Back

IT Security Expert (w/m/d)

Job Description

Wollen Sie die Zukunft des Gesundheitswesens mitgestalten? Wir bei Siemens Healthineers setzen auf Menschen, die ihre Energie und Leidenschaft diesem Ziel widmen – das sagt schon unser Unternehmensname. Siemens Healthineers steht für Pioniergeist unserer Mitarbeitenden, gepaart mit unserer langen Tradition als weltweit führender Technologiekonzern in der stets dynamischen Gesundheitsbranche.

Wir bieten ein flexibles und dynamisches Umfeld voller Gelegenheiten, über sich hinaus zu wachsen, um sich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln. Klingt das interessant für Sie?

Dann werden Sie Teil unseres globalen Teams als IT Security Expert (w/m/d) für Vulnerability Management, um für die Etablierung und Verbesserung von Prozessen im Zusammenhang mit dem Lebenszyklus der Behebung von IT- und OT-Schwachstellen verantwortlich zu sein.



Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten:

  • Sie koordinieren die Maßnahmen zum Vulnerability Management mit Ihren internationalen Teammitgliedern
  • Sie erstellen Playbooks mit Angaben zur Behebung von Schwachstellen, die anschließend von Spezialist*innen für Vulnerability Management, Lieferant*innen, Betriebsgruppen usw. verwendet werden
  • Sie arbeiten eng mit Stakeholdern und anderen Gruppen im Zusammenhang mit Vulnerability- und Patch-Management-Prozessen zusammen
  • Sie verarbeiten, analysieren, interpretieren und erstellen Berichte über Sicherheitsscans und melden den Interessengruppen KPIs zum Vulnerability Management
  • Sie nehmen an Vulnerability Management Taskforces mit verschiedenen Stakeholdern wie Teamleiter*innen, IT- und Sicherheitsvertreter*innen aus verschiedenen Ländern und Geschäftsbereichen teil, um erforderliche Maßnahmen und Aktivitäten zu präsentieren, anzusprechen und zu diskutieren

Mehr über dieses Geschäftsfeld erfahren Sie unter https://www.siemens-healthineers.com/de/products-services

Ihre Qualifikationen und Erfahrung:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Masterstudium der (Wirtschafts-)Informatik oder in einem ähnlichen Bereich
  • Sie überzeugen mit mehrjähriger Erfahrung im Bereich IT Security oder Cybersecurity, idealerweise mit Fokus auf Vulnerability Management-Prozesse in globalen Konzernstrukturen
  • Wir freuen uns auch über Bewerbungen mit einem Bachelor-Abschluss oder einer abgeschlossenen Berufsausbildung und Weiterbildung in Kombination mit zusätzlicher Berufserfahrung in diesem Bereich
  • Sie haben sehr fundierte Erfahrungen in vielen Aspekten des IT-Betriebs wie IT-Infrastruktur, Active Directory, Patch Management, Vulnerability Scanning Applications
  • Sie haben bereits erfolgreich Projekte umgesetzt und IT-Prozesse koordiniert
  • Sie haben gute Erfahrungen mit Sicherheitskontrollen für Betriebssysteme auf gängigen Plattformen wie Linux und Windows mit besonderem Schwerpunkt auf Hardening Techniques und Automatisierung
  • Einschlägige IT-Securitiy- oder Cybersecurity-Zertifizierungen wie SANS/GIAC, CompTIA Security+ CISSP, CISA, CISM sind wünschenswert


Ihr Profil und Ihre Fähigkeiten:

  • Sie verfügen über sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse, um mit internationalen Stakeholdern mit unterschiedlichem Hintergrund und technischem Fachwissen zu kommunizieren
  • Sie verfügen über sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, um selbstbewusst und eigenverantwortlich mit verschiedenen internationalen Interessengruppen zu sprechen
  • Sie verfügen über Verhandlungsgeschick und die Fähigkeit, Prioritäten und Fristen zu setzen und zu verfolgen
  • Eigenständiges Lernen und Neugier, um mit den sich ständig weiterentwickelnden Entwicklungen im Bereich der Cybersicherheit Schritt zu halten, sind sehr erwünscht
  • We win together - Ergebnisorientierung und Eigeninitiative haben für Sie oberste Priorität. Sie haben Spaß daran, unsere hohen Standards gemeinsam im Team umzusetzen

Unser globales Team:
Siemens Healthineers ist ein weltweit führendes Medizintechnikunternehmen. Mit mehr als 66.000 engagierten Mitarbeitenden in über 70 Ländern gestalten wir die Zukunft des Gesundheitswesens. Jeden Tag profitieren etwa fünf Millionen Patient*innen weltweit von unseren innovativen Technologien und Dienstleistungen aus den Bereichen Diagnostik und therapeutische Bildgebung, Labordiagnostik und molekulare Medizin sowie von unseren digitalen Gesundheits- und Unternehmensdienstleistungen.

Unsere Kultur:
Unsere Unternehmenskultur schätzt verschiedene Blickwinkel, offene Diskussionen und den Willen, Konventionen in Frage zu stellen. Ständiger Wandel gehört zu unserem Arbeitsalltag. Wir wollen in unserer Branche Veränderungen vorantreiben, statt nur darauf zu reagieren. Deswegen laden wir Sie ein, sich neuen Herausforderungen zu stellen, eigene Ideen auszutesten und Erfolge zu feiern.Besuchen Sie auch unsere Karriere-Seite unter https://www.siemens-healthineers.com/de/careers
Wir legen Wert auf Diversität und Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen mit vielfältigen Hintergründen und insbesondere von Menschen mit Behinderung.

Sie möchten mehr erfahren und erste Fragen gern persönlich klären – Sprechen Sie uns an: +49 (9131) / 17 – 1717. Kontaktperson dieser Stellenausschreibung ist Franziska Gubesch.

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten und die Einhaltung der DSGVO und anderer Datenschutzgesetze ernst. Deshalb bitten wir Sie, uns Ihren Lebenslauf nicht per E-Mail zu schicken. Bitte legen Sie ein Profil in unserer Talent Community an, um Ihren Lebenslauf hochzuladen. Daran erkennen wir, dass Sie an Karrieremöglichkeiten bei uns interessiert sind und können Sie zu relevanten Stellen benachrichtigen. Klicken Sie hier, um ein Profil anzulegen.



Siemens Healthineers Deutschland wurde mit dem Zertifikat Great Place to Work® ausgezeichnet.


Organization: Siemens Healthineers

Company: Siemens Healthcare GmbH

Experience Level: Mid-level Professional

Job Type: Full-time

Can't find what you are looking for?

Let's stay connected

Can't find what you are looking for?