Zurück

Manufacturing Execution System (MES) Engineer (m/w/d)

Jobbeschreibung

Sie möchten bei einem der innovativsten Unternehmen der Welt die Automatisierung und Digitalisierung unserer Kunden unterstützen? Bei einem Unternehmen, das mit smarten digitalen Lösungen dazu beiträgt, Ressourcen möglichst verantwortungsvoll zu nutzen, die technologische Entwicklung in der Industrie voranzutreiben und den Klimawandel zu bekämpfen?

Zur Verstärkung unseres Teams in Wien oder Linz suchen wir eine(n) Software-Engineer zur Projektierung, Konfiguration und Inbetriebnahme von Manufacturing Execution Systemen (MES), vorwiegend im Pharmazeutischen Umfeld.

Mehr über den Siemens-Bereich, bei dem Sie künftig tätig sein könnten:
Digital Industries bei Siemens

Der Job

  • Erstellen von MES-Lösungen für die papierlose Produktion (Industry 4.0), vorwiegend für die pharmazeutische Industrie in enger Abstimmung mit Endkunden und externen Partnern
  • Konfiguration und Programmierung auf Basis Opcenter Execution sowie ggf Anbindung des MES an externe Systeme (ERP, Prozessleitsysteme, Labormanagementsysteme etc.)
  • Erstellung von Prozessbeschreibungen und Ablaufdiagrammen
  • Erstellen von Funktionsspezifikationen (Pflichten- / Lastenhefte)
  • Mitarbeit an Validierungsdokumenten (Prüfpläne, Testprotokolle)
  • Abklärung von technischen und organisatorischen Schnittstellenthemen
  • Inbetriebnahme, Testen und Validierung beim Kunden (Pharma Umfeld)
  • Aufbau und Pflege von langfristigen Kundenbeziehungen
  • Mittelfristig ist die technische Leitung von Projektteams möglich (SW Lead)

Ihr Profil

  • Einschlägige technische Ausbildung (HTL / FH / UNI) im Bereich Software Engineering/Automatisierung o.ä. bzw. entsprechende einschlägige Berufserfahrung
  • 3-5 Jahre Berufserfahrung in einem ähnlichen Bereich
  • 1-3 Jahre Erfahrung im Anlagen-/Projektgeschäft
  • Gute Kenntnis von Scriptsprachen (VBScript) und/oder objektorientierte Programmiersprachen (C#)
  • Datenbankanwendung (PL/SQL, Oracle SQL, Datenbank-Parametrierung)
  • Erfahrung mit Auszeichnungssprachen wie XML, XSLT, XSD
  • Erfahrung mit Automatisierungssystemen und -Protokollen (z.B. SIMATIC PCS7, OPC) und/oder ERP (z.B. SAP, Oracle ERP) von Vorteil
  • Grundkenntnisse von Webtechnologien (HTML, CSS, JavaScript) von Vorteil
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Ungarische Kenntnisse von Vorteil
  • Selbständiges, strukturiertes Arbeiten sowie Kundenorientierung und Ergebnisorientierung
  • Reisebereitschaft

Unsere Benefits

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Unkomplizierte Home-Office-Regelung
  • Keine All-in-Verträge oder Überstundenpauschale
  • Kantine am Standort
  • Umfangreiche Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Offene und familiäre Unternehmenskultur
  • und vieles mehr

Unser Angebot
Das Bruttojahresgehalt beträgt für diese Funktion mindestens EUR 44.000,-. Je nach Ausbildung und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Unser Bewerbungsprozess
Wir hoffen, Ihr Interesse für diese Position geweckt zu haben. Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung. Die Stelle ist ab sofort verfügbar. Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Yvonne Kmen unter yvonne.kmen@siemens.com gerne zur Verfügung.


Organisation: Digital Industries

Unternehmen: Siemens Aktiengesellschaft Oesterreich

Erfahrungsniveau: Early Professional

Voll-/Teilzeit: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?