Zurück

Logistikplaner (w/m/d)

Jobbeschreibung

Gemeinsam machen wir den Unterschied


Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG und seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Mobilität. Zu unserem Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Wir waren schon immer sehr innovativ, um Reisen schneller, sicherer und komfortabler zu machen. Heute brauchen wir neue Lösungen für neue Herausforderungen wie den Klimawandel und weltweit steigende Bevölkerungszahlen. Das ist es, was uns antreibt. Deshalb gestalten wir Mobilität mit Leidenschaft und sind immer einen Schritt voraus. Durch Digitalisierung machen wir Infrastrukturen intelligent und schaffen Möglichkeiten, die uns nachhaltig und nahtlos von A nach B bringen. Unsere 39.600 Mitarbeiter sind Pioniere im Mobilitätswesen, die dabei helfen, die Welt in Bewegung zu halten.


Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

  • Ihr Weg führt Sie in unsere Logistics Service Abteilung für die Siemens Mobility Werksstandorte in Berlin und Braunschweig, an welchen wir Produkte für die Bahnautomatisierung herstellen. Ihr Einstellort wird Braunschweig sein.
  • In Ihrer neuen Rollen leiten Sie Projekte von Veränderungsprozessen innerhalb der Logistikkette der Business Unit Rail Infrastructure.
  • Sie analysieren, beschreiben und verbessern gemeinsam mit den Lieferanten Abläufe und Prozesse der Logistik.
  • In Zusammenarbeit mit unserem Team der Digitalisierung bauen Sie das Performancecontrolling in der Logistik mit Hilfe von modernen Tools aus.
  • Sie koordinieren eigenständige logistische Themen mit unseren Dienstleistern und sind deren zentrale Schnittstelle und Ansprechpartner.


Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Bachelorstudium im Bereich der Logistik.
  • Sie können darüber hinaus mehrjährige logistische Erfahrungen und im Wareneingang, Lager, Verpackung und Versand vorweisen.
  • Sie haben bereits Logistikprozesse analysiert und optimiert und dabei gängige Lean-Methoden angewandt.
  • Sie besitzen Erfahrung in der engen Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern (Vertrieb, Speditionen, Zoll, Logistikdienstleistern).
  • Sie haben Kenntnisse über aktuelle zoll- und exportkontrollrechtlich zu beachtende Vorschriften .
  • Außerdem besitzen Sie Kenntnisse zu BI Tools und Umgang mit neuen Digitalen Tools.
  • Sie verfügen über fließende Deutsch- und Englischkenntnisse.


So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de/mobility
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17 52430
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner für diese Stellenausschreibung ist Peter Wiebories.
www.siemens.de/karriere
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.



Organisation: Siemens Mobility

Unternehmen: Siemens Mobility GmbH

Erfahrungsniveau: Mid-level Professional

Voll-/Teilzeit: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?