Zurück

Systemarchitekt (w/m/d) In-house Entwicklungsprojekte

Jobbeschreibung

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern, sowie Verfügbarkeit zu garantieren.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

  • In Ihrer neuen und herausfordernden Rolle erarbeiten Sie herausfordernde Systemarchitekturen für innovative mechatronische Systeme im Rahmen von In-House Entwicklungsprojekten für die Siemens Mobility.
  • Hierfür definieren Sie Anforderungsbeschreibungen und Schnittstellendefinitionen für interessante und zukunftsorientierte Vorserienentwicklungen.
  • Sie bringen Ihre Erfahrung im Bereich der elektrotechnischen Entwicklung ein.
  • Außerdem nutzen Sie gezielt multiphysikalische Simulationen, um Designlösungen zu validieren.
  • Sie werten Sensor- und Testdaten mit geeigneten Data-Analytics Methoden aus, um Entwicklungsergebnisse zu bewerten.
  • Zu Ihren Aufgaben gehören außerdem das Koordinieren von Tests für Hardware, Software und Systemintegration.

Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium in Elektrotechnik, Maschinenbau, Mathematik, Physik oder vergleichbar.
  • Sie bringen mehrjährige berufliche Entwicklungserfahrung in der mechatronischen Vorserienentwicklung mit.
  • Darüber hinaus überzeugen Sie uns mit Erfahrung in der Systemarchitektur und sowie Kenntnissen im Testing (Hardware-in-the-loop, Software-in-the-loop).
  • Zudem bringen Sie Erfahrung in der Erstellung und Verwendung von multiphysikalischen Simulationsmodellen mit und verfügen über eine Affinität für komplexe technische Zusammenhänge.
  • Erfahrung im klassischen und agilen Projektmanagement sind von Vorteil.
  • Starke Problemlösungsfähigkeiten, ausgezeichnete Kommunikations- und Teamfähigkeiten zeichnen Sie aus.
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.

So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de/mobility
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17 52430
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner für diese Stellenausschreibung ist Frau Julia Krzystek.
www.siemens.de/karriere
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.


Organisation: Siemens Mobility

Unternehmen: Siemens Mobility GmbH

Erfahrungsniveau: Mid-level Professional

Voll-/Teilzeit: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?