Back

Technical Specialist (m/w/d) für Automatisierungstechnik Netzwerke und Industrielle Identifikationssysteme (332569 YK)

Job Description

Wir verwirklichen, worauf es ankommt. Mit unseren MitarbeiterInnen elektrifizieren, automatisieren und digitalisieren wir Österreich.

Siemens Digital Industries (DI) ist ein Innovationsführer in der Automatisierung und Digitalisierung. In enger Zusammenarbeit mit Partnern und Kunden treibt DI die digitale Transformation in der Prozess- und Fertigungsindustrie voran. Mit dem Digital-Enterprise-Portfolio bietet Siemens Unternehmen jeder Größe durchgängige Produkte, Lösungen und Services für die Integration und Digitalisierung der gesamten Wertschöpfungskette. Optimiert für die spezifischen Anforderungen der jeweiligen Branchen ermöglicht das einzigartige Portfolio Kunden, ihre Produktivität und Flexibilität zu erhöhen. DI erweitert sein Portfolio fortlaufend durch Innovationen und die Integration von Zukunftstechnologien. Siemens Digital Industries hat seinen Sitz in Nürnberg in Deutschland und beschäftigt weltweit rund 75.000 Mitarbeiter.

Für die Steuerung von Maschinen, Anlagen oder der Energieverteilung benötigen Unternehmen industrielle Kommunikation. Um die in der Produktion erzeugten Daten optimal nutzen zu können, müssen außerdem Operational Technology-(OT)- und Information Technology-(IT)-Netzwerke reibungslos zusammenarbeiten. Unser Portfolio für industrielle Kommunikation ermöglicht die optimale Vernetzung von Automatisierungskomponenten auf Basis einer professionellen Infrastrukturplanung und -umsetzung mit den Netzwerkkomponenten SCALANCE und RUGGEDCOM. Mit einem kompletten Lösungsangebot für industrielle Kommunikationsnetzwerke unterstützen wir unsere Kunden dabei, ein optimales Fundament für die Digitalisierung zu legen und begleiten Sie von Anfang an auf ihrem Weg durch die digitale Transformation.

Derzeit besetzen wir die Position Technical Specialist (m/w/d) für Automatisierungstechnik Netzwerke und Industrielle Identifikationssysteme.

Mehr über den Siemens-Bereich, bei dem Sie künftig tätig sein könnten:
Digital Industries bei Siemens

Der Job

  • Entwurf und Netzwerken für Anlagen, Maschinen und anderen Industrieanwendungen
  • Erarbeitung von Kommunikationskonzepten für Branchen wie z.B. Fabrik- und Prozessautomation, Transportwesen, Infrastruktur, uvm.
  • Beratung für (W)LAN/Security und industrielle Netzwerk-/Sicherheitskonfigurationen, basierend auf Siemens Produkten (SCALANCE / RUGGEDCOM)
  • Entwicklung von Kommunikationslösungen für neue Märkte und Anwendungen
  • Awareness zum Thema Industrial Security bei Industriekunden erhöhen
  • Beraten unserer Kunden in Bezug auf RFID- und optische Identifikationssysteme
  • Durchführung von Testaufbauten (PoCs) bei Kunden
  • Auslegung von RFID und optischen Identifikationssystemen
  • Vorbereitung und Umsetzung von Messeteilnahmen und Kundenveranstaltungen
  • Presales Support für unsere Kunden sowie Schulung von internen und externen Partnern
  • Erstellung von Referenzen für wertvolle Kundenanwendungen

Erforderliche Kenntnisse und Fähigkeiten

  • Abgeschlossene technische Ausbildung mit Schwerpunkt Automatisierungs- bzw. Elektrotechnik, Informationstechnologie oder ähnliches
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Erste Erfahrungen mit SPS-, SCADA- bzw. IACS Systemen (z.B. SIMATIC S7, WinCC, PCS 7)
  • Grundkenntnisse über PROFINET, industrielle Kommunikationsprotokolle und industrielle Netzwerkimplementierungen
  • Schnelle Auffassungsgabe, Ergebnis- und Qualitätsorientierung, Kundenorientierung sowie Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur laufenden Aus- und Weiterbildung
  • Führerschein der Klasse B
  • Reisebereitschaft

Vielleicht haben Sie auch Know-How bei diesen Themen?

  • Kenntnisse im Bereich der Netzwerktechnik
  • Verständnis für die Funktionsweise von Funktechnologien
  • Kenntnisse der Cybersicherheit von industriellen Steuerungssystemen
  • Erfahrung mit verschiedenen Netzwerk- und Sicherheitsanbietern (z. B. Cisco, Palo Alto, Fortinet, Nozomi, HP Aruba)
  • Grundkenntnisse im Bereich RFID, optischer Identifikation und Kamerasystemen
  • Basiswissen im Bereich von IT- und OT Architekturen
  • Grundlegendes Verständnis für IoT- und EDGE Systeme

Unsere Benefits

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Unkomplizierte Home-Office-Regelung
  • Keine All-in-Verträge oder Überstundenpauschale
  • Kantine am Standort
  • Umfangreiche Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Offene und familiäre Unternehmenskultur
  • und vieles mehr

Unser Angebot

Das Bruttojahresgehalt beträgt für diese Funktion mindestens EUR 45.500,-. Je nach Ausbildung und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Der Bewerbungsprozess

Wir hoffen, Ihr Interesse für diese Position geweckt zu haben. Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung. Die Stelle ist ab sofort verfügbar. Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Yvonne Kmen unter yvonne.kmen@siemens.com gerne zur Verfügung.



Organization: Digital Industries

Company: Siemens Aktiengesellschaft Oesterreich

Experience Level: Mid-level Professional

Full / Part time: Full-time

Can't find what you are looking for?

Let's stay connected

Can't find what you are looking for?