Back

Customs Import Operations Expert (w/m/d)

Job Description

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG und seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Mobilität. Zu unserem Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Wir waren schon immer sehr innovativ, um Reisen schneller, sicherer und komfortabler zu machen. Heute brauchen wir neue Lösungen für neue Herausforderungen wie den Klimawandel und weltweit steigende Bevölkerungszahlen. Das ist es, was uns antreibt. Deshalb gestalten wir Mobilität mit Leidenschaft und sind immer einen Schritt voraus. Durch Digitalisierung machen wir Infrastrukturen intelligent und schaffen Möglichkeiten, die uns nachhaltig und nahtlos von A nach B bringen. Unsere 39.600 Mitarbeiter sind Pioniere im Mobilitätswesen, die dabei helfen, die Welt in Bewegung zu halten.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

  • Ihr Weg führt Sie in die zentrale Abteilung der internationalen Zollabwicklung unseres Produktportfolios – von der Unterlegscheibe bis zur Lokomotive.
  • Hier unterstützen Sie die operativ ordnungsgemäße Abwicklung unserer Produkte und Ersatzteile im Rahmen aller bewilligten Zollverfahren innerdeutsch verantwortlich.
  • Sie sorgen konsequent dafür, dass die Prozesse in der Zoll- und Außenwirtschaftsabwicklung eingehalten werden. Dafür nutzen Sie rechnergestützte Prüfsysteme sowie Stichproben und beseitigen Abweichungen und Schwachstellen.
  • Darüber hinaus wirken Sie an der Umsetzung von Korrekturmaßnahmen aus externen Prüfungen, internen Reviews und Audits mit.
  • Außerdem arbeiten Sie eng mit den internen und externen Schnittstellenpartnern (z.B. Einkauf, Produktion, Vertrieb oder Behörden, Speditionen) zusammen.
  • Des Weiteren begleiten Sie nach erfolgter Einarbeitung weitere Themen im Bereich Zoll und Außenwirtschaft.
  • Dazu gehört z.B. auch die Analyse und Aufbereitung von Auswertungen und die Unterstützung bei der Erstellung von Kennzahlen im Zollbereich.

Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium, idealerweise mit Bezug zum Zoll und der Außenwirtschaft.
  • Ferner konnten Sie dies mit einer kaufmännischen Ausbildung und erster fundierter Praxiserfahrung im Bereich Import, Export, Zollabwicklung und WuP bereits verbinden.
  • Zudem kennen Sie die typischen Abläufe und Prozesse eines vergleichbaren Unternehmens in diesem Bereich.
  • Sie bringen Ihre ausgeprägte Erfahrung in SAP MM, PP und SD, MS Office-Paket, Zollsoftware MIC sowie ATLAS ein.
  • Ihre Kompetenz konnten Sie bereits in mehreren Projekten einbringen und unter Beweis stellen
  • Persönlich zeichnen Sie sich durch Ihre strukturierte, eigenverantwortliche, selbstständige und teamorientierte Arbeitsweise aus.
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.

So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de/mobility
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17 52430
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner für diese Stellenausschreibung ist Frau Julia Krzystek.
www.siemens.de/karriere
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.


Organization: Controlling and Finance

Company: Siemens Mobility GmbH

Experience Level: Mid-level Professional

Job Type: Full-time

Can't find what you are looking for?

Let's stay connected

Can't find what you are looking for?