Zurück

HR Business Partner (w/m/d) Ultrasound EMEA

Jobbeschreibung

Wollen Sie die Zukunft des Gesundheitswesens mitgestalten? Wir bei Siemens Healthineers setzen auf Menschen, die ihre Energie und Leidenschaft diesem Ziel widmen – das sagt schon unser Unternehmensname. Siemens Healthineers steht für Pioniergeist unserer Mitarbeitenden, gepaart mit unserer langen Tradition als weltweit führender Technologiekonzern in der stets dynamischen Gesundheitsbranche.

Wir bieten ein flexibles und dynamisches Umfeld voller Gelegenheiten, über sich hinaus zu wachsen, um sich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln. Klingt das interessant für Sie?

Dann werden Sie Teil unseres globalen Teams als Global HR Business Partner, Ultrasound, und berichten Sie an den Head of Global Ultrasound Human Resources mit Sitz in Mountain View, CA.

Wählen Sie den für Sie optimalen Arbeitsort - Im Rahmen dieser Position ist es in Absprache mit Ihrem Vorgesetzten möglich, bis zu durchschnittlich 60% der jeweiligen Arbeitszeit mobil (innerhalb Deutschlands) zu arbeiten.


Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen auf Englisch ein.


Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten:

  • Sie handeln als echter strategischer Geschäftspartner für ein weltweites Ultraschall-Franchise-Unternehmen – ein vertrauensvoller Berater, Coach und Consultant – für Führungskräfte und Führungsteams, um Veränderungen voranzutreiben und die kurz- und langfristige Unternehmensleistung zu verbessern
  • Sie sind verantwortlich für die regionale Projektkoordination für ein Unternehmen in einem Unternehmen (Company in a Company – CiC) in der EMEA-Region, einschließlich einer erleichternden Umsetzung der Einstellungspläne in den jeweiligen Ländern
  • Sie entwickeln Lösungen/Konzepte und implementieren diese mit dem Ziel, das Geschäft für weiteres Wachstum zu unterstützen und die Entwicklung des Organisationsaufbaus zu begleiten
  • Darüber hinaus managen Sie P&O interne Schnittstellen– einschließlich globaler P&O Expertenteams sowie lokaler P&O-Teams in allen Regionen – und koordinieren das Projekt-Setup, um einen kompetenten Umgang mit der Materie zu gewährleisten
  • Sie treiben Talentmanagementstrategien voran, um das Wachstum eines Teams zu unterstützen, und erstellen individuelle Entwicklungspläne. Hierfür bewerten Sie proaktiv den Entwicklungsbedarf des Teams, der Führungskraft und der Organisation, sprechen Empfehlungen aus und setzen geeignete Lösungen um
  • Sie arbeiten mit globalen, regionalen und länderspezifischen HR-Kollegen aus den Bereichen Recruiting, Learning & Development, Compensation, Legal sowie HR Programs zusammen, um Lösungen zu implementieren und das Unternehmen zu unterstützen
  • Sie arbeiten eng mit den HR-Kollegen in den einzelnen Ländern zusammen, wenn es um die globale Strategie und Umsetzung geht
  • Sie unterstützen die Unternehmensvertreter und nehmen an den Ausschüssen des Gesamtbetriebsrats (GBR) im Rahmen der Konsultationen und Verhandlungen von Gesamtbetriebsvereinbarungen in Deutschland, Frankreich und Österreich sowie auf EU Ebene teil
  • Sie unterstützen die Gründung unserer ultraschallspezifischen Betriebsräte und wirken bei der Entwicklung der Siemens Healthineers Ultraschall-spezifischen Arbeitsbedingungen mit 
  • Die Vorbereitung, Verhandlung und Umsetzung von betrieblichen Veränderungen gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben
  • Sie beteiligen sich an Projekten und leiten diese als integrales Mitglied der erweiterten HR-Community
  • Sie bieten Beratung, Interpretation und Anleitung zu lokalen HR-Richtlinien, Praktiken und Prozessen und leiten diese gegebenenfalls an leitende Kollegen oder Spezialistenteams weiter
  • Für bestimmte Gruppen führen Sie länderspezifische HR-Programme und -Abläufe durch. Sie arbeiten mit Führungskräften zusammen, um operative HR-Aufgaben sowie Belange von Mitarbeiterbeziehungen effizient zu lösen.

Mehr über dieses Geschäftsfeld erfahren Sie unter https://www.siemens-healthineers.com/products-services

Ihre Qualifikationen und Erfahrung:

  • Sie verfügen über einen abgeschlossenen Hochschulabschluss (Master-/Diplom) in einem wirtschafts- oder sozialwissenschaftlichen Bereich
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in einem verwandten HR-Bereich
  • Sie haben zusätzlich mehrjährige Erfahrung im Business Partnering mit Senior Executives
  • Sie haben umfangreiche Erfahrung mit typischen HR-Generalisten-Tätigkeiten auf Führungsebene
  • Sie haben Erfahrung in der Unterstützung von Organisationen in einem Mehrländerumfeld
  • Sie verfügen über vertiefte Kenntnisse der Siemens Healthineers Arbeitsbedingungen sowie des Arbeitsrechts, insbesondere des Betriebsverfassungsrechts
  • Erfahrung im Bereich des Gesundheitswesens ist von Vorteil
  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse in den Bereichen Talent, Vergütung, Leistung, Nachfolge, Organisationsveränderungen und Umstrukturierungen
  • Sie verfügen über ein umfassendes Verständnis von Governance, Regulierung und Arbeitsrecht


Ihr Profil und Ihre Fähigkeiten:

  • Sie sprechen fließend Englisch, um Ihrem Aufgabenbereich auf globaler Ebene gerecht zu werden
  • Sie sind in der Lage, teamübergreifende Beziehungen aufzubauen, Sie bieten Ihre Hilfe an und sind offen für Ideen, um optimale Lösungen voranzutreiben
  • Sie sind interkulturell kompetent und haben idealerweise bereits internationale Erfahrungen bei Auslandseinsätzen gesammelt
  • Sie sind bereit, internationale Geschäftsreisen zu unternehmen (ca. 20-30%)
  • Sie sind bereit, bei einer Reihe von Kooperationsprojekten mit anzupacken und Ihre Ärmel hochzukrempeln
  • Sie haben die Fähigkeit, in einem schnelllebigen, vielschichtigen Umfeld mit sich ständig ändernden Prioritäten erfolgreich zu sein und Strukturen zu schaffen
  • Darüber hinaus haben Sie ein gutes Gespür für HR-Trends und Spaß daran, neue Wege zu ergründen und innovative Themen voranzutreiben

Unser globales Team:
Siemens Healthineers ist ein weltweit führendes Medizintechnikunternehmen. Mit mehr als 66.000 engagierten Mitarbeitenden in über 70 Ländern gestalten wir die Zukunft des Gesundheitswesens. Jeden Tag profitieren etwa fünf Millionen Patient*innen weltweit von unseren innovativen Technologien und Dienstleistungen aus den Bereichen Diagnostik und therapeutische Bildgebung, Labordiagnostik und molekulare Medizin sowie von unseren digitalen Gesundheits- und Unternehmensdienstleistungen.

Unsere Kultur:
Unsere Unternehmenskultur schätzt verschiedene Blickwinkel, offene Diskussionen und den Willen, Konventionen in Frage zu stellen. Ständiger Wandel gehört zu unserem Arbeitsalltag. Wir wollen in unserer Branche Veränderungen vorantreiben, statt nur darauf zu reagieren. Deswegen laden wir Sie ein, sich neuen Herausforderungen zu stellen, eigene Ideen auszutesten und Erfolge zu feiern.Besuchen Sie auch unsere Karriere-Seite unter https://www.siemens-healthineers.com/de/careers
Wir legen Wert auf Diversität und Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen mit vielfältigen Hintergründen und insbesondere von Menschen mit Behinderung.

Sie möchten mehr erfahren und erste Fragen gern persönlich klären – Sprechen Sie uns an: +49 (9131) / 17 – 1717. Kontaktperson dieser Stellenausschreibung ist Susanne Streiter.

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten und die Einhaltung der DSGVO und anderer Datenschutzgesetze ernst. Deshalb bitten wir Sie, uns Ihren Lebenslauf nicht per E-Mail zu schicken. Bitte legen Sie ein Profil in unserer Talent Community an, um Ihren Lebenslauf hochzuladen. Daran erkennen wir, dass Sie an Karrieremöglichkeiten bei uns interessiert sind und können Sie zu relevanten Stellen benachrichtigen. Klicken Sie hier, um ein Profil anzulegen.



Siemens Healthineers Deutschland wurde mit dem Zertifikat Great Place to Work® ausgezeichnet.


Organisation: Siemens Healthineers

Unternehmen: Siemens Medical Solutions USA, Inc.

Erfahrungsniveau: Experienced Professional

Voll-/Teilzeit: Vollzeit



Equal Employment Opportunity Statement
Siemens is an Equal Opportunity and Affirmative Action Employer encouraging diversity in the workplace. All qualified applicants will receive consideration for employment without regard to their race, color, creed, religion, national origin, citizenship status, ancestry, sex, age, physical or mental disability unrelated to ability, marital status, family responsibilities, pregnancy, genetic information, sexual orientation, gender expression, gender identity, transgender, sex stereotyping, order of protection status, protected veteran or military status, or an unfavorable discharge from military service, and other categories protected by federal, state or local law.

EEO is the Law
Applicants and employees are protected under Federal law from discrimination. To learn more, Click here.

Pay Transparency Non-Discrimination Provision
Siemens follows Executive Order 11246, including the Pay Transparency Nondiscrimination Provision. To learn more, Click here.

California Privacy Notice
California residents have the right to receive additional notices about their personal information. To learn more, click here.

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?