Zurück

Systembetreuer*in (w/m/d) in der Fertigung für Leitungsschutzschalter

Jobbeschreibung


Art der Anstellung: Befristet; Full-time

   

Wissen für die Welt von morgen.

Wir entwickeln Netzwerke, die unsere Städte schlauer mit Licht und Wärme versorgen und kennen uns in Sachen Automatisierung und Digitalisierung in der Prozess- und Fertigungsindustrie bestens aus. Dafür und für viele weitere Zukunftsprojekte brauchen wir kluge Köpfe, die ihr Können und ihre Kreativität aktiv einbringen. Menschen wie Sie! Helfen Sie uns dabei, die spannendsten Herausforderungen gemeinsam anzugehen und umzusetzen, worauf es ankommt. Was wir Ihnen bieten ist die Chance, wirklich etwas zu bewegen. Also worauf warten? Machen Sie mit uns den nächsten Schritt in Ihrer Karriere.

Wir setzen um, worauf es ankommt. Das ist Ihr Beitrag.

  • Sie stellen die Verfügbarkeit im Verantwortungsbereich des Fertigungssystems sicher, indem Sie Störungen an Fertigungsmitteln beseitigen, Arbeitssysteme überwachen und auf Materialengpässe hinweisen
  • Ihr Einsatz erfolgt in Zusammenarbeit mit der Teamleitung sowie dem Instandhaltung – und Montagepersonal der Fertigungsbereiche für Fehlerstromschutzschalter und Leitungsschutzschalter
  • Zudem richten Sie Fertigungsmittel ein (z.B. Typ- oder Farbwechsel)
  • Sie führen selbstständig und in Zusammenarbeit mit der zentralen Instandhaltung die Wartung, Inspektion und Instandhaltung durch
  • Dabei bedienen Sie alle technischen Einrichtungen in Ihrem Verantwortungsbereich, der u.a. folgende Prozesse beinhalten kann: Manuelle und automatisierte Montagemodule, Laserbeschriftung, Tampo-Print-Bedruckung, Einstell- und Prüfmodule, Robotik (Kuka/Epson Roboter), Laserschweißen, Schleif- und Läppanlagen, Reinigungstechnik
  • Sie analysieren Ursachen für Stillstände und Störungen, beheben diese und machen Vorschläge für Optimierungen; Reparaturen stimmen Sie mit unserem Instandhaltungspersonal selbständig ab
  • Sie leiten ggf. Mitarbeitende an und gestalten die Schichtübergabe mit
  • Ferner fühlen sich in einem 3 Schicht-Betrieb (ggf. Samstagsarbeit) wohl

Was Sie können sollten. Damit die Welt mehr kann.

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zum Metall-Facharbeiter (m/w/d) z.B. als Industriemechaniker (m/w/d) / Mechatroniker (m/w/d) / Werkzeugmechaniker (m/w/d), KFZ-Mechaniker/-Mechatroniker (m/w/d)
  • Darüber hinaus blicken Sie auf mehrjährige Berufserfahrung in einem industriellen Umfeld zurück
  • Sie beindrucken uns mit sehr guten Fachkenntnissen in den Bereichen Pneumatik und Steuerungslogik, sowie idealerweise auch Sensorik und Robotik 
  • Sie punkten mit Motivation und Belastbarkeit in Ihrer neuen Rolle
  • Sie arbeiten gerne mit Kollegen und Kolleginnen zusammen
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse runden Ihr Profil ab

Was wir bieten.

  • Ansprechendes Vergütungspaket
  • Weiterbildungsmöglichkeiten sowohl für Ihre berufliche als auch persönliche Entwicklung
  • 30 Tage Urlaub sowie vielfältige, flexible Arbeitszeitmodelle, die eine Auszeit für Sie und Ihre Familie ermöglichen
  • Zugang zu Aktienplänen für Mitarbeitende
  • Und viele weitere Benefits hier
 

Die einzelnen Benefits sind jeweils zugeschnitten auf lokale gesetzliche Anforderungen, Vorgaben verschiedener Job-Profile und Standorte sowie persönliche Präferenzen.

Ihr kleiner Schritt in Richtung großartiger Siemens-Welt.

www.siemens.de
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
Sie haben Fragen zur Bewerbung? Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen.
Wenn Sie darüber hinaus noch Fragen haben, wenden Sie sich gerne an uns: www.siemens.de/fragenzurbewerbung
www.siemens.de/karriere
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

 

Organisation: Smart Infrastructure

Unternehmen: Siemens AG

Erfahrungsniveau: Mid-level Professional

Voll-/Teilzeit: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?