Zurück

Funktionsprüfer (w/m/d) Frequenzumrichter

Jobbeschreibung

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG und seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Mobilität. Zu unserem Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Wir waren schon immer sehr innovativ, um Reisen schneller, sicherer und komfortabler zu machen. Heute brauchen wir neue Lösungen für neue Herausforderungen wie den Klimawandel und weltweit steigende Bevölkerungszahlen. Das ist es, was uns antreibt. Deshalb gestalten wir Mobilität mit Leidenschaft und sind immer einen Schritt voraus. Durch Digitalisierung machen wir Infrastrukturen intelligent und schaffen Möglichkeiten, die uns nachhaltig und nahtlos von A nach B bringen. Unsere 39.600 Mitarbeiter sind Pioniere im Mobilitätswesen, die dabei helfen, die Welt in Bewegung zu halten.


Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

  • In Ihrer neuen Rolle sind Sie für die selbstständige Vorbereitung des Prüfablaufes, das Vorbereiten der Prüfeinrichtung und des Prüflings, das Programmieren oder Parametrieren von Messprogrammen für Messmaschinen oder Messgeräten verantwortlich. Dazu nutzen Sie Prüfpläne, Zeichnungen und Datenblätter, messen und prüfen komplexe Traktions- und Hilfsbetriebefrequenzumrichter und werten die Ergebnisse aus.
  • Gegebenenfalls führen Sie auch eine eigenständige Fehlersuche durch.
  • Zur Vorbereitung recherchieren Sie den Prüfplan und die Zeichnungsunterlagen selbstständig aus unseren IT-Systemen.
  • Sie planen und dokumentieren selbstständig den Prüfablauf und legen geeignete Prüfmittel fest, eventuell auch Sonderprüfmittel (z. B. spezielle Messmittel, Sensoren und Aktoren).
  • Abschließend dokumentieren Sie die Ergebnisse und bewerten diese. Dabei beurteilen Sie Abweichungen und geben ggf. Korrekturwerte nach Absprache mit der Prüfplanung vor.


Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Elektroniker, Energieelektroniker oder auch Elektrotechniker (m/w/d).
  • Sie konnten auch bereits erste Berufserfahrung als Funktionsprüfer (m/w/d) von leistungsstarken Frequenzumrichtern sammeln und konnten dabei auch mit Spannungsbereichen größer 1000V AC/DC (Mittelspannungsbereich/Hochspannungsbereich) arbeiten.
  • Dabei konnten Sie sich auch Kenntnisse in der Anwendung der SPS-Methoden in der Produktion (z.B. KVP, 7S, TPM, Wertstromanalyse) aneignen.
  • Mit komplexen Schaltplänen und Fertigungsunterlagen sind Sie vertraut.
  • Sie sind routiniert im Umgang mit MS Office, SAP- und Teamcenterkenntnisse sind wünschenswert.
  • Sind Sie abschließend bereit in Wechselschicht (2-Schichten) zu arbeiten und arbeiten gerne eigeninitiativ, selbständig und qualitätsbewusst, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!


So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de/mobility
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17 52430
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner für diese Stellenausschreibung ist Frau Miriam Beier.
www.siemens.de/karriere
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.


Organisation: Siemens Mobility

Unternehmen: Siemens Mobility GmbH

Erfahrungsniveau: Early Professional

Voll-/Teilzeit: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?