Back

Teamleitung (w/m/d) Exportkontrolle und Zoll – Trade Compliance

Job Description

Wollen Sie die Zukunft des Gesundheitswesens mitgestalten? Wir bei Siemens Healthineers setzen auf Menschen, die ihre Energie und Leidenschaft diesem Ziel widmen – das sagt schon unser Unternehmensname. Siemens Healthineers steht für Pioniergeist unserer Mitarbeitenden, gepaart mit unserer langen Tradition als weltweit führender Technologiekonzern in der stets dynamischen Gesundheitsbranche.

Wir bieten ein flexibles und dynamisches Umfeld voller Gelegenheiten, über sich hinaus zu wachsen, um sich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln. Klingt das interessant für Sie?

Dann werden Sie Teil unseres globalen Teams als Teamleitung (w/m/d) Exportkontrolle und Zoll – Trade Compliance, um die Umsetzung der Policy im Außenhandel für Siemens Healthcare Diagnostics Products GmbH bei sich global veränderndem rechtlichen Umfeld zu gewährleisten.

Wählen Sie den besten Ort für Ihre Arbeit - im Rahmen dieser Stelle ist es in Abstimmung mit Ihrer Führungskraft möglich, bis zu einem durchschnittlichen Volumen von 60% der jeweiligen Arbeitszeit mobil (innerhalb Deutschlands) zu arbeiten.

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten:

  • Als motivierte(r) Teamleiter*in führen Sie ein kleines und kompetentes Team in Marburg innerhalb der zuständigen Einheit für Trade Compliance bei Siemens Healthineers (ECC Organisation) und berichten an Geschäftsführung und vorgeordnete ECC-Leitung
  • Sie gewährleisten die korrekte und effiziente Umsetzung nationaler und internationaler Exportkontroll- und Zollbestimmungen bei Siemens Healthcare Diagnostics Products GmbH und bieten den dortigen Einheiten qualifizierte Beratung und Guidance in allen einschlägigen Angelegenheiten. Die weltweite Warenlogistik bildet hierbei einen wesentlichen Schwerpunkt
  • Sie sind die Verbindungsstelle für alle strategischen außenhandelsbezogenen Beziehungen für die Business Area Diagnostics zu den ausländischen Konzern-Gesellschaften
  • Sie tragen die Verantwortung für die Implementierung und Umsetzung des Internen Kontrollprogramms (ICP) von Siemens Healthineers, sowie die Überwachung von Geschäftsaktivitäten und die Entwicklung von Strategien, um die Einhaltung von ICP- und lokalen Gesetzgebungen/ Anforderungen sicherzustellen
  • Übergeordnete Geschäftsstrategien und -prioritäten im zugeordneten Aufgabenkreis analysieren und reflektieren Sie mit Ihrem Team und den jeweiligen Partnern der ECC-Organisation auf Relevanz für Ihre Einheit
  • Als aktive Stimme innerhalb der Gesamtorganisation schaffen Sie Aufmerksamkeit für die besonderen Anforderungen der Business Area Diagnostics im Bereich ECC, wirken an der Verbesserung von Geschäftsprozessen mit und fördern die Integration Ihrer Einheit in die globale ECC-Organisation und deren spezifischen Prozesse
  • Ein Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit besteht in der Weiterentwicklung der bestehenden Zollprozesse hinsichtlich verbesserter Ausschöpfung der Zolleinsparpotentiale und Optimierung eines bestehenden Customs Broker Managements
  • Als Teil der Verantwortung übernehmen Sie zusätzlich zu den bereits beschriebenen Aufgaben konkrete operative Betreuungs- und Umsetzungsaufgaben im Zuständigkeitsbereich, z.B. hinsichtlich der Geschäfte in Embargoländern

Mehr über dieses Geschäftsfeld erfahren Sie unter Labordiagnostik 

Ihre Qualifikationen und Erfahrung:

  • Sie bringen ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium (Master) oder gleichwertige Qualifikation (abgeschlossene Berufsausbildung und entsprechende Weiterbildung), mit langjähriger Berufserfahrung aus der Pharma-/Medizintechnik mit
  • Sie haben mehrjährige Umsetzungserfahrung in exportkontroll- und zollbezogenen Themen
  • Sie waren bereits in einem international agierenden Unternehmen tätig und können idealerweise Arbeitserfahrung im Ausland vorweisen. Sie überzeugen dabei mit Ihrer breiten internationalen und interkulturellen Erfahrung
  • Erfolgreiche Umsetzungskompetenz von internen, fachbezogenen Prozessen bringen Sie zudem mit
  • Sie habe mehrjährige Erfahrung in der Kommunikation mit deutschen Behörden
  • Sie bringen Erfahrung in der disziplinarischen Mitarbeiterführung mit
  • Zusätzlich besitzen Sie gute SAP-Anwenderkenntnisse

Ihr Profil und Ihre Fähigkeiten:

  • Sie haben die Fähigkeit, neue komplexe Problemstellungen zu erfassen und daraus Lösungsansätze zu entwickeln
  • Dank Ihrer starken Analyse- und Problemlösungsfähigkeiten finden Sie schnelle und pragmatische Lösungen auch für komplexe neuartige Aufgabenstellungen
  • Sie zeichnen sich außerdem durch Ihre Entscheidungskompetenz und eine „Can-Do“ -Haltung aus (Umsetzungskompetenz komplexer Sachverhalte)
  • Mit Ihrer starken Kommunikations- und Begeisterungsfähigkeit führen Sie erfolgreich Ihre Mitarbeiter und arbeiten effektiv im Team
  • Für die Kommunikation mit den deutschen Behörden bringen sie verhandlungssichere Deutschkenntnisse mit. Innerhalb unseres Unternehmens kommunizieren Sie sicher mit Ihren sehr guten Englischkenntnissen


Unser globales Team:
Siemens Healthineers ist ein weltweit führendes Medizintechnikunternehmen. Mit mehr als 66.000 engagierten Mitarbeitenden in über 70 Ländern gestalten wir die Zukunft des Gesundheitswesens. Jeden Tag profitieren etwa fünf Millionen Patient*innen weltweit von unseren innovativen Technologien und Dienstleistungen aus den Bereichen Diagnostik und therapeutische Bildgebung, Labordiagnostik und molekulare Medizin sowie von unseren digitalen Gesundheits- und Unternehmensdienstleistungen.

Unsere Kultur:
Unsere Unternehmenskultur schätzt verschiedene Blickwinkel, offene Diskussionen und den Willen, Konventionen in Frage zu stellen. Ständiger Wandel gehört zu unserem Arbeitsalltag. Wir wollen in unserer Branche Veränderungen vorantreiben, statt nur darauf zu reagieren. Deswegen laden wir Sie ein, sich neuen Herausforderungen zu stellen, eigene Ideen auszutesten und Erfolge zu feiern.Besuchen Sie auch unsere Karriere-Seite unter https://www.siemens-healthineers.com/de/careers
Wir legen Wert auf Diversität und Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen mit vielfältigen Hintergründen und insbesondere von Menschen mit Behinderung.

Sie möchten mehr erfahren und erste Fragen gern persönlich klären – Sprechen Sie uns an: +49 (9131) / 17 – 1717. Kontaktperson dieser Stellenausschreibung ist Petra Hübener.

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten und die Einhaltung der DSGVO und anderer Datenschutzgesetze ernst. Deshalb bitten wir Sie, uns Ihren Lebenslauf nicht per E-Mail zu schicken. Bitte legen Sie ein Profil in unserer Talent Community an, um Ihren Lebenslauf hochzuladen. Daran erkennen wir, dass Sie an Karrieremöglichkeiten bei uns interessiert sind und können Sie zu relevanten Stellen benachrichtigen. Klicken Sie hier, um ein Profil anzulegen.



Siemens Healthineers Deutschland wurde mit dem Zertifikat Great Place to Work® ausgezeichnet.

Organization: Siemens Healthineers

Company: Siemens Healthcare Diagnostics Products GmbH

Experience Level: Experienced Professional

Full / Part time: Full-time

Can't find what you are looking for?

Let's stay connected

Can't find what you are looking for?