Zurück

Product Lifecycle Manager (w/m/d) SICAM Microgrid Controller

Jobbeschreibung

Wissen für die Welt von morgen.

Wir entwickeln standardisierte Steuerungsanwendungen für Microgrids und die Integration erneuerbarer Energien auf Basis des SICAM A8000/ S8000 Portfolios. Als Product Lifecycle Manager skalieren Sie unsere Microgrid-Control-Applikation weltweit weiter und tragen die volle Verantwortung für die Rentabilität.
Wir suchen einen Product Lifecycle Manager für unsere Applikation SICAM Microgrid Control. Dies ist eine einzigartige Gelegenheit, dieses neue Geschäftsfeld durch die Entwicklung innovativer Microgrid Control Anwendungen auf Basis der SICAM A8000/ S8000 Produktfamilie in enger Zusammenarbeit mit unseren lokalen und globalen Produktmanagement-, Entwicklungs- und Vertriebsteams zu gestalten.
Siemens ist der Marktführer bei Produkten und Plattformen für die Energieautomatisierung. Das Microgrid-Geschäft baut auf dieser starken Position auf und führt die Entwicklung innovativer Plattformen zur Automatisierung dezentraler und verbraucherzentrierter Energiesysteme an. Das Microgrid-Team treibt Innovationen voran und entwickelt gemeinsam mit unseren Kunden und Partnern neue technische und kommerzielle Lösungen. Dieses agile und globale Team prägt die Rolle von Siemens auf dem sich entwickelnden und dynamischen Markt der dezentralen oder verteilten Energie. Dieses neue Geschäft kombiniert eine Start-up-Mentalität mit den Fähigkeiten und Ressourcen eines weltweit führenden Unternehmens.

Neues Tätigkeitsfeld - herausfordernd und zukunftsorientiert
  • Sie sorgen für eine EVA (Economic Value Added) orientierte Produktstrategie, definieren die Marktpositionierung, erarbeiten Wettbewerbsvorteile für die Kunden (USP: Unique Selling Position) und managen den Geschäftshochlauf
  • Sie sind verantwortlich für die Produktdefinition und -entwicklung, sammeln technische und wirtschaftliche Anforderungen, erstellen das Produkt Backlog, treiben Abklärungen und Reviews innerhalb der Anforderungsanalysephase voran, kümmern sich um Sales und Delivery Releases und unterstützen Pilotkunden
  • Sie leiten das Produkteinführungsteam, stellen Vertriebsinformationen (Schulungskonzepte und -unterlagen, technische Datenblätter, Kataloginhalte, ...) zur Verfügung und stellen die ordnungsgemäße Produktqualität (Lieferstopps, Fehlerbehebung, Kundeninformation, Austausch bereits ausgelieferter Produkte) zusammen mit allen erforderlichen Qualitätsmanagementorganisationen und zugehörigen Publikationen sicher
  • Sie beobachten den Markt, sammeln systematisch Informationen über Wettbewerber und nutzen diese Informationen zur Definition Ihrer eigenen Produktstrategie und für Vertriebsinformationen. Dies umfasst die Untersuchung von Konkurrenzprodukten sowie die Sammlung und Aufbereitung von Preisinformationen
Ihre Qualifikationen - fundiert und adäquat
  • Sie haben ein Masterstudium in einem technischen Fachgebiet (Elektrotechnik, Automatisierung, Energietechnik, Ingenieurinformatik oder Erneuerbare Energien)
  • Sie verfügen über mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Einsatz von Automatisierungs- und Softwarelösungen im Bereich der Energieübertragung und -verteilung (vorzugsweise mit dem Digital Grid Portfolio), insbesondere im Bereich Verteilnetze, Microgrids und dezentrale Energiesysteme
  • Sie haben sich bereits mit dezentralen Energiesystemen und erneuerbaren Energien beschäftigt
  • Sie verfügen über Grundkenntnisse in den Bereichen Marketing, Betriebswirtschaftslehre, Verhandlungstechniken sowie Präsentations- und Vortragstechniken
  • Sie sind mit dem Thema Mehrwert für den Kunden ("Customer Value") und der Methode "Value Creation" grundsätzlich vertraut
  • Sie sind ein Teamplayer und haben dies bereits in interkulturellen und internationalen Projekten unter Beweis gestellt
  • Sie zeigen Initiative und überzeugen in Ihren zielgerichteten Präsentationen durch Ihre kommunikativen und analytischen Fähigkeiten in fließendem Wirtschaftsenglisch, idealerweise auch in einer weiteren Fremdsprache (z.B. Spanisch, Portugiesisch, Französisch, Deutsch)
  • Abschließend sind Sie bereit, gelegentliche internationale Geschäftsreisen zu unternehmen

Was wir bieten.
  • 2 bis 3 Tage pro Woche mobiles Arbeiten als globaler Standard
  • Ansprechendes Vergütungspaket
  • Weiterbildungsmöglichkeiten sowohl für Ihre berufliche als auch persönliche Entwicklung 
  • 30 Tage Urlaub sowie vielfältige, flexible Arbeitszeitmodelle, die eine Auszeit für Sie und Ihre Familie ermöglichen
  • Zugang zu Aktienplänen für Mitarbeitende
  • Und viele weitere Benefits hier

Die einzelnen Benefits sind jeweils zugeschnitten auf lokale gesetzliche Anforderungen, Vorgaben verschiedener Job-Profile und Standorte sowie individuelle Präferenzen.


Wir wollen, dass Sie wollen: Bewerben Sie sich!

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

https://new.siemens.com/ - wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

FAQ - wenn Sie eine Frage zum Thema Bewerbung bei Siemens haben.

Organisation: Smart Infrastructure

Unternehmen: Siemens AG

Erfahrungsniveau: Experienced Professional

Voll-/Teilzeit: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?