Back

Program Manager (w/m/d) Freight Audit

Job Description


Wollen Sie die Zukunft des Gesundheitswesens mitgestalten? Wir bei Siemens Healthineers setzen auf Menschen, die ihre Energie und Leidenschaft diesem Ziel widmen – das sagt schon unser Unternehmensname. Siemens Healthineers steht für Pioniergeist unserer Mitarbeitenden, gepaart mit unserer langen Tradition als weltweit führender Technologiekonzern in der stets dynamischen Gesundheitsbranche.
Wir bieten ein flexibles und dynamisches Umfeld voller Gelegenheiten, über sich hinaus zu wachsen, um sich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln. Klingt das interessant für Sie?

Dann werden Sie Teil unseres globalen Teams als Program Manager (w/m/d) Freight Audit, um als zentraler Koordinator bestehende Prozesse weiterzuentwickeln, die Servicequalität unseres externen Frachtrechnungsprüfers zu sichern und Rollouts in weitere internationale Einheiten zu planen. 

Wählen Sie den besten Ort für Ihre Arbeit - im Rahmen dieser Stelle ist es in Abstimmung mit Ihrer Führungskraft möglich, bis zu einem durchschnittlichen Volumen von 60% der jeweiligen Arbeitszeit mobil (innerhalb Deutschlands) zu arbeiten.

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten:

  • Sie übernehmen die strategische Steuerung des externen Frachtrechnungsprüfers, verantworten die Bewertung und Optimierung von Prozessen inkl. Entwicklung der SOPs. Anhand vereinbarter Kennzahlen und durch regelmäßige Reviews stellen Sie eine hohe Performance des Dienstleisters sicher
  • Des Weiteren definieren Sie compliance- und auditkonforme Prüfprozesse. Sie erfassen, klären, bewerten und priorisieren Anforderungen und erstellen daraus Change Requests, die Sie inhaltlich und kommerziell mit dem Dienstleister abstimmen. Sie organisieren das Testen von Änderungen und geben sie zur Umsetzung frei
  • Sie planen Rollouts unseres Frachtrechnungs-Prüfservice in weitere Abrechnungseinheiten von Siemens Healthineers und begleiten diese als Gesamtprojektverantwortlicher. Dazu klären Sie vorab u.a. mit den Fachbereichen bestehende Prozesse, IT-Verfahren sowie landesspezifische Anforderungen, planen Ressourcen und legen den künftigen Zielzustand sowie Rollen und Mandate fest. Sie verantworten die Projektkommunikation und -berichterstattung, begleiten die Umsetzung innerhalb der Hypercare-Phase und stellen die Schulung der Anwender sicher
  • Als zentrale*r Koordinator*in zwischen dem Dienstleister und internen Anwender*innen pflegen Sie eine zielgerichtete Kommunikation und entwickeln die Abläufe zwischen allen Beteiligten bedarfsgerecht weiter
  • Sie planen und messen die Wirksamkeit und Effizienz ihrer Aktivitäten und stellen so ein hohes Maß an Transparenz und Produktivität sicher

Ihre Qualifikationen und Erfahrung:

  • Sie haben Ihr Masterstudium mit einem technischen oder kaufmännischen Schwerpunkt erfolgreich abgeschlossen
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im Dienstleistungsumfeld, Logistik und/oder Transportmanagement
  • Alternativ verfügen Sie über ein erfolgreich abgeschlossenes technisches oder kaufmännisches Bachelorstudium in Verbindung mit langjähriger Berufserfahrung im oben genannten Bereich
  • Sie haben gute Kenntnisse in der Analyse, Gestaltung und Steuerung von Prozessen inkl. der Beurteilung kaufmännischer und rechtlicher Zusammenhänge


Ihr Profil und Ihre Fähigkeiten:

  • Sie sind geprägt durch eine Hands-on Mentalität, zeigen Initiative, Teamfähigkeit und Kundenorientierung und überzeugen mit Ihrer Ergebnis- und Qualitätsorientierung
  • Analytisches und lösungsorientiertes Denken, eine strukturierte, selbständige Arbeitsweise sowie Freude an der Arbeit in crossfunktionalen Teams zeichnen Sie aus
  • Sie sind versiert im Umgang mit unterschiedlichen internen und externen Zielgruppen und vermitteln komplexe Sachverhalte kundengerecht
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab

Unser globales Team:
Siemens Healthineers ist ein weltweit führendes Medizintechnikunternehmen. Mit mehr als 66.000 engagierten Mitarbeitenden in über 70 Ländern gestalten wir die Zukunft des Gesundheitswesens. Jeden Tag profitieren etwa fünf Millionen Patient*innen weltweit von unseren innovativen Technologien und Dienstleistungen aus den Bereichen Diagnostik und therapeutische Bildgebung, Labordiagnostik und molekulare Medizin sowie von unseren digitalen Gesundheits- und Unternehmensdienstleistungen.

Unsere Kultur:
Unsere Unternehmenskultur schätzt verschiedene Blickwinkel, offene Diskussionen und den Willen, Konventionen in Frage zu stellen. Ständiger Wandel gehört zu unserem Arbeitsalltag. Wir wollen in unserer Branche Veränderungen vorantreiben, statt nur darauf zu reagieren. Deswegen laden wir Sie ein, sich neuen Herausforderungen zu stellen, eigene Ideen auszutesten und Erfolge zu feiern.Besuchen Sie auch unsere Karriere-Seite unter https://www.siemens-healthineers.com/de/careers
Wir legen Wert auf Diversität und Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen mit vielfältigen Hintergründen und insbesondere von Menschen mit Behinderung.

Sie möchten mehr erfahren und erste Fragen gern persönlich klären – Sprechen Sie uns an: +49 (9131) / 17 – 1717. Kontaktperson dieser Stellenausschreibung ist Diana Rank.

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten und die Einhaltung der DSGVO und anderer Datenschutzgesetze ernst. Deshalb bitten wir Sie, uns Ihren Lebenslauf nicht per E-Mail zu schicken. Bitte legen Sie ein Profil in unserer Talent Community an, um Ihren Lebenslauf hochzuladen. Daran erkennen wir, dass Sie an Karrieremöglichkeiten bei uns interessiert sind und können Sie zu relevanten Stellen benachrichtigen. Klicken Sie hier, um ein Profil anzulegen.



Siemens Healthineers Deutschland wurde mit dem Zertifikat Great Place to Work® ausgezeichnet.


Organization: Siemens Healthineers

Company: Siemens Healthcare GmbH

Experience Level: Mid-level Professional

Job Type: Full-time

Can't find what you are looking for?

Let's stay connected

Can't find what you are looking for?