Back

Head (w/m/d) of Cyber Security & Data Privacy for Smart Remote Services (SRS)

Job Description

Wollen Sie die Zukunft des Gesundheitswesens mitgestalten? Wir bei Siemens Healthineers setzen auf Menschen, die ihre Energie und Leidenschaft diesem Ziel widmen – das sagt schon unser Unternehmensname. Siemens Healthineers steht für Pioniergeist unserer Mitarbeitenden, gepaart mit unserer langen Tradition als weltweit führender Technologiekonzern in der stets dynamischen Gesundheitsbranche.

Wir bieten ein flexibles und dynamisches Umfeld voller Gelegenheiten, über sich hinaus zu wachsen, um sich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln. Klingt das interessant für Sie?

Dann werden Sie Teil unseres globalen Teams als Head (w/m/d) of Cyber Security & Data Privacy for Smart Remote Services (SRS), um den Schutz der unternehmensweiten Fernwartungslösung aktiv zu gestalten.

Die Stelle ist in Vollzeit oder Teilzeit (32h/Woche) zu besetzen.  


Wählen Sie den besten Ort für Ihre Arbeit - im Rahmen dieser Stelle ist es in Abstimmung mit Ihrer Führungskraft möglich, bis zu einem durchschnittlichen Volumen von 60% der jeweiligen Arbeitszeit mobil (innerhalb Deutschlands) zu arbeiten.


Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten:

  • Sie leiten ein Team von verschiedenen Fachexpert*innen und entwickeln dieses stetig fort. Zudem sind Sie in Ihrer Funktion für die Cybersicherheit und den Datenschutz der Fernwartungslösung von Siemens Healthineers über deren gesamten Produktlebenszyklus zuständig
  • Sie definieren gemeinsam mit Ihrem Team notwendige Handlungsfelder für den Betrieb sowie die Entwicklung der IT-Verfahrenslandschaft und stellen die Umsetzung organisatorischer sowie technischer Maßnahmen in der Praxis sicher. Dabei berücksichtigen Sie u.a. unternehmensinterne Vorgaben als auch externe Marktanforderungen (z.B. ISO 27001/27701, EU GDPR, China DSL / PIPL, BSI, NIST, ENS, etc.) und bringen diese mit den Geschäftsinteressen in Einklang
  • Sie interagieren mit kundenseitigen IT-Expert*innen und dem IT Management, um Lösungen für Ihre Bedürfnisse zu gestalten und souveräne Antworten auf komplexe Fragestellung bereitzustellen.
  • Sie etablieren ein enges Netzwerk zu diversen Stakeholdern (z.B. interne Cyber Security & Data Privacy Organisation, Landesorganisation und Geschäftsgebiete etc.) mit dem Ziel, dass Chancen genutzt, Herausforderungen nachhaltig gelöst und Risiken begrenzt werden.
  • Bei Sicherheits- oder Datenschutzvorfällen unterstützen Sie die Teams der Abteilung bei Bedarf in der zügigen Koordination notwendiger Maßnahmen und stellen eine professionelle Kommunikation gegenüber den Stakeholdern und insbesondere dem Senior Management sicher

Mehr über dieses Geschäftsfeld erfahren Sie unter https://www.siemens-healthineers.com/de/products-services

Ihre Qualifikationen und Erfahrung:

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in Informatik, idealerweise mit Schwerpunkt auf Cybersicherheit und Datenschutz, oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Sie besitzen langjährige Erfahrung im IT-Bereich. Hierbei haben Sie tiefgreifende Kenntnisse in der Cybersicherheit und dem Datenschutz von komplexen, konzernweiten IT-Verfahren im internationalen Umfeld gesammelt und können diese idealerweise anhand branchenüblicher Zertifizierungen (z.B. CISSP, CISM, etc.) nachweisen
  • Sie können Erfahrung in der Implementierung und Pflege von internationalen Standards / Zertifizierungen (ISO 27001 / 27701, EuroPrise, etc.) und regulatorischer Anforderungen (z.B. EU GDPR, China DSL / PIPL, BSI, NIST, ENS, etc.) vorweisen
  • Sie besitzen tiefgreifende Berufserfahrung im IT-Umfeld und haben sich sehr fundiertes Wissen im Design, Entwicklung und Betrieb von Enterprise IT-Lösungen angeeignet, um technischen Diskussionen auf Augenhöhe begegnen zu können
  • Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung in der disziplinarischen und fachlichen Führung von Mitarbeitenden


Ihr Profil und Ihre Fähigkeiten:

  • Sie besitzen einen vielfältigen Werkzeugkasten, um komplexe Zusammenhänge zu analysieren und Lösungen gemeinsam mit internationalen Teams zu entwickeln
  • Sie behalten die langfristigen Ziele bei der Entwicklung von Lösungen stets im Blick, wägen Optionen umfassend untereinander ab und führen diese zu einer nachhaltigen Entscheidung für unsere Kund*innen und das Unternehmen
  • Sie verfügen über hervorragende soziale Fähigkeiten, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen, um Entscheidungen über alle fachlichen Disziplinen und diverse hierarchischen Ebenen zu entwickeln und umzusetzen
  • Ihre Kommunikationsstärke können Sie verhandlungssicher auf Deutsch und Englisch demonstrieren. Sie werden sowohl im globalen als auch deutschsprachigen Umfeld tätig sein
  • Ihre digitalen Kompetenzen in der Recherche, Analyse sowie Aufbereitung von Daten und Informationen unterstützen Sie beim effizienten Erkennen und Lösen von Herausforderungen.
  • We own it: Sie setzen sich mit Begeisterung für den Erfolg von Siemens Healthineers ein

Unser globales Team:
Siemens Healthineers ist ein weltweit führendes Medizintechnikunternehmen. Mit mehr als 68.000 engagierten Mitarbeitenden in über 70 Ländern gestalten wir die Zukunft des Gesundheitswesens. Jeden Tag profitieren etwa fünf Millionen Patient*innen weltweit von unseren innovativen Technologien und Dienstleistungen aus den Bereichen Diagnostik und therapeutische Bildgebung, Labordiagnostik und molekulare Medizin sowie von unseren digitalen Gesundheits- und Unternehmensdienstleistungen.

Unsere Kultur:
Unsere Unternehmenskultur schätzt verschiedene Blickwinkel, offene Diskussionen und den Willen, Konventionen in Frage zu stellen. Ständiger Wandel gehört zu unserem Arbeitsalltag. Wir wollen in unserer Branche Veränderungen vorantreiben, statt nur darauf zu reagieren. Deswegen laden wir Sie ein, sich neuen Herausforderungen zu stellen, eigene Ideen auszutesten und Erfolge zu feiern.Besuchen Sie auch unsere Karriere-Seite unter https://www.siemens-healthineers.com/de/careers
Wir legen Wert auf Diversität und Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen mit vielfältigen Hintergründen und insbesondere von Menschen mit Behinderung.

Sie möchten mehr erfahren und erste Fragen gern persönlich klären – Sprechen Sie uns an: +49 (9131) / 17 – 1717. Kontaktperson dieser Stellenausschreibung ist Katharina Tostmann.

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten und die Einhaltung der DSGVO und anderer Datenschutzgesetze ernst. Deshalb bitten wir Sie, uns Ihren Lebenslauf nicht per E-Mail zu schicken. Bitte legen Sie ein Profil in unserer Talent Community an, um Ihren Lebenslauf hochzuladen. Daran erkennen wir, dass Sie an Karrieremöglichkeiten bei uns interessiert sind und können Sie zu relevanten Stellen benachrichtigen. Klicken Sie hier, um ein Profil anzulegen.



Siemens Healthineers Deutschland wurde mit dem Zertifikat Great Place to Work® ausgezeichnet.


Organization: Siemens Healthineers

Company: Siemens Healthcare GmbH

Experience Level: Experienced Professional

Full / Part time: Either

Can't find what you are looking for?