Zurück

System Architektin (w/m/d) Zugsicherungssystem

Jobbeschreibung

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG und seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Mobilität. Zum unserem Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Wir waren schon immer sehr innovativ, um Reisen schneller, sicherer und komfortabler zu machen. Heute brauchen wir neue Lösungen für neue Herausforderungen wie den Klimawandel und weltweit steigende Bevölkerungszahlen. Das ist es, was uns antreibt. Deshalb gestalten wir Mobilität mit Leidenschaft und sind immer einen Schritt voraus. Durch Digitalisierung machen wir Infrastrukturen intelligent und schaffen Möglichkeiten, die uns nachhaltig und nahtlos von A nach B bringen. Unsere 39.600 Mitarbeiter sind Pioniere im Mobilitätswesen, die dabei helfen, die Welt in Bewegung zu halten.

Dein neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

  • Eine Art von Zugsicherung ist das Communication Based Train Control System, unsere Version nennt sich Trainguard MT. Trainguard MT ist in vielen Metropolen rund um den Globus im Einsatz und wird stetig weiterentwickelt. Wir automatisieren damit den Nahverkehr - effizient und sicher!
  • Unser Ziel ist es, den angestaubten Schienenverkehr durch unsere Train Control System zu digitalisieren.
  • Damit dies gelingt, wirst Du bei uns als System Architektin (w/m/d) internationale Kundenanforderungen analysieren und die zukünftigen Funktionen abstimmen.
  • Ferner definierst Du Systemanforderungen und gestaltest anschließend die Systemarchitektur. Wir freuen uns auf Deine Impulse, um Innovationen und Veränderungen umzusetzen!
  • Aufgrund Deiner bereits gesammelten Expertise leitest Du fachlich ein Team von Entwicklern (w/m/d) und stehts für fachliche Rückfragen seitens benachbarter Abteilungen zur Verfügung.

Deine Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Dein Eintrittsticket bei uns ist ein abgeschlossenes technisches Studium (Bachelor).
  • Zusätzlich überzeugst Du mit langjähriger Berufserfahrung in der Entwicklung softwarebasierter Embedded-Systeme.
  • Zudem bringst Du sehr gute Kenntnisse von Entwicklungs- und Architektur Methodiken im agilen Umfeld mit.
  • Praktische Berührungspunkte im Bahnumfeld oder einer sicherheitskritischen Infrastruktur sind von Vorteil aber kein Muss.
  • Wir freuen uns auf Deine Bewerbung, wenn du darüber hinaus fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse mitbringst. 

So trittst Du mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de/mobility
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17 52430
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner für diese Stellenausschreibung ist Frau Julia Krzystek.
www.siemens.de/karriere
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.


Organisation: Siemens Mobility

Unternehmen: Siemens Mobility GmbH

Erfahrungsniveau: Experienced Professional

Voll-/Teilzeit: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?