Back

Senior Berechnungsingenieur (w/m/d) MBS-/Multi-Physics Simulation

Job Description

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG und seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Mobilität. Zum unserem Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Wir waren schon immer sehr innovativ, um Reisen schneller, sicherer und komfortabler zu machen. Heute brauchen wir neue Lösungen für neue Herausforderungen wie den Klimawandel und weltweit steigende Bevölkerungszahlen. Das ist es, was uns antreibt. Deshalb gestalten wir Mobilität mit Leidenschaft und sind immer einen Schritt voraus. Durch Digitalisierung machen wir Infrastrukturen intelligent und schaffen Möglichkeiten, die uns nachhaltig und nahtlos von A nach B bringen. Unsere 39.600 Mitarbeiter sind Pioniere im Mobilitätswesen, die dabei helfen, die Welt in Bewegung zu halten.


Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

  • Im Münchener Lokomotiven Werk entwickeln und fertigen wir moderne Lo­komotiven. Als Berechnungsingenieur für MBS-/Multi-Physics Simulationen stellen Sie sicher, dass die Lokomotiven und deren Komponenten schwin­gungsarm, energieeffizient und Infrastruktur schonend dimensioniert sind.
  • Die Schwerpunkte sind die MBS-Modellierung der Lokomotive und von Zug­verbänden und die Abbildung von Maschinenraum-/Antriebsstrang-Komponenten für Multi-Physics/Hardware in the Loop Simulationen. Dabei wird bei der MBS-Modellierung das Tool SimPack abgewendet. Die Abbildung von Maschinenraum-/Antriebsstrang-Komponenten verwendet selbst entwickelte Multi-Physics Modelle in MatLab.
  • Sie planen und steuern die technologische Entwicklung in der Fachabteilung und helfen uns so stets auf dem neuesten technologischen Stand zu bleiben.
  • Außerdem planen und betreuen Sie eigenständig Versuche zur Nachweisführung und zur Analyse von Ihnen betreuter Komponenten.
  • Sie wirken bei der Entwicklung neuer Komponenten mit und unterstützen konstruktionsbegleitend deren Auslegung.
  • Sie unterstützen die Projekte bei der Planung der vorgegebenen Aufgaben hinsichtlich Kosten und Termine.


Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Sie haben ein Studium der Fachrichtung Maschinenbau oder Physik absol­viert und langjährige Berufserfahrung in der numerischen Simulation. Idealerweise lag Ihr Schwer­punkt auf Lösungen von Differentialgleichungssystemen mit numeri­schen Simulati­onstechniken.
  • Sie besitzen fundiertes Wissen in technischer Mechanik und numerischen Simulationstechniken.
  • Sie kennen die kennen die Grundlagen der Mess- und Regelungstechnik und können professionell mit den MBS-Programmpaketen und MatLab umgehen.
  • Zu Ihren Stärken zählt das Analysieren und Strukturieren technischer Aufgabenstellungen. Durch Ihr Abstraktionsvermögen fällt es Ihnen leicht sich in technisch/physikalische Fragestellungen einzuarbeiten und diese zu vermitteln.
  • Ihr Wille zur Optimierung unserer Konstruktionen und unserer Analyse-Werkzeuge, und die Fähigkeit im Team zu arbeiten zeichnen Sie aus.
  • Sie beherrschen Deutsch und Englisch sehr gut in Wort und Schrift.


So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de/mobility
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17 52430
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner für diese Stellenausschreibung ist Herr Philip Petendorf.
www.siemens.de/karriere
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.


Organization: Siemens Mobility

Company: Siemens Mobility GmbH

Experience Level: Experienced Professional

Job Type: Either

Can't find what you are looking for?

Let's stay connected

Can't find what you are looking for?