Zurück

Competitive Intelligence Analyst (w/m/d)

Jobbeschreibung

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG und seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Mobilität. Zu unserem Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Wir waren schon immer sehr innovativ, um Reisen schneller, sicherer und komfortabler zu machen. Heute brauchen wir neue Lösungen für neue Herausforderungen wie den Klimawandel und weltweit steigende Bevölkerungszahlen. Das ist es, was uns antreibt. Deshalb gestalten wir Mobilität mit Leidenschaft und sind immer einen Schritt voraus. Durch Digitalisierung machen wir Infrastrukturen intelligent und schaffen Möglichkeiten, die uns nachhaltig und nahtlos von A nach B bringen. Unsere 39.600 Mitarbeiter sind Pioniere im Mobilitätswesen, die dabei helfen, die Welt in Bewegung zu halten.


Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

  • Sie verantworten die Erstellung von Wettbewerbsanalysen für den Geschäftsbereich „Rolling Stock“ (RS) in enger Zusammenarbeit mit verschiedenen Ansprechpartnern aus den RS Geschäftsbereichen, der Strategieabteilung und den Regionen.
  • Als interner Analyst (w/m/d) analysieren Sie Studien und nehmen auch an Market Intelligence Projekten teil (z.B. der UNIFE World Market Study).
  • Sie agieren als interne Drehscheibe für wesentliche Informationen aus dem Bereich Wettbewerber und entwickeln entsprechende Tools, Methoden und Prozesse zur Datenhaltung und Auswertung weiter.
  • Sie unterstützen bei der Erstellung von Strategien (z.B. Produktstrategie) und arbeiten eng mit einem Team von Experten zusammen.
  • Darüber hinaus tragen Sie zur Ausarbeitung von strategischen Unterlagen mit Schwerpunkt Wettbewerb zur Entscheidungsunterstützung auf Managementebene bei.


Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder ingenieurwissenschaftliches Studium.
  • Zusätzlich haben Sie erste Berufserfahrung in der Analyse von Marktumfeld und Wettbewerb im Mobilitätsbereich, idealerweise im Bahnumfeld.
  • Sie punkten zusätzlich durch Kenntnisse des Bahnmarktes und haben Erfahrungen im Umfeld des internationalen Vertriebs von Schienenfahrzeugen gesammelt.
  • Exzellente analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, sowie erfahrener Umgang mit Tools (MS Excel, CRM Dynamics, MS PowerPoint, Power BI) werden vorausgesetzt.
  • Sie verfügen über Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten in einem multinationalen Umfeld auf Managementebene in sehr gutem Englisch und gutem Deutsch (mind. B2).


So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de/mobility
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17 52430
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner für diese Stellenausschreibung ist Herr Philip Petendorf.
www.siemens.de/karriere
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.


Organisation: Siemens Mobility

Unternehmen: Siemens Mobility GmbH

Erfahrungsniveau: Early Professional

Voll-/Teilzeit: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?