Zurück

Senior Systemarchitekt (w/m/d) Wireless Charging - eMobility

Jobbeschreibung

Wissen für die Welt von morgen.

Unsere globalen Teams bei Siemens Smart Infrastructure (SI) vernetzen Energiesysteme, Gebäude und Industrien, um Effizienz und Nachhaltigkeit deutlich zu optimieren. 

Wir elektrifizieren die Mobilität für ein besseres Morgen. 
Für unser neu gegründetes, schnell wachsendes Geschäftsfeld eMobility suchen wir Menschen mit den Fähigkeiten und der Vision, eine gesündere und nachhaltigere Umwelt zu schaffen. 

Unser gemeinsames Ziel ist es, nicht nur mit dem Markt zu wachsen, sondern ihn deutlich zu übertreffen. Wir wollen ein führender Akteur werden und die Zukunft der Elektromobilität aktiv gestalten. Von AC- und DC-Ladeinfrastruktur, vernetzten Diensten, digitaler Ladesoftware und -diensten (Fahrer, Stationen, Depots, Unternehmen und Flotten) bis hin zu intelligentem Lade- und Flottenmanagement, Ladevorgängen für Flotten und Ship-to-Shore-Stromversorgung. 

Schauen Sie sich unser Informationsvideo an, um mehr über unsere Produkte zu erfahren und darüber, wo Sie einen Beitrag leisten können. (https://www.youtube.com/watch?v=mrgca8Hq-XM)

Wie können Sie mit uns die Zukunft verändern? 
  • In Ihrer neuen Rolle leiten und entwickeln Sie eigenverantwortlich die Systemarchitektur für ein Wireless Charging System
  • Sie erarbeiten eigenständig einen detaillierten Funktionalitäts- und Anforderungskatalog sowie die Ableitung der technischen Rahmenbedingungen und Spezifikationen basierend auf vorherrschenden Normen sowie individuellen Kundenanforderungen
  • Sie übernehmen die ganzheitliche Betreuung und Verantwortung der Integrations- und Prüfkonzepte
  • Die übergreifende Koordination zwischen den Entwicklungsteams und Sicherstellung zielgerichteter Entwicklungsergebnisse gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabengebiet
  • Sie stimmen sich eng mit unseren Installations- und Serviceteams ab
  • Die Beratung und Mitwirkung bei der Realisierung sowie Implementierung bei Kunden gehört zu Ihren weiteren Aufgaben
  • Sie übernehmen die fachliche Führung von Projektmitarbeitern im Bereich Systemarchitektur
Die Fähigkeiten, die Sie mitbringen, um die Welt der eMobilität voranzubringen.
  • Die Basis Ihres Erfolges bildet ein technisches Hochschulstudium einer relevanten Fachrichtung (Elektro-, Automatisierungs-, Energietechnik oder Ingenieurinformatik) 
  • Langjährige Erfahrung in der Produktentwicklung, idealerweise im Bereich induktives Laden von Elektrofahrzeugen, zeichnet Sie aus
  • Sie bringen die Fähigkeit und Mut zur Entwicklung von (neuen) Architekturen in HW und SW für die Systementwicklung mit und zeichnen sich durch Ihre Kenntnisse im Umgang mit State of the Art Rechner-Architekturen aus
  • Zudem verfügen Sie über langjährige Erfahrung/Know-how in der (systemnahen) Programmierung, in C/C++ sowie funktionalen und objektorientierte Programmiersprachen
  • Sie sind erfahren mit unterschiedlichen Schnittstellen und deren möglicher Protokolle (bspw. Seriell, MODBUS, MQTT, ZeroMQ, ...),  mit Model-basierter HW und SW Entwicklung (SysML/UML, Datenbank-Systeme) und haben bereits Erfahrung in der Anwendung agiler Methoden
  • Erste Führungserfahrung können Sie vorweisen
  • Sie sind ein Teamplayer und engagiertes, selbständiges und zuverlässiges Teammitglied und haben eine gute Kommunikationsfähigkeit, Unternehmergeist, Can-Do-Haltung und Begeisterung für Elektromobilität
  • Sie arbeiten gerne in einem heterogenen Team, bestehend aus Kunden, Hard- und Software-Entwicklern und haben gute organisatorische und analytische Fähigkeiten 
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab
Was wir bieten.
  • 2 bis 3 Tage pro Woche mobiles Arbeiten als zukünftiger, globaler Standard
  • Ansprechendes Vergütungspaket
  • Weiterbildungsmöglichkeiten sowohl für Ihre berufliche als auch persönliche Entwicklung 
  • 30 Tage Urlaub sowie vielfältige, flexible Arbeitszeitmodelle, die eine Auszeit für Sie und Ihre Familie ermöglichen
  • Zugang zu Aktienplänen für Mitarbeitende
  • Und viele weitere Benefits hier
Die einzelnen Benefits sind jeweils zugeschnitten auf lokale gesetzliche Anforderungen, Vorgaben verschiedener Job-Profile und Standorte sowie individuelle Präferenzen.


Wir wollen, dass Sie wollen: Bewerben Sie sich!

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

https://new.siemens.com/ - wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

FAQ - wenn Sie eine Frage zum Thema Bewerbung bei Siemens haben.

Organisation: Smart Infrastructure

Unternehmen: Siemens AG

Erfahrungsniveau: Experienced Professional

Jobtyp: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?