel und weltweit steigende Bevölkerungszahlen. Das ist es, was uns antreibt. Deshalb gestalten wir Mobilität mit Leidenschaft und sind immer einen Schritt voraus. Durch Digitalisierung machen wir Infrastrukturen intelligent und schaffen Möglichkeiten, die uns nachhaltig und nahtlos von A nach B bringen. Unsere 39.600 Mitarbeiter sind Pioniere im Mobilitätswesen, die dabei helfen, die Welt in Bewegung zu halten.

 

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

Für unsere Teilprojekte „Betriebsleitechnik VICOS mit Controlguide“ für Nahverkehrskunden im deutschen Markt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen System Engineer (w/m/d).

  • In Ihrer neuen Rolle klären und spezifizieren Sie Schnittstellen, Anforderungen und Funktionen gemeinsam im Projektteam. Dabei haben Sie stets die technischen und wirtschaftlichen Aspekten im Blick.
  • Anschließend stellen Sie die erfolgreiche Umsetzung der Schnittstellen, Anforderungen und Funktionen sicher.
  • Weiterhin unterstützen Sie die Integration der Betriebsleittechnikkomponenten im übergeordneten Gesamtsystem. Hierzu gehört auch die Erarbeitung von Integrations- und Testkonzepten zum Nachweis der Erfüllung der sicherheitsrelevanten und funktionalen Anforderungen.
  • Sie führen die Fehleranalyse durch und veranlassen Korrekturmaßnahmen auch außerhalb der eigenen Organisation bei Abweichungen von Anforderungen, Aufgabenstellungen oder Prozessvorgaben.
  • Nicht zuletzt begleiten Sie die Verifizierung und Validierung und sowie Begutachtungen und Zulassungen.

 

Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Die Grundlage Ihres Erfolges ist ein abgeschlossenes technisches Hochschulstudium (Diplom/Master) beispielsweise in der Fachrichtung Verkehrswesen, Elektrotechnik oder Signal- und Sicherungstechnik.
  • Darüber hinaus überzeugen Sie uns mit mehrjähriger Berufserfahrung in der Eisenbahnsignaltechnik, insbesondere im Bereich Betriebsleittechnik.
  • Sie zeichnen sich durch sehr gute Kenntnisse rund um Stellwerkstechnik, Zugbeeinflussungssysteme, bahntechnikrelevante Normen und Standards, den Anlagenentstehungsprozess sowie Requirements- und Configuration-Management aus.
  • Sie sprechen fließend Deutsch und bringen eine Reisebereitschaft (ca. 10-20%) innerhalb Deutschlands mit.

 

So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de/mobility
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17 52430
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner für diese Stellenausschreibung ist Frau Daniela Welz.
www.siemens.de/karriere
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.


Organisation: Siemens Mobility

Unternehmen: Siemens Mobility GmbH

Erfahrungsniveau: Professional

Jobtyp: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?