Zurück

Export-Logistik-Koordinator (w/m/d)

Jobbeschreibung

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG und seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Mobilität. Zum unserem Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Wir waren schon immer sehr innovativ, um Reisen schneller, sicherer und komfortabler zu machen. Heute brauchen wir neue Lösungen für neue Herausforderungen wie den Klimawandel und weltweit steigende Bevölkerungszahlen. Das ist es, was uns antreibt. Deshalb gestalten wir Mobilität mit Leidenschaft und sind immer einen Schritt voraus. Durch Digitalisierung machen wir Infrastrukturen intelligent und schaffen Möglichkeiten, die uns nachhaltig und nahtlos von A nach B bringen. Unsere 38.200 Mitarbeiter sind Pioniere im Mobilitätswesen, die dabei helfen, die Welt in Bewegung zu halten.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert
  • In Ihrer neuen Rolle als Export-Logistik-Koordinator (w/m/d) stellen Sie ordnungsgemäße operative Ausfuhrverfahren für den Geschäftsbereich Customer Services sicher.
  • Sie erstellen Customer Services-Konzepte hinsichtlich eines kosten- und laufzeitoptimalen Waren-, Dokumenten- und Informationsflusses sowie der Unterstützung in Zoll- und Außenwirtschaftsangelegenheiten.
  • Sie agieren darüber hinaus als operative Zoll- und Exportkontrollschnittstelle zu eingesetzten Dienstleistern sowie den Geschäftsbereichen Export Control und Customs/Foreign Trade.
  • Sie stellen eine rechtskonforme und wirtschaftliche Umsetzung von Zoll- und Außenwirtschaftsregelungen und -prozessen im Fachbereich des Customer Services sowie deren Optimierung sicher.
  • Dies gilt auch für interne Regelungen inklusive Arbeits- und Organisationsanweisungen.
  • Sie erstellen fachliche Anforderungen/Fachkonzepte für IT gestützte Lösungen.

Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, ergänzt durch eine Weiterbildung zum Betriebswirt.
  • Sie überzeugen zudem mit langjähriger Berufserfahrung in der Exportabwicklung, gerade hinsichtlich logistischer Abläufe und Prozesse vom Lager bis zum Kunden.
  • Sie können langjährige Erfahrung im Bereich Logistik, Zoll und Exportkontrolle in global agierenden Unternehmen vorweisen.
  • Darüber hinaus besitzen Sie fundierte Kenntnisse aus operativer Logistik.
  • Sie können verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse vorweisen.

So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17- 52430
wenn Sie erste Fragen mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Peter Wiebories.
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Organisation: Siemens Mobility

Unternehmen: Siemens Mobility GmbH

Erfahrungsniveau: Mid-level Professional

Voll-/Teilzeit: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?