Zurück

EU Taxonomy Technical Lead (w/m/d)

Jobbeschreibung

Wollen Sie die Zukunft des Gesundheitswesens mitgestalten? Wir bei Siemens Healthineers setzen auf Menschen, die ihre Energie und Leidenschaft diesem Ziel widmen – das sagt schon unser Unternehmensname. Siemens Healthineers steht für Pioniergeist unserer Mitarbeitenden, gepaart mit unserer langen Tradition als weltweit führender Technologiekonzern in der stets dynamischen Gesundheitsbranche.

Wir bieten ein flexibles und dynamisches Umfeld voller Gelegenheiten, über sich hinaus zu wachsen, um sich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln. Klingt das interessant für Sie?

Dann werden Sie Teil unseres globalen Teams als EU Taxonomy Technical Lead (w/m/d).

Wählen Sie den besten Ort für Ihre Arbeit - im Rahmen dieser Stelle ist es in Abstimmung mit Ihrer Führungskraft möglich, bis zu einem durchschnittlichen Volumen von 60% der jeweiligen Arbeitszeit mobil (innerhalb Deutschlands) zu arbeiten.


Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten:

  • Sie beraten die Geschäftsbereiche und das Management von Siemens Healthineers hinsichtlich ihrer Positionierung in Bezug auf die Umsetzung der EU-Taxonomie-Verordnung
  • Sie verfolgen und halten sich über die neuesten Entwicklungen rund um die Gesetzgebung im Zusammenhang mit der EU-Taxonomie auf dem Laufenden
  • Sie sammeln und kommunizieren Informationen zu Entwürfen oder Aktualisierungen der EU-Taxonomie-Vorgaben (insbesondere zu den technischen Bewertungskriterien) für interne und/oder externe Interessengruppen wie z. B. Branchenverbände
  • Sie entwickeln und implementieren Methoden (Governance), die die beschriebenen technischen Bewertungskriterien für einen maßgeblichen Beitrag erfüllen und den folgenden Kategorien nicht wesentlich entgegenstehen:

o Klimaschutz und Anpassung an den Klimawandel,

o Vermeidung und Bekämpfung von Umweltverschmutzung,

o Kreislaufwirtschaft,

o Nutzung von marinen Ökosystemen und Wasserressourcen,

o Biodiversität

  • Sie arbeiten mit dem Finanz-/Buchhaltungswesen zusammen und melden die an der EU-Taxonomie ausgerichteten Leistungsindikatoren wie Umsatz, Investitions- (CapEx) und Betriebsausgaben (OpEx)
  • Sie definieren und steuern die globale EU-Taxonomie-konforme Berichterstattung über Umweltdaten sowie die Sammlung von Nachweisen (einschließlich der Definition von Prüf- und Kontrollmechanismen) und unterstützen die externe Berichterstattung über Corporate Sustainability

Mehr über dieses Geschäftsfeld erfahren Sie unter https://www.siemens-healthineers.com/products-services  

Ihre Qualifikationen und Erfahrung:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Umwelttechnik und -management, Informatik, Umweltwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Betriebswirtschaft oder einem vergleichbaren Fachgebiet; zusätzliche Qualifikationen im Bereich Nachhaltigkeit/soziale Unternehmensverantwortung (CSR) sind von Vorteil
  • Sie besitzen langjährge Erfahrung in den Bereichen Umwelttechnik, Umweltwissenschaften oder Umweltrecht und haben komplexe Projektvorhaben erfolgreich betreut
  • Sie haben Erfahrung mit der Interpretation und Präsentation komplexer Thematiken
  • Sie haben tiefgreifende Kenntnisse im Gewährleisten von Transparenz anhand von Dashboards und anderen digitalen Technologien
  • Sie verfügen über Erfahrung mit unternehmensübergreifenden Prozessen oder Projekten und haben zu deren erfolgreicher Abwicklung beigetragen
  • Sie können Erfahrung im Change Management und mit der Leitung komplexer Projekte vorweisen


Ihr Profil und Ihre Fähigkeiten:

  • Sie haben Ihre Fachkompetenz bereits erfolgreich in einem anspruchsvollen Organisationsumfeld unter Beweis gestellt
  • Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht, durch Zuhören und Lernen stets die bestmögliche Lösung zu erzielen
  • Sie verfügen nachweislich über analytisch-kritisches Denkvermögen, Kreativität sowie Problemlösungs- und Umsetzungsfähigkeiten und sind in der Lage, mehrere Aufgaben zeitgleich zu bewältigen
  • Sie besitzen zielgruppenspezifische Englischkenntnisse; deutsche Sprachkenntnisse sind von Vorteil
  • Ihr Geschick im Hinblick auf die zielführende Erstellung und Visualisierung von Entscheidungsvorlagen, Präsentationen und Schulungsunterlagen ergänzt Ihr persönliches Portfolio
  • Sie begeistern sich für die Themen Nachhaltigkeit und Umweltschutz und setzen in diesem Zusammenhang auf Ihre Fähigkeit, andere durch Ihre empathische, verlässliche, interkulturell sensible und integre Art zu überzeugen und zu motivieren
  • Ihre Fähigkeit, funktionsübergreifende (virtuelle) Teams in einem dynamischen Umfeld zu führen und zu fördern, ermöglicht es Ihnen, Veränderungen ohne disziplinarische Autorität zu begleiten
  • Sie sind zuverlässig in der Lage, komplexe Sachverhalte umfassend und zugleich leicht verständlich festzuhalten

Unser globales Team:
Siemens Healthineers ist ein weltweit führendes Medizintechnikunternehmen. Mit mehr als 66.000 engagierten Mitarbeitenden in über 70 Ländern gestalten wir die Zukunft des Gesundheitswesens. Jeden Tag profitieren etwa fünf Millionen Patient*innen weltweit von unseren innovativen Technologien und Dienstleistungen aus den Bereichen Diagnostik und therapeutische Bildgebung, Labordiagnostik und molekulare Medizin sowie von unseren digitalen Gesundheits- und Unternehmensdienstleistungen.

Unsere Kultur:
Unsere Unternehmenskultur schätzt verschiedene Blickwinkel, offene Diskussionen und den Willen, Konventionen in Frage zu stellen. Ständiger Wandel gehört zu unserem Arbeitsalltag. Wir wollen in unserer Branche Veränderungen vorantreiben, statt nur darauf zu reagieren. Deswegen laden wir Sie ein, sich neuen Herausforderungen zu stellen, eigene Ideen auszutesten und Erfolge zu feiern.Besuchen Sie auch unsere Karriere-Seite unter https://www.siemens-healthineers.com/de/careers
Wir legen Wert auf Diversität und Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen mit vielfältigen Hintergründen und insbesondere von Menschen mit Behinderung.

Sie möchten mehr erfahren und erste Fragen gern persönlich klären – Sprechen Sie uns an: +49 (9131) / 17 – 1717. Kontaktperson dieser Stellenausschreibung ist Somya Shetty.

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten und die Einhaltung der DSGVO und anderer Datenschutzgesetze ernst. Deshalb bitten wir Sie, uns Ihren Lebenslauf nicht per E-Mail zu schicken. Bitte legen Sie ein Profil in unserer Talent Community an, um Ihren Lebenslauf hochzuladen. Daran erkennen wir, dass Sie an Karrieremöglichkeiten bei uns interessiert sind und können Sie zu relevanten Stellen benachrichtigen. Klicken Sie hier, um ein Profil anzulegen.



Siemens Healthineers Deutschland wurde mit dem Zertifikat Great Place to Work® ausgezeichnet.


Organisation: Siemens Healthineers

Unternehmen: Siemens Healthcare GmbH

Erfahrungsniveau: Experienced Professional

Voll-/Teilzeit: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?