Zurück

Regulations and Technology Manager (f/m/d)

Jobbeschreibung

Die Zukunft der Energie de-kodieren - mit Siemens Grid Software.

Die Energiewelt ist heute auf dem Weg, kohlenstoffneutral zu werden. Und die Produktion von erneuerbaren Energien hat bereits ein ungeahntes Ausmaß erreicht. Die dezentralen Energieressourcen wachsen um das Siebenfache, und bis zum Ende dieses Jahrzehnts wird die dezentrale Stromerzeugung mit der konventionellen Erzeugung gleichziehen. Die Versorgungsunternehmen haben erkannt, dass die Lösungen von gestern nicht die Antworten auf die Herausforderungen von morgen sind. Sie gestalten die Zukunft ihrer IT/OT-Systeme und erkennen, dass sie agiles Denken und einen IT-Fokus auf ihren Betrieb benötigen, um Energie zuverlässig, effizient und cybersicher bereitzustellen. Das ist die Chance, die wir nutzen.

Siemens Grid Software ermöglicht Netzbetreibern sowie Industrie- und Infrastrukturunternehmen, die Energiewende nachhaltig und profitabel zu beschleunigen und zu sichern. Grid Software verbindet die physische und die digitale Welt mit einer integrierten OT- und IT-Landschaft entlang der gesamten Wertschöpfungskette von der Planung über den Betrieb bis hin zur Wartung - und folgt dabei den Designprinzipien Modularität, Offenheit, Nutzerzentrierung, Kompatibilität und Ausfallsicherheit. Siemens Grid Software ist weltweit führend bei der Energiewende mit mehr als 90.000.000 Zählern, 1.300 Spectrum Power Leitstellen und mehr als 200 Versorgungsunternehmen mit EnergyIP-Installationen. 70 % des weltweiten Stromverbrauchs fließen durch Infrastrukturen, die von Siemens Grid Software geplant oder analysiert werden. Wir sind der Meinung, dass nicht nur eine Organisation alle Kunden unterstützen kann, daher ist ein offenes Ökosystemdenken ein zentraler Wert für uns.


Ist es Ihre Leidenschaft, die Energiewende voranzutreiben? Sind Sie daran interessiert, Ihren Karriereweg innerhalb eines globalen Technologieunternehmens zu entwickeln, das die Kreativität seiner Mitarbeiter fördert, um unser Geschäft und unsere Kundenbeziehungen positiv zu verändern, zu hinterfragen und zu beeinflussen?

Wir sind auf der Suche nach einem Regulations- und Technologiemanager (w/m/d), der den Erfolg unseres Softwareportfolios weiter vorantreibt. In dieser Funktion fangen Sie die von den Regulierungs- und Standardisierungsgremien der Branche sowie von Markt- und Technologietrends eingehenden Informationen ab und analysieren sie, um zu verstehen, wie diese in konkrete Geschäftsmöglichkeiten umgewandelt werden können. Sie fungieren als Ansprechpartner für die Siemens Technical Regulations and Standards (TR&S) Governance-Abteilung für allgemeine Fragen mit horizontalen/organisationsübergreifenden Aspekten.

Verändern Sie mit uns die Welt von morgen.
  • In Ihrer neuen Rolle stärken Sie die Marktposition von Siemens Grid Software durch die Umsetzung eines globalen und abgestimmten Konzepts und einer Strategie für die TR&S-Arbeit unter Einbeziehung der relevanten Länder
  • Sie analysieren proaktiv die branchenspezifischen politischen Trends, Vorschriften, Richtlinien und technischen Standards / Normen und verstehen die Auswirkungen auf unser Geschäft
  • Sie definieren die jeweiligen Grid Software Positionen und wirken an den Beeinflussungsstrategien mit
  • Sie nehmen an internen und externen Arbeitsgruppen sowie Stakeholder-Meetings teil und beeinflussen positiv die Diskussionen, um die Interessen unseres Geschäfts und Portfolios zu vertreten
  • An Vorentwicklungsaktivitäten nehmen Sie teil, um neue Technologien zu erforschen und zu verstehen, wie diese in konkrete Produktfunktionalitäten umgewandelt werden können
  • Mit unseren Regierungs- und Industriebüros arbeiten Sie aktiv zusammen, um Beiträge zum regulatorischen Konsultations- und Entscheidungsprozess zu leisten
  • Inputs und Erkenntnisse für unser Senior Management, F&E und Produktmanagement sowie regionale Teams fassen Sie zusammen, um eine klare Geschäftsinterpretation zu bieten
Ihr Profil für "Zukunft möglich machen".
  • Sie verfügen über einen Hochschulabschluss in Wirtschaftsingenieurwesen oder ähnlichem. Ein MBA ist ein Plus
  • Sie haben langjährige Berufserfahrung in den Bereichen F&E oder Produktmanagement
  • Sie verfügen über langjährige Branchenkenntnis auf dem Energie-/Elektronetzmarkt 
  • Sie können große Mengen an Informationen und abstrakten Konzepten handhaben und relevante Daten für unser Unternehmen ableiten
  • Sie sind ein starker Einflussnehmer mit guten Kommunikationsfähigkeiten in fließendem Englisch
  • Sie sind flexibel und können 20%-30% der Zeit reisen
Was wir bieten.
  • 2 bis 3 Tage pro Woche mobiles Arbeiten als zukünftiger, globaler Standard
  • Ansprechendes Vergütungspaket
  • Weiterbildungsmöglichkeiten sowohl für Ihre berufliche als auch persönliche Entwicklung 
  • Zugang zu Aktienplänen für Mitarbeitende
  • Und viele weitere Benefits hier
Die einzelnen Benefits sind jeweils zugeschnitten auf lokale gesetzliche Anforderungen, Vorgaben verschiedener Job-Profile und Standorte sowie individuelle Präferenzen.


Wir wollen, dass Sie wollen: Bewerben Sie sich!

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

https://new.siemens.com/ - wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

FAQ - wenn Sie eine Frage zum Thema Bewerbung bei Siemens haben.

Organisation: Smart Infrastructure

Unternehmen: Siemens AG

Erfahrungsniveau: Experienced Professional

Jobtyp: Beides

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?