Zurück

Global Portfolio Owner (w/m/d) ETCS Onboard Units

Jobbeschreibung

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG und seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Mobilität. Zu unserem Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Wir waren schon immer sehr innovativ, um Reisen schneller, sicherer und komfortabler zu machen. Heute brauchen wir neue Lösungen für neue Herausforderungen wie den Klimawandel und weltweit steigende Bevölkerungszahlen. Das ist es, was uns antreibt. Deshalb gestalten wir Mobilität mit Leidenschaft und sind immer einen Schritt voraus. Durch Digitalisierung machen wir Infrastrukturen intelligent und schaffen Möglichkeiten, die uns nachhaltig und nahtlos von A nach B bringen. Unsere 39.600 Mitarbeiter sind Pioniere im Mobilitätswesen, die dabei helfen, die Welt in Bewegung zu halten.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

  • In Ihrer neuen Funktion übernehmen Sie die globale Verantwortung für unser Produktportfolio von ETCS Onboard Systemen.
  • Sie definieren selbständig die weltweite Portfoliostrategie, unter Berücksichtigung der Gesamtgeschäftsstrategie, und garantieren deren Umsetzung.
  • Insbesondere stellen Sie die Wettbewerbsfähigkeit unserer Produkte sicher und gewährleisten eigenverantwortlich die Konsistenzen Ihres Portfolios, indem Sie veraltete oder redundante Produkte ausphasen sowie relevante Neuentwicklungen identifizieren.
  • Sie überwachen eigenständig das Ihnen zugeteilte Forschungs- und Entwicklungsbudget und genehmigen Forschungsvorhaben.
  • Sie treffen alle relevanten Portfolioentscheidungen in enger Zusammenarbeit mit Ihren Produktmanagern.
  • Ferner führen Sie Ihr Team von Produktmanagern disziplinarisch.
  • Sie stehen in engem Austausch mit unserem höheren Management (Business Unit und Segment Leitung) sowie weiteren Schnittstellenpartnern (z.B. R&D).

Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Grundlage Ihres Erfolges ist ein abgeschlossenes technisches oder wirtschaftswissenschaftliches Studium.
  • Zudem überzeugen Sie mit langjährigen Erfahrungen im Produkt Management in der Signal- und Bahnautomatisierung, insbesondere für ETCS Onboard-Systeme.
  • Sie bringen sehr gute Kenntnisse der aktuellen Entwicklungen und Trends im Markt mit und verfügen über ein umfangreiches Netzwerk.
  • Sie punkten mit Expertise im Obsoleszenz Management sowie in der Hardware- und Softwareplattformentwicklung.
  • Sie zeichnen sich durch ein sicheres Auftreten auf und haben Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit höheren Managementebenen (Segment bzw. Business Unit Ebene).
  • Ferner bringen Sie Erfahrungen in der disziplinarischen Führung von Mitarbeitenden mit.
  • Da Sie in einer globalen Funktion tätig sind, sprechen Sie fließend Deutsch und Englisch und sind es gewohnt, in internationalen Teams zu arbeiten.

So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de/mobility
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17 52430
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner für diese Stellenausschreibung ist Herr Martin Spandel.
www.siemens.de/karriere
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.


Organisation: Siemens Mobility

Unternehmen: Siemens Mobility GmbH

Erfahrungsniveau: Experienced Professional

Voll-/Teilzeit: Beides

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?