Zurück

Data Management Owner (w/m/d)

Jobbeschreibung

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG und seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Mobilität. Zu unserem Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Wir waren schon immer sehr innovativ, um Reisen schneller, sicherer und komfortabler zu machen. Heute brauchen wir neue Lösungen für neue Herausforderungen wie den Klimawandel und weltweit steigende Bevölkerungszahlen. Das ist es, was uns antreibt. Deshalb gestalten wir Mobilität mit Leidenschaft und sind immer einen Schritt voraus. Durch Digitalisierung machen wir Infrastrukturen intelligent und schaffen Möglichkeiten, die uns nachhaltig und nahtlos von A nach B bringen. Unsere 39.600 Mitarbeiter sind Pioniere im Mobilitätswesen, die dabei helfen, die Welt in Bewegung zu halten.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

  • In Ihrer Funktion gestalten Sie das Stammdatenmodell aus Business-Perspektive für alle Siemens-Einheiten welche Projektgeschäft betreiben. Dies geschieht in enger Abstimmung mit verschiedenen Business- und IT-Stakeholdern.
  • Hierfür erfassen Sie zunächst die Anforderungen von Siemens Mobility und anderen Einheiten an ein solches Datenmodell, welches anschließend als Referenz für alle damit verbundenen IT-Implementierungsprojekte dienen wird.
  • Parallel evaluieren Sie ein "Migration on demand"-Szenario. Dies ist notwendig, um herauszufinden welche Daten migriert werden müssen und um die Umsetzung in kommenden IT-Implementierungsprojekten voranzutreiben.
  • Außerdem definieren Sie die Mindestanforderungen der Datenqualität und gewährleisten durch zusätzliche Maßnahmen eine stetige Sicherung der Datenqualität.
  • Zudem erstellen und pflegen Sie KPI-Dashboards zur Datenqualität (z.B. Korrektheit der Dateneigentümer) innerhalb der SMO-Organisationen und -Funktionen und verfolgen den Fortschritt und Erfolg der definierten Maßnahmen.

Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Sie bringen ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit.
  • Sie verfügen über langjährige Berufserfahrung in der Definition von Datenmodellen und Data Governance Strukturen aus fachlicher Sicht und deren Umsetzung im Rahmen von großen Transformationsprojekten
  • Erfahrungen mit Datenqualitätsmanagement-Tools wie Collibra sind erwünscht.
  • Außerdem waren Sie bereits erfolgreich an SAP S/4 HANA-, MDM- und/oder Teamcenter-Implementierungsprojekten beteiligt.
  • Außerdem bringen ist Ihnen Business Excellence (Prozesse, Governance, Datenmanagement...) bestens vertraut.
  • Darüber hinaus verfügen Sie über langjährige und umfangreiche Projekterfahrung in einem multikulturellen Umfeld (Englisch als Projektsprache).
  • Fließende deutsche und englische Sprachkenntnisse runden Ihr Profil ab.

So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de/mobility
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17 52430
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner für diese Stellenausschreibung ist Frau Julia Krzystek.
www.siemens.de/karriere
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.


Organisation: Siemens Mobility

Unternehmen: Siemens Mobility GmbH

Erfahrungsniveau: Experienced Professional

Voll-/Teilzeit: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?