Zurück

Teamleiter (w/m/d) Fahrzeugsteuerung für internationale Projekte

Jobbeschreibung

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG und seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Mobilität. Zum unserem Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Wir waren schon immer sehr innovativ, um Reisen schneller, sicherer und komfortabler zu machen. Heute brauchen wir neue Lösungen für neue Herausforderungen wie den Klimawandel und weltweit steigende Bevölkerungszahlen. Das ist es, was uns antreibt. Deshalb gestalten wir Mobilität mit Leidenschaft und sind immer einen Schritt voraus. Durch Digitalisierung machen wir Infrastrukturen intelligent und schaffen Möglichkeiten, die uns nachhaltig und nahtlos von A nach B bringen. Unsere 39.600 Mitarbeiter sind Pioniere im Mobilitätswesen, die dabei helfen, die Welt in Bewegung zu halten.


Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

Der Bereich „Central Control Unit“ entwickelt die Software für die Fahrzeugsteuerung der Siemens-Lokomotiven. Im weltweiten Einsatz werden unsere Fahrzeuge im Personen- und Güterverkehr, grenzüberschreitend in den anspruchsvollsten Transportaufgaben eingesetzt und laufend für energiesparende, zuverlässige und wirtschaftliche Verkehre optimiert.

  • In Ihrer neuen Rolle Sie übernehmen Sie die Leitung unserer Abteilung „Central Control Unit Int.“ (ca. 14 Mitarbeiter (w/m/d), in welcher Aufträge für die Entwicklung, Anpassung und Pflege der Fahrzeugsteuerungen in internationalen Lokomotivprojekten (vorrangig für Amerika aber auch für Asien/Indien) bearbeitet und die Software für das zentrale Steuergerät erstellt wird.
  • Hervorzuhebende fachliche Schwerpunkte des Teams sind die Funktionen der Mehrfachtraktion, die Automatische Fahrbremssteuerung (AFB), sowie die Steuerung der Energieeinspeisung aus den verschiedenen Energiezuführungen unserer elektrischen und Dual-Mode Fahrzeugkonzepte.
  • Sie verantworten die Personal- und Einsatzplanung Ihrer Mitarbeiter in Abstimmung mit den beteiligten Gewerken und der Projektleitung.
  • Sie strukturieren die Arbeitsabläufe und Prozesse in Ihrem Verantwortungsbereich so, dass die Arbeitsteilung innerhalb Ihres Teams sowie zu Schnittstellenpartnern und Dienstleistern effizient und flexibel sind.
  • Sie suchen selbstständig die Einarbeitung in die fachlichen Themen Ihres Teams, um die beste Lösung für die Abarbeitung der Projekte zu finden und die technische Roadmap gestalten zu können. Neben ihrer disziplinarischen Funktion sind sie damit auch fachlich kompetenter Wissensträger und -vermittler in Ihrem Team und in der Engineering-Organisation.
  • Prozesse im Umfeld der Softwareentwicklung für die Steuerungs-Software und die darin enthaltenen, sicherheitsrelevanten Funktionen gestalten Sie mit.
  • Sie wirken an der Kommentierung von Angeboten sowie der Aufwandschätzung für diese innerhalb ihres Verantwortungsbereiches mit.


Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom) in einer ingenieurwissenschaftlichen Fachrichtung.
  • Sie verfügen über langjährige Erfahrung im Bereich des Engineerings für Schienenverkehrstechnik oder im internationalen Anlagengeschäft.
  • Sie besitzen mehrjährige Erfahrung in der fachlichen Mitarbeiterführung, disziplinarische Führungserfahrung ist wünschenswert.
  • Idealerweise verfügen Sie bereits über Kennnisse des Siemens Bahn Automatisierungssystems (SIBAS) oder aus dem Bereich Speicher Programmierbarer Steuerungen (SPS).
  • Die Prozesse zur Softwareerstellung nach EN50657 und EN50128, im Besonderen für Sicherheitsrelevante Funktionen, sind Ihnen vertraut.
  • Sie sprechen fließend und verhandlungssicher Deutsch und Englisch.


So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de/mobility
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17 52430
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner für diese Stellenausschreibung ist Herr Philip Petendorf.
www.siemens.de/karriere
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.



Organisation: Siemens Mobility

Unternehmen: Siemens Mobility GmbH

Erfahrungsniveau: Experienced Professional

Voll-/Teilzeit: Beides

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?