Back

Supplier Quality Engineer (w/m/d) für Galleys

Job Description

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG und ein führender Anbieter im Bereich Mobilität. Zum unserem Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Wir waren schon immer sehr innovativ, um Reisen schneller, sicherer und komfortabler zu machen. Heute brauchen wir neue Lösungen für neue Herausforderungen wie den Klimawandel und weltweit steigende Bevölkerungszahlen. Das ist es, was uns antreibt. Deshalb gestalten wir Mobilität mit Leidenschaft und sind immer einen Schritt voraus. Durch Digitalisierung machen wir Infrastrukturen intelligent und schaffen Möglichkeiten, die uns nachhaltig und nahtlos von A nach B bringen. Unsere 39.600 Mitarbeiter sind Pioniere im Mobilitätswesen, die dabei helfen, die Welt in Bewegung zu halten.


Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

  • Zu Ihren Aufgaben gehört die Absicherung der Lieferqualität unserer Zukaufteile über den Produktlebenszyklus mit dem Schwerpunkt Galleys (Bordküchen-, Bar- und Bistrosysteme) und idealerweise eine parallele Betreuung von Dieselaggregaten / Umrichtern von Lokomotiven.
  • Sie führen Pre-Assessments sowie Lieferantenaudits in Anlehnung an VDA6.3 und IRIS-Vorgaben durch inkl. Ableitung von Maßnahmen und Überwachung der Umsetzung.
  • Eine wesentliche Aufgabe ist die Risikoeinstufung von Lieferanten aus Sicht der Qualität - dazu sind sie für die Kalkulation der Betreuungsaufwendungen für Lieferanten zur Durchführung eines Sourcing Entscheides im Cross- funktionalem Sourcing Team verantwortlich.
  • Sie sind innerhalb der Strategie- und Projektteams als SQE mit zuständig für den Hochlauf sowie die Erstmusterprüfungen mit dem Ziel der Freigabe des Produkts und des Fertigungs- und Prüfprozesses.
  • Ebenso sind sie verantwortlich für die Planung, Vorbereitung und Durchführung des Production Trial Run.
  • Lieferantenverursachte Qualitätsprobleme werden von Ihnen identifiziert, analysiert und nachhaltig behoben


Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Bachelor/Master) im Bereich Ingenieurswissenschaft oder alternativ eine technische Ausbildung mit Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker Fachrichtung Maschinenbau oder Elektrotechnik und weisen zudem eine mehrjährige Berufserfahrung vor.
  • Sie haben vertiefte technische Kenntnisse und mehrjährige Berufserfahrung zu mechanischen und elektrotechnischen Komponenten.
  • Sie punkten zusätzlich durch Berufserfahrung im qualitätsseitigen Lieferantenmanagement sowie im Reklamationswesen. Idealerweise sind Sie zertifizierter ISO 9001 Lead Auditor oder zertifizierter VDA 6.3 Lead Auditor
  • Sie haben Erfahrung mit den Anforderungen von Qualitätssystemen (ISO 9001, IRIS) und in der Anwendung von Qualitätsmethoden und Analysewerkzeugen, wie z.B. 8D, FMEA, Root Cause Analysis.
  • Reisetätigkeiten im In- und Ausland (ca. 50% der Arbeitszeit) stellen für Sie kein Hindernis dar.
  • Deutsch und Englisch beherrschen Sie sicher in Wort und Schrift


So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de/mobility
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17 52430
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner für diese Stellenausschreibung ist Herr Philip Petendorf.
www.siemens.de/karriere
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.


Organization: Siemens Mobility

Company: Siemens Mobility GmbH

Experience Level: Experienced Professional

Full / Part time: Full-time

Can't find what you are looking for?

Let's stay connected

Can't find what you are looking for?