Zurück

Senior Specialist (w/m/d) RAMS for Railway Turnkey Projects

Jobbeschreibung

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG und seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Mobilität. Zu unserem Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Wir waren schon immer sehr innovativ, um Reisen schneller, sicherer und komfortabler zu machen. Heute brauchen wir neue Lösungen für neue Herausforderungen wie den Klimawandel und weltweit steigende Bevölkerungszahlen. Das ist es, was uns antreibt. Deshalb gestalten wir Mobilität mit Leidenschaft und sind immer einen Schritt voraus. Durch Digitalisierung machen wir Infrastrukturen intelligent und schaffen Möglichkeiten, die uns nachhaltig und nahtlos von A nach B bringen. Unsere 39.600 Mitarbeiter sind Pioniere im Mobilitätswesen, die dabei helfen, die Welt in Bewegung zu halten.


Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

  • In Ihrer neuen Rolle leiten Sie den RAMS Prozess in unseren internationalen Turnkey Projekten zusammen mit unserem System-Sicherheitsteam, unabhängigen Gutachtern sowie auch dem Kunden.
  • Sie definieren, implementieren und überwachen den Prozess gemäß unserer Firmenpolicy sowie Kundenanforderungen, Vorschriften und internationaler Normen (z.B. EN 50126, EN 50128, EN 50129, EN 61508, BOStrab und verschiedener TSIs).
  • Dabei verantworten Sie auch die Vorbereitung des projektspezifischen System-Sicherheitsnachweises inklusive dem technischen Sicherheitsbericht sowie die RAMS Konzepte, Pläne und auch Prozesse.
  • Auch die Koordination und Implementierung des Gefahrenminderungsprozesses sowie die Erstellung/ Fortschreibung des Gefährdungsprotokolls gehört zu Ihren Aufgaben.
  • Zusätzlich nehmen Sie an Systemintegrationstests und Versuchsfahrten teil um die Implementierung der RAMS Anforderungen zu verifizieren.
  • Abschließend werden Sie die Genehmigungs- und Freigabeprozesse begleiten.


Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Die Grundlage Ihres Erfolgs bildet ein erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium der Fachrichtung Elektrotechnik, Bahntechnik oder auch Informationstechnik.
  • Zusätzlich konnten Sie bereits eine langjährige Berufserfahrung im RAMS Management, auch für Großprojekte in der Bahnbranche, sammeln.
  • Sie verfügen über eine profunde Erfahrung in der Vorbereitung von System-Sicherheitsnachweisen sowie auch im Bereich der funktionalen Sicherheit für sicherheitsrelevante Hardware/ Software (E/E/PE) mit SIL>0.
  • Gerne konnten Sie dabei auch erste Projektleitungserfahrung sammeln.
  • Zusätzlich sind Ihnen die europäischen und deutschen Zulassungsprozesse für Fernverkehr, Metro und auch Straßenbahnen bekannt und Sie haben bereits mit unabhängigen Gutachtern und Sicherheitsbehörden gearbeitet.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, gerne auch weitere Fremdsprachenkenntnisse sowie eine internationale Reisebereitschaft (ca.10%) runden Ihr Profil ab.


So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de/mobility
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17 52430
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner für diese Stellenausschreibung ist Frau Miriam Beier.
www.siemens.de/karriere
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.


Organisation: Siemens Mobility

Unternehmen: Siemens Mobility GmbH

Erfahrungsniveau: Experienced Professional

Voll-/Teilzeit: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?