Back

System-Architekt (w/m/d)

Job Description

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG und seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Mobilität. Zu unserem Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Wir waren schon immer sehr innovativ, um Reisen schneller, sicherer und komfortabler zu machen. Heute brauchen wir neue Lösungen für neue Herausforderungen wie den Klimawandel und weltweit steigende Bevölkerungszahlen. Das ist es, was uns antreibt. Deshalb gestalten wir Mobilität mit Leidenschaft und sind immer einen Schritt voraus. Durch Digitalisierung machen wir Infrastrukturen intelligent und schaffen Möglichkeiten, die uns nachhaltig und nahtlos von A nach B bringen. Unsere 39.600 Mitarbeiter sind Pioniere im Mobilitätswesen, die dabei helfen, die Welt in Bewegung zu halten.


Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

  • In Ihrer neuen Rolle als System-Architekt arbeiten Sie an der Entwicklung unseres Zugsicherungssystems Trainguard ZUB242t für die S-Bahn Berlin mit.
  • Dazu erarbeiten Sie sich zunächst ein umfassendes Verständnis über das System selbst sowie die eingesetzte Software.
  • Sie analysieren die in der jeweiligen Ausschreibung geforderten Spezifikationen auf deren Umsetzbarkeit und definieren die notwendigen System- und Software-Anforderungen sowie die Systemarchitektur und ggf. die Integration neuer Funktionen in das bestehende Produkt. Hierfür stimmen Sie sich mit unseren Entwicklungsabteilungen ab.
  • Zudem definieren und überwachen Sie selbständig Zulieferungen wie Verifikations- und Validierungsberichte, Sicherheitsnachweise sowie Gutachten und berücksichtigen enthaltene Auflagen bei der Erstellung der Systemarchitektur.
  • Ferner schätzen Sie den Aufwand für die notwendigen Systemanpassungen und planen deren Umsetzung. Dabei arbeiten Sie eng mit anderen Entwicklerteams und dem Produktmanager zusammen.
  • Sie bringen die Entwicklung von Zukunftsthemen, wie z.B. die Analyse und Umsetzung aktueller Security-Richtlinien, die Definition von Schnittstellen zu neuen Fahrzeug-Generationen aber auch Museumsfahrzeugen oder den Umstieg auf eine modernere und sicherere Hardware-Plattform entscheidend voran.


Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Sie besitzen ein abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium (Master).
  • Sie konnten bereits erste Erfahrungen in der der System- bzw. Softwareentwicklung, dem Testmanagement oder der Validierung sammeln.
  • Zudem überzeugen Sie mit Praxis in der Analyse und Beurteilung von System-/Software-Anforderungen in einem Umfeld mit hohen Sicherheitsstandards.
  • Kenntnisse im Bereich Zugsicherungstechnik sind von Vorteil. Auch Bewerber aus einer Industrie mit hohen Sicherheitsstandards (z.B. Luftfahrt oder Kraftwerkstechnik) sind willkommen.
  • Sie haben Spaß an komplexen Aufgabenstellungen und zeichnen sich durch Sorgfalt, Gründlichkeit und hohes Qualitätsbewusstsein aus.
  • Zudem sprechen Sie fließend Deutsch und Englisch und stehen für gelegentliche Dienstreisen zu Verfügung.


So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de/mobility
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17 52430
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner für diese Stellenausschreibung ist Herr Martin Spandel.
www.siemens.de/karriere
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.


Organization: Siemens Mobility

Company: Siemens Mobility GmbH

Experience Level: Early Professional

Job Type: Full-time

Can't find what you are looking for?

Let's stay connected

Can't find what you are looking for?