Zurück

EHS Manager (w/m/d)

Jobbeschreibung

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG und seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Mobilität. Zu unserem Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Wir waren schon immer sehr innovativ, um Reisen schneller, sicherer und komfortabler zu machen. Heute brauchen wir neue Lösungen für neue Herausforderungen wie den Klimawandel und weltweit steigende Bevölkerungszahlen. Das ist es, was uns antreibt. Deshalb gestalten wir Mobilität mit Leidenschaft und sind immer einen Schritt voraus. Durch Digitalisierung machen wir Infrastrukturen intelligent und schaffen Möglichkeiten, die uns nachhaltig und nahtlos von A nach B bringen. Unsere 39.600 Mitarbeiter sind Pioniere im Mobilitätswesen, die dabei helfen, die Welt in Bewegung zu halten.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

  • Ihre neue Aufgabe als EHS Manager (w/m/d) führt Sie in die zentrale Abteilung für Umweltschutz, Gesundheitsmanagement und Arbeitssicherheit (EHS) der Siemens Mobility GmbH. Sie sind in Ihrer Funktion insbesondere für das internationale Arbeitsschutz- und Umweltmanagement verantwortlich.
  • Sie berichten direkt an den Head of EHS bei Siemens Mobility und arbeiten eng mit den Regional- und Business Unit EHS-Leitenden und -Beauftragten (w/m/d) zusammen.
  • Zusätzlich sorgen Sie für eine stetige Optimierung unseres EHS-Managementsystem in Bezug auf Umweltschutz und Sicherheit indem Sie bei der Entwicklung und Umsetzung interner Standards und Vorschriften unterstützen. Sie implementieren darüber hinaus das EHS-bezogene Risikomanagement in Prozessen, Projekten und Produkten.
  • Darüber hinaus unterstützen Sie die Umsetzung des EHS-Programms der BBS und die Erreichung der EHS-Ziele.
  • Außerdem coachen und unterstützen Sie Kollegen (w/m/d) bei neuen Arbeitsschutz- oder Umweltthemen und sorgen für einen globalen Wissenstransfer.
  • Ferner sind Sie für die Entwicklung, Moderation und Organisation von Spezialthemen innerhalb der EHS-Abteilung von Siemens Mobility verantwortlich.

Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Sie bringen ein abgeschlossenes Studium (Master) des Maschinenbaus, der Sicherheitstechnik oder der Elektrotechnik mit.
  • Außerdem verfügen Sie über langjährige internationale Berufserfahrung als EHS Manager (w/m/d). Eine Ausbildung zum EHS-Auditor ist von Vorteil.
  • Erfahrung in der Konzeption und Einführung von EHS-Programmen sowie technische Führungserfahrung sind für diese Position Voraussetzung.
  • Sie verfügen über ausgezeichnete Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten, sowohl in schriftlicher als auch in mündlicher Form.
  • Kenntnisse in den Bereichen Human and Organization Performance und Resilience Engineering sind von Vorteil.
  • Da Sie in einem internationalen Kontext arbeiten, ist verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift ein Muss. Deutschkenntnisse und weitere Sprachkenntnisse sind wünschenswert.
  • Eine weltweite Reisebereitschaft rundet Ihr Profil ab.

So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de/mobility
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17 52430
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner für diese Stellenausschreibung ist Frau Julia Krzystek
www.siemens.de/karriere
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.


Organisation: Siemens Mobility

Unternehmen: Siemens Mobility GmbH

Erfahrungsniveau: Experienced Professional

Voll-/Teilzeit: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?