Back

Prozessplaner (w/m/d) im Bereich Computertomographie (CT)

Job Description

Wollen Sie die Zukunft des Gesundheitswesens mitgestalten? Wir bei Siemens Healthineers setzen auf Menschen, die ihre Energie und Leidenschaft diesem Ziel widmen – das sagt schon unser Unternehmensname. Siemens Healthineers steht für Pioniergeist unserer Mitarbeitenden, gepaart mit unserer langen Tradition als weltweit führender Technologiekonzern in der stets dynamischen Gesundheitsbranche.
Wir bieten ein flexibles und dynamisches Umfeld voller Gelegenheiten, über sich hinaus zu wachsen, um sich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln. Klingt das interessant für Sie?

Dann werden Sie Teil unseres globalen Teams als Prozessplaner (w/m/d) im Bereich Computertomographie (CT), um zum Erfolg von CT beizutragen.

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten:

  • Sie entwickeln, gestalten und überwachen Prozessabläufe unter fertigungstechnischen Gesichtspunkten im SCM-Umfeld. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf der Prozesskette vom Lieferanten bis zum fertig montierten CT-System
  • Änderungen an den zu betreuenden Systemen steuern Sie termingereicht ein und führen sie durch, außerdem erstellen und pflegen Sie die technischen Unterlagen für die Montage und Prüfung von komplexen Systemen
  • Die Prozessoptimierung durch Erarbeitung von Produktivitätssteigerungen (Fertigungszeit, Durchlaufzeit, Qualität, Bestände und Flächen) basierend auf Analysen der betreuten Fertigungsprozesse erarbeiten Sie und setzen diese um
  • Sie analysieren Prozessstörungen sowie technische Probleme und klären diese in Zusammenarbeit mit den internen und externen Schnittstellen ab; für dessen nachhaltige Beseitigung sind Sie verantwortlich
  • Zudem übernehmen Sie die Vertretung der SCM-Belange in übergreifenden Gremien und Projekten. Darüber hinaus führen Sie aktiv Entscheidungen im Managementkreis her

Mehr über dieses Geschäftsfeld erfahren Sie unter: Computertomographie   

Ihre Qualifikationen und Erfahrung:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Maschinenbau, Mechatronik, Medizintechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Sie haben mehrjährige Berufserfahrung im fertigungsnahen Umfeld und haben bereits eine aktive Rolle in Projekten eingenommen
  • Sie verfügen über Grundlagenkenntnisse bzgl. Software-, Hardwareentwicklung bzw. Elektronik, um Fachgespräche mit Expert*innen auf Augenhöhe führen zu können; Erfahrungen im Umgang mit CAD-Verfahren (z.B.: NX /Teamcenter) sind von Vorteil
  • Sie haben eine hohe Affinität für digitale Technologien und konnten diese bereits erfolgreich einsetzen, um Prozessabläufe zu optimieren
  • Sie zeichnen sich durch Methodenkenntnisse im Bereich Prozessanalyse, Projektmanagement und Qualitätsmethoden aus. Diese konnten Sie bereits gewinnbringend anwenden


Ihr Profil und Ihre Fähigkeiten:

  • Sie verfügen über verhandlungssichere Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse, um mit nationalen und internationalen Kolleg*innen problemlos zu kommunizieren und können technische Sachverhalte in englischer Sprache beschreiben und abklären
  • Persönlich überzeugen Sie durch Initiative, Motivation und Ergebnisorientierung und gehen gerne in die Lead-Rolle; durch Ihre Durchsetzungsfähigkeit tragen Sie zum zukünftigen Erfolg von Siemens Healthineers bei
  • Sie können komplexe Sachverhalte durchdringen und gehen dabei systematisch und strukturiert vor
  • Sie sind versiert im Umgang mit IT und verbessern gerne Prozesse mit digitalen Lösungen
  • Sie arbeiten sich gerne in IT-Verfahren und Tools auf Experten-Niveau ein, gestalten damit die digitale Prozesswelt und verfolgen neue Trends in der Industrie

Unser globales Team:
Siemens Healthineers ist ein weltweit führendes Medizintechnikunternehmen. Mit mehr als 66.000 engagierten Mitarbeitenden in über 70 Ländern gestalten wir die Zukunft des Gesundheitswesens. Jeden Tag profitieren etwa fünf Millionen Patient*innen weltweit von unseren innovativen Technologien und Dienstleistungen aus den Bereichen Diagnostik und therapeutische Bildgebung, Labordiagnostik und molekulare Medizin sowie von unseren digitalen Gesundheits- und Unternehmensdienstleistungen.

Unsere Kultur:
Unsere Unternehmenskultur schätzt verschiedene Blickwinkel, offene Diskussionen und den Willen, Konventionen in Frage zu stellen. Ständiger Wandel gehört zu unserem Arbeitsalltag. Wir wollen in unserer Branche Veränderungen vorantreiben, statt nur darauf zu reagieren. Deswegen laden wir Sie ein, sich neuen Herausforderungen zu stellen, eigene Ideen auszutesten und Erfolge zu feiern.Besuchen Sie auch unsere Karriere-Seite unter https://www.siemens-healthineers.com/de/careers
Wir legen Wert auf Diversität und Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen mit vielfältigen Hintergründen und insbesondere von Menschen mit Behinderung.

Sie möchten mehr erfahren und erste Fragen gern persönlich klären – Sprechen Sie uns an: +49 (9131) / 17 – 1717. Kontaktperson dieser Stellenausschreibung ist Laura Roos.

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten und die Einhaltung der DSGVO und anderer Datenschutzgesetze ernst. Deshalb bitten wir Sie, uns Ihren Lebenslauf nicht per E-Mail zu schicken. Bitte legen Sie ein Profil in unserer Talent Community an, um Ihren Lebenslauf hochzuladen. Daran erkennen wir, dass Sie an Karrieremöglichkeiten bei uns interessiert sind und können Sie zu relevanten Stellen benachrichtigen. Klicken Sie hier, um ein Profil anzulegen.



Siemens Healthineers Deutschland wurde mit dem Zertifikat Great Place to Work® ausgezeichnet.


Organization: Siemens Healthineers

Company: Siemens Healthcare GmbH

Experience Level: Mid-level Professional

Job Type: Full-time

Can't find what you are looking for?

Let's stay connected

Can't find what you are looking for?