Zurück

Bachelorarbeit - Thermische Gefährdung durch Störlichtbögen

Jobbeschreibung


Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG und seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Mobilität. Zu unserem Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Wir waren schon immer sehr innovativ, um Reisen schneller, sicherer und komfortabler zu machen. Heute brauchen wir neue Lösungen für neue Herausforderungen wie den Klimawandel und weltweit steigende Bevölkerungszahlen. Das ist es, was uns antreibt. Deshalb gestalten wir Mobilität mit Leidenschaft und sind immer einen Schritt voraus. Durch Digitalisierung machen wir Infrastrukturen intelligent und schaffen Möglichkeiten, die uns nachhaltig und nahtlos von A nach B bringen. Unsere 38.200 Mitarbeiter sind Pioniere im Mobilitätswesen, die dabei helfen, die Welt in Bewegung zu halten.


Dein neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

Als Business Segment Electrification innerhalb der Business Unit Rail Infrastructure sind wir weltweit aktiv und der führende Anbieter zuverlässiger und intelligenter Energieversorgungslösungen für eine umweltfreundliche Infrastruktur im Nahverkehr, Fernverkehr und für e-Highway.

  • Du erstellst eine Studie zu einer Mittelspannungsschaltanlage bezüglich thermischer Gefährdung durch Störlichtbögen nach IEEE 1584 und DGUV 203-077.
  • Du führst die notwendigen Störlichtbogenberechnungen mit einer Simulationssoftware durch.
  • Des Weiteren sollen die beiden Normen auf eine konkrete Anlage angewendet, deren Unterschiede ausgearbeitet und die Grenzen aufgezeigt werden.
  • Du profitierst von der Erfahrung und dem technischen Knowhow erfahrener Kollegen.


Deine Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Du studierst derzeit erfolgreich im Bachelorstudium in der Fachrichtung Elektrotechnik (Vertiefung elektrische Energietechnik) oder Verkehrsingenieurswesen (Vertiefung Energieversorgung elektrischer Bahnen).
  • Idealerweise verfügst Du über Grundkenntnisse über Verteilnetze/Energieverteilung.
  • Du besitzt ein solides Verständnis für die Grundlagen der Elektrotechnik und deren mathematischer Beschreibung.
  • Dein Arbeitsstil zeichnet sich durch Selbstständigkeit und Eigenverantwortlichkeit aus.
  • In komplexen und herausfordernden Aufgaben entwickelst Du den notwendigen Ehrgeiz
  • Sehr gute Englisch und Deutschkenntnisse runden dein Profil ab.


So trittst Du mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de/mobility
wenn Du vor deiner Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchtest.
+49 (9131) 17 52430
wenn Du erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchtest. Ansprechpartner für diese Stellenausschreibung ist Frau Julia Greff.
www.siemens.de/karriere
wenn Du mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchtest.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.


Organisation: Siemens Mobility

Unternehmen: Siemens Mobility GmbH

Erfahrungsniveau: Student / Schüler

Voll-/Teilzeit: Teilzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?