Zurück

EHS Consultant (w/m/d) - Legal

Jobbeschreibung

Wissen für die Welt von morgen.

Wir entwickeln Netzwerke, die unsere Städte schlauer mit Licht und Wärme versorgen und kennen uns in Sachen Automatisierung und Digitalisierung in der Prozess- und Fertigungsindustrie bestens aus. Dafür und für viele weitere Zukunftsprojekte brauchen wir kluge Köpfe, die ihr Können und ihre Kreativität aktiv einbringen. Menschen wie Sie! Helfen Sie uns dabei, die spannendsten Herausforderungen gemeinsam anzugehen und umzusetzen, worauf es ankommt. Was wir Ihnen bieten ist die Chance, wirklich etwas zu bewegen. Also worauf warten? Machen Sie mit uns den nächsten Schritt in Ihrer Karriere.

Verändern Sie mit uns die Welt von morgen.
  • Wir suchen ab sofort einen EHS Consultant – Legal zur juristischen Begleitung von EHS-Projekten und -Aktivitäten, wie z.B. Identifikation und Koordination rechtlicher EHS-Aspekte, Schnittstelle von global EHS zu anderen Governance Einheiten (insbesondere Legal und Compliance) und zu Geschäftseinheiten und Ländern
  • Die Abstimmung und Pflege der internen EHS - Regelwerke aus juristischer Sicht sowie die juristische Prüfung von EHS-Regelwerken und Abstimmung mit allen Stakeholdern, gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabenbereich
  • Aktualisierung nationaler Regelungen für Deutschland basierend auf der aktuellen Gesetzgebung und Klärung aktueller Fragen für die Siemens AG im Rechtsraum Deutschland in Zusammenarbeit mit anderen Governance Einheiten und Business Partnern
  • Regelmäßiges Review und Weiterentwickelung des EHS Governance Modells (global und Deutschland) unter Berücksichtigung der Verantwortung im Managing Board 
  • Zu Ihrem Verantwortungsbereich gehört ebenfalls die Koordination und Begleitung von Themen wie EHS Managementsystem, interne EHS Organisation, Risikomanagement, M&A, etc.
  • Die Information und Beratung des globalen Leitungskreises EHS runden Ihr Aufgabengebiet ab
Ihr Profil für "Zukunft möglich machen".
  • Die Basis Ihres Erfolges bildet ein abgeschlossenes Jurastudium sowie mindestens 1. juristisches Staatsexamen
  • Sie haben mehrjährige (>5 Jahre) Berufserfahrung als Jurist und juristische Erfahrung in Bezug auf Umweltschutz, Gesundheitsmanagement und Sicherheit
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einem internationalen Konzern, sowie Erfahrungen im Projektmanagement und operative und strategische Erfahrung im Personalbereich bringen Sie ebenfalls mit
  • Auslandserfahrung sowie verhandlungssichere und nachgewiesene Kenntnisse der englischen und deutschen Rechtssprache runden Ihr Profil ab

Was wir bieten.
  • 2 bis 3 Tage pro Woche mobiles Arbeiten als zukünftiger, globaler Standard
  • Ansprechendes Vergütungspaket
  • Weiterbildungsmöglichkeiten sowohl für Ihre berufliche als auch persönliche Entwicklung 
  • 30 Tage Urlaub sowie vielfältige, flexible Arbeitszeitmodelle, die eine Auszeit für Sie und Ihre Familie ermöglichen
  • Zugang zu Aktienplänen für Mitarbeitende
  • Und viele weitere Benefits hier

Die einzelnen Benefits sind jeweils zugeschnitten auf lokale gesetzliche Anforderungen, Vorgaben verschiedener Job-Profile und Standorte sowie individuelle Präferenzen.


Wir wollen, dass Sie wollen: Bewerben Sie sich!

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

https://new.siemens.com/ - wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

FAQ - wenn Sie eine Frage zum Thema Bewerbung bei Siemens haben.

Organisation: People & Organization

Unternehmen: Siemens AG

Erfahrungsniveau: Experienced Professional

Voll-/Teilzeit: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?