Zurück

Software-Engineer (w/m/d) Digitalisierung für Bahntechnik

Jobbeschreibung

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG und seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Mobilität. Zu unserem Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Wir waren schon immer sehr innovativ, um Reisen schneller, sicherer und komfortabler zu machen. Heute brauchen wir neue Lösungen für neue Herausforderungen wie den Klimawandel und weltweit steigende Bevölkerungszahlen. Das ist es, was uns antreibt. Deshalb gestalten wir Mobilität mit Leidenschaft und sind immer einen Schritt voraus. Durch Digitalisierung machen wir Infrastrukturen intelligent und schaffen Möglichkeiten, die uns nachhaltig und nahtlos von A nach B bringen. Unsere 39.600 Mitarbeiter sind Pioniere im Mobilitätswesen, die dabei helfen, die Welt in Bewegung zu halten.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert
  • Als Software-Engineer (w/m/d) Digitalisierung wirken Sie mit bei der digitalen Transformation und treiben entsprechende Projekte mit voran.
  • Sie unterstützen die Mobility Geschäftsfelder beim Architektur-Design von Systemen sowie beim Einsatz moderner Software-Technologien.
  • Sie identifizieren Trends, machen diese für andere verfügbar und treiben gemeinsam mit Kollegen die Entwicklung voran.
  • Sie entwickeln kundenspezifische Lösungen basierend auf standardisierten Produkten und Tools, entwerfen Spezifikationen, technische Konzepte und Schnittstellenintegrationen.
  • Sie treiben eine offene Fehlerkultur und finden alternative Wege, um Innovationsziele zu erreichen.
  • Sie arbeiten partnerschaftlich mit den Bereichen, wie z.B. Software-Architektur und Inbetriebsetzung zusammen.
  • Sie konzeptionieren Testumgebungen und Automatisierungslösungen für Hard- und Software für den Bereich Schienenfahrzeuge und -infrastruktur. 
  • Eine ausführliche Einarbeitung, gezielte Förderung durch Training und Weiterbildung sowie die Arbeit im internationalen Umfeld steht Ihnen offen. 
  • Sie erwarten vielfältige Optionen und Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Expert House der Mobility und die Chance auf einen langfristigen zukunftsträchtigen Arbeitsplatz.
Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat
  • Sie haben ein abgeschlossenes Bachelor-Studium in Informatik, Ingenieurswissenschaften oder einer ähnlichen Fachrichtung.
  • Wünschenswerterweise besitzen sie erste Berufserfahrung in den genannten Technologien, die Sie z.B. in Rahmen einer Werkstudententätigkeit erworben haben.
  • Sie besitzen Kenntnisse in mehreren dieser Technologien: UI/UX Design Prinzipien, Cloud-Plattform AWS und Azure-Ökosystem, Machine Learning, Source Code Tools wie Gitlab, Github.
  • Außerdem besitzen Sie Kenntnisse in den Programmiersprachen: Java, C, C++, C#, Angular, React, PHP, Python.
  • Ein agiles Mindset und Erfahrung in den Mechanismen der Softwareentwicklung (z.B. Scrum), einschließlich Quellcodeverwaltung, Repositories, Wikis und Continuous Integration wären wünschenswert.
  • Außerdem besitzen Sie einen gültigen Führerschein der Klasse B.
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.
So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17- 52430
wenn Sie erste Fragen mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Peter Wiebories.
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.


Organisation: Siemens Mobility

Unternehmen: Siemens Mobility GmbH

Erfahrungsniveau: Graduate

Jobtyp: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?