Zurück

Obsoleszenzmanager (w/m/d)

Jobbeschreibung

Gemeinsam machen wir den Unterschied


Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG und seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Mobilität. Zu unserem Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Wir waren schon immer sehr innovativ, um Reisen schneller, sicherer und komfortabler zu machen. Heute brauchen wir neue Lösungen für neue Herausforderungen wie den Klimawandel und weltweit steigende Bevölkerungszahlen. Das ist es, was uns antreibt. Deshalb gestalten wir Mobilität mit Leidenschaft und sind immer einen Schritt voraus. Durch Digitalisierung machen wir Infrastrukturen intelligent und schaffen Möglichkeiten, die uns nachhaltig und nahtlos von A nach B bringen. Unsere 39.600 Mitarbeiter sind Pioniere im Mobilitätswesen, die dabei helfen, die Welt in Bewegung zu halten.


Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

  • Sie untersuchen laufend und systematisch Fahrzeugflotten auf bekannte oder drohende Obsoleszenzen.
  • Sie führen regelmäßige Lieferantenabfragen durch, um die Komponentenverfügbarkeit sicherzustellen.
  • Sie koordinieren verschiedene Lösungsoptionen zur Absicherung der Verfügbarkeit der Fahrzeugflotte.
  • Sie bewerten die eingegangenen Abkündigungen für die betreute Fahrzeugflotte, bereiten die Informationen auf und kommunizieren an die Auftraggeber inkl. der Ermittlung einer Risikoeischätzung.
  • Sie binden alle relevanten Schnittstellenpartner (z.B. Engineering) bei technischen Klärungen ein.
  • Sie bereiten OM-Boards (Entscheidungsgremium) vor und führen diese durch (ggf. mit den externen Betreibern).
  • Sie sind zentrale Schnittstelle zu unseren internen und externen Partnern und agieren als unterstützender Ansprechpartner für Fragen zum Obsoleszenzmanagement bei der Siemens Mobility GmbH.

Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes technisches Masterstudium (z.B. Maschinenbau-/Elektrotechnik/Wirtschaftsingenieurwesen).
  • Darüber hinaus besitzen Sie erste Erfahrung/ Kenntnisse im Obsoleszenzmanagement, die Sie z.B. als Werkstudent sammeln konnten.
  • Kenntnisse der Norm IEC – 62402 sowie allgemeine Kenntnisse im Schienenverkehrswesen / Bahninfrastruktur sind wünschenswert.
  • Sie können erste Erfahrung in der Zusammenarbeit mit international besetzten Teams vorweisen.
  • Ihre MS Office- und SAP R3-Kenntnisse sind fundiert, Programmierkenntnisse wünschenswert.
  • Ihre Deutschkenntnisse sind fließend, Ihre Englischkenntnisse mindestens gut.

So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de/mobility
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17 52430
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner für diese Stellenausschreibung ist Peter Wiebories.
www.siemens.de/karriere
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.



Organisation: Siemens Mobility

Unternehmen: Siemens Mobility GmbH

Erfahrungsniveau: Graduate

Voll-/Teilzeit: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?