Zurück

Gruppenleitung Sustainability (w/m/d) Automatisierung & Antriebstechnik

Jobbeschreibung

Als Siemens Business Unit Motion Control (DI MC) sind wir der weltweit führenden Anbieter von Antriebstechnik & Automatisierungs-Produkten, -Systemen und -Dienstleistungen für den Maschinen- und Anlagenbau. Mit unseren weltweiten Werken, F&E- und Service-Standorten sind wir nah am Kunden und in einer Vielzahl von Branchen zu Hause. Wir leisten mit unserem Antriebsportfolio einen entscheidenden Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit in der Industrie, indem wir einerseits industrielle Antriebssysteme intelligenter und effizienter machen, andererseits die Elektrifizierung von industriellen Anwendungen ermöglichen. Darüber hinaus haben wir den Anspruch an uns selbst, im nachhaltigen Wirtschaften Vorreiter in unserer Branche und darüber hinaus zu sein. 

Vor diesem Hintergrund wird innerhalb der MC zum 1. Januar 2023 eine neue Abteilung „Sustainability“ gegründet mit der Aufgabe, die Nachhaltigkeitsagenda von MC voranzutreiben. Dies betrifft die Angebote an unsere Kunden, vor allem aber auch unsere im Siemens DEGREE Rahmenwerk festgeschriebene Verpflichtung zu mehr Nachhaltigkeit in unser eigenen Wertschöpfungskette. 

Dein neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert.

  • In deiner Rolle als Teamleitung innerhalb von DI MC SUS treibst du gemeinsam mit den verschiedenen Einheiten und Fachabteilungen derMC alle Aktivitäten voran, die zur Erreichung unserer umweltbezogenen Nachhaltigkeitsziele notwendig sind. Dazu gehört neben derkonsequenten Nachverfolgung laufender Maßnahmen auch die Ermittlung zusätzlicher Potenziale für mehr Nachhaltigkeit in unseren betrieblichen Abläufen und das Anstoßen zusätzlicher Maßnahmen.
  • Darüber hinaus arbeitest du mit der Kommunikationsabteilung und verschiedenen Fachabteilungen auf Konzernebene zusammen, um die Nachhaltigkeitsagenda der MC für interne und externe Stakeholder, wie beispielsweise Kunden, die Mitarbeiter und die Öffentlichkeit, transparent zu machen. Dazu gehören beispielsweise wesentliche Beiträge zum jährlichen Nachhaltigkeitsbericht von Siemens. Für konzernweite Aktivitäten zur Nachhaltigkeit bist du bei MC der primäre Ansprechpartner. Gleiches gilt für Ideen und Anregungen aus der Mitarbeiterschaft der MC, welche wir explizit ermutigen.
  • Wo notwendig, verstärkst du die Nachhaltigkeitsaktivitäten von MC mit eigenen Teamressourcen. Insbesondere unterstützt du die Erstellung von Nachhaltigkeitsbilanzen (Life Cycle Assessments) für die Produkte der MC, sowie darauf aufbauend die Ermittlung, Priorisierung und Umsetzung von Maßnahmen zur Verbesserung des produktspezifischen ökologischen Fußabdrucks, beispielsweise durch Dematerialisierung (Robust Eco-Design).

Das solltest du mitbringen:

  • Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium, vorzugsweise in einer technischen Disziplin (z.B. Natur- oder Ingenieurwissenschaften), und/oder über eine mehrjährige Berufserfahrung in der Produktentwicklung
  • Du hast echte Begeisterung für Nachhaltigkeit im privaten und unternehmerischen Kontext
  • Du hast die analytischen Fähigkeiten, um die ökologischen Auswirkungen eines Produkts entlang des Lebenszyklus zu verstehen, zu analysieren und Verbesserungshebel abzuleiten und zu quantifizieren. 
  • Du hast fundierte Kenntnisse in der Nutzung von Tools und Werkzeugen für die Durchführung von Produktlebenszyklusanalysen, alternativ die Fähigkeit und Bereitschaft, sich schnell in diese einzuarbeiten
  • Neben deinem Fachwissen hast du gute Kommunikationsfähigkeiten, um die Ergebnisse und Schlussfolgerungen solcher Analysen überzeugend darzustellen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden dein Profil ab

Das bieten wir:

  • Eine anspruchsvolle Aufgabe mit Führungsverantwortung in einem Themengebiet, welches im Unternehmen und in der Gesellschaft wachsende Aufmerksamkeit genießt. 
  • Zwei bis drei Tage pro Woche mobiles Arbeiten als globaler Standard. Nach Absprache mehr Tage möglich
  • Ansprechendes Vergütungspaket
  • Weiterbildungsmöglichkeiten sowohl für deine berufliche als auch persönliche Entwicklung 
  • 30 Tage Urlaub sowie vielfältige, flexible Arbeitszeitmodelle
  • Zugang zu Aktienplänen für Mitarbeitende
  • Und viele weitere Benefits hier

Die einzelnen Benefits sind jeweils zugeschnitten auf lokale gesetzliche Anforderungen, Vorgaben verschiedener Job-Profile und Standorte sowie individuelle Präferenzen.

Wir wollen, dass du willst: Bewerbe dich!

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

https://new.siemens.com/ - wenn du mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

FAQ - wenn du eine Frage zum Thema Bewerbung bei Siemens haben.




Organisation: Digital Industries

Unternehmen: Siemens AG

Erfahrungsniveau: Experienced Professional

Voll-/Teilzeit: Beides

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?