Zurück

Homologation Manager (w/m/d) für Schienenfahrzeuge

Jobbeschreibung

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG und seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Mobilität. Zum unserem Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Wir waren schon immer sehr innovativ, um Reisen schneller, sicherer und komfortabler zu machen. Heute brauchen wir neue Lösungen für neue Herausforderungen wie den Klimawandel und weltweit steigende Bevölkerungszahlen. Das ist es, was uns antreibt. Deshalb gestalten wir Mobilität mit Leidenschaft und sind immer einen Schritt voraus. Durch Digitalisierung machen wir Infrastrukturen intelligent und schaffen Möglichkeiten, die uns nachhaltig und nahtlos von A nach B bringen. Unsere 39.600 Mitarbeiter sind Pioniere im Mobilitätswesen, die dabei helfen, die Welt in Bewegung zu halten.

 

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

  • Ihr Weg führt Sie in die Abteilung für die Zulassung (behördliche Abnahme) von Schienenfahrzeugen im Vollbahnbereich – vornehmlich Triebzüge im deutschsprachigen Raum.
  • Als "Homologation Manager (w/m/d)“ sind Sie für den vollständigen Prozess zur Genehmigung zum Inverkehrbringen von Schienenfahrzeugen verantwortlich.
  • Sie klären Zulassungsanforderungen in den verschiedenen Ländern (weltweit, Fokus nicht-deutschsprachiges Ausland) sowie deren gesetzliche/behördliche Bestimmungen.
  • Außerdem vertreten Sie unsere Projekte im In- und Ausland (weltweit, Fokus nicht-deutschsprachiges Ausland) bei den benannten Stellen und Behörden und sorgen für eine termingerechte behördliche Abnahme der Schienenfahrzeuge.
  • Um eine reibungslose Abwicklung sicherzustellen, koordinieren Sie die Fachabteilungen bei der Nachweisführung und verhandeln diese bei den genannten Stellen und Behörden.
  • Ferner steuern Sie die „Mitarbeiter (w/m/d) Zulassung von Schienenfahrzeugen“ fachlich aus und berichten den Projektfortschritt an das Projektteam sowie an die Leitung der Fachabteilung.

 

Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master / Diplom) einer technischen Fachrichtung (z. B. Elektrotechnik, Maschinenbau oder Verfahrenstechnik).
  • Zudem konnten Sie erste Berufserfahrung im Anlagen- oder Projektgeschäft z. B. als „Teilprojektleitung“ oder „Inbetriebsetzungsingenieur (w/m/d)“ (idealerweise im Bereich „Schienenfahrzeugtechnik“) sammeln.
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse im Projektmanagement und haben idealerweise bereits mit SAP und DOORS gearbeitet.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.

So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de/mobility
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17 52430
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner für diese Stellenausschreibung ist Herr Philip Petendorf.

www.siemens.de/karriere
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

 


Organisation: Siemens Mobility

Unternehmen: Siemens Mobility GmbH

Erfahrungsniveau: Early Professional

Voll-/Teilzeit: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?