Zurück

Senior Expert (w/m/d) Detektor- und ASIC Entwicklung

Jobbeschreibung

Wollen Sie die Zukunft des Gesundheitswesens mitgestalten? Wir bei Siemens Healthineers setzen auf Menschen, die ihre Energie und Leidenschaft diesem Ziel widmen – das sagt schon unser Unternehmensname. Siemens Healthineers steht für Pioniergeist unserer Mitarbeitenden, gepaart mit unserer langen Tradition als weltweit führender Technologiekonzern in der stets dynamischen Gesundheitsbranche.

Wir bieten ein flexibles und dynamisches Umfeld voller Gelegenheiten, über sich hinaus zu wachsen, um sich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln. Klingt das interessant für Sie?

Dann werden Sie Teil unseres globalen Teams als Senior Expert (w/m/d) in der Detektor- und ASIC-Entwicklung, um zum Erfolg von Siemens Healthineers beizutragen.

Wählen Sie den besten Ort für Ihre Arbeit - im Rahmen dieser Stelle ist es in Abstimmung mit Ihrer Führungskraft möglich, bis zu einem durchschnittlichen Volumen von 60% der jeweiligen Arbeitszeit mobil (innerhalb Deutschlands) zu arbeiten.


Zudem ist diese Stelle in Vollzeit oder Teilzeit mit mind. 30h/Woche zu besetzen.

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten:

  • Sie sind in Ihrer Rolle verantwortlich für die Gestaltung und Weiterentwicklung der Photon-Counting Technologie zukünftiger CT Generationen
  • Zu Ihren Aufgaben gehört die selbständige Erarbeitung von Verfahren, Modellen und Schaltungskonzepten zur Optimierung der Signalgewinnung und Detektoreigenschaften
  • Bei der Entwicklung arbeiten Sie beratend mit externen Designteams zusammen und steuern deren Aktivitäten aus
  • Im Rahmen der Produktentwicklung arbeiten Sie in interdisziplinären Projektteams zusammen
  • Sie verantworten außerdem die Inbetriebnahme, Kalibration und Evaluation von Prototyp-Detektoren und betreuen diese bis hin zur Produktreife

Mehr über dieses Geschäftsfeld erfahren Sie unter: Computertomographie   

Ihre Qualifikationen und Erfahrung:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Promotion im Bereich Physik oder einer benachbarten Fachrichtung oder äquivalente Erfahrung und besitzen mehrjährige Berufserfahrung
  • Sie bringen mehrjährige Erfahrung in der Architektur und dem Design von Detektorsystemen und ASICs für den Nachweis ionisierender Strahlung in industriellen Maßstab mit
  • Sie haben tiefgreifendes Expertenwissen in den Bereichen Detektorphysik und Mikroelektronik und idealerweise im Bereich photonenzählender Röntgenbildgebung
  • Idealerweise verfügen Sie außerdem über Erfahrungen im Bereich der Medizinprodukteentwicklung
  • Sie haben eine erfolgreiche Historie an relevanten Publikationen und/oder Patentanmeldungen
  • Idealerweise besitzen Sie Erfahrung in einigen der folgenden Gebiete:
    • Simulation physikalischer und elektronischer Systeme
    • Requirement-Engineering
    • Workflows des Digital- und Mixed-Signal-Designs
    • Design-For-Test Engineering, Wafertestoptimierung, Kalibrierkonzeption
    • Leistungsoptimierung und Thermalkonzeption
    • Halbleiter-, Packaging- und Assemblytechnologien
    • Analyse, Nachweis und Optimierung der Fertigbarkeit
    • Charakterisierung und Fehleranalyse komplexer Sensorsysteme
    • Signal- und Bildkette der Computertomographie


Ihr Profil und Ihre Fähigkeiten:

  • Sie bringen Leidenschaft und Innovationsfreude für das Gesundheitswesen mit und wollen das Gesundheitswesen mit uns in Zukunft gestalten
  • Außerdem überzeugen Sie uns durch Initiative und Kreativität bei einem gleichzeitig hohen und nachhaltigen Qualitätsanspruch, der für den zukünftigen Erfolg des Geschäftsfeldes entscheidend ist
  • Sie arbeiten sehr selbstständig und haben die Ausdauer und Resilienz, um Themen nachhaltig voranzubringen
  • Gute Englisch und Deutschkenntnisse, mindestens eine davon verhandlungssicher in Wort und Schrift

Je nach Ihrer Erfahrung- und Qualifikation ist eine Aufgabenanreicherung in den übertariflichen Bereich möglich.


Unser globales Team:
Siemens Healthineers ist ein weltweit führendes Medizintechnikunternehmen. Mit mehr als 68.000 engagierten Mitarbeitenden in über 70 Ländern gestalten wir die Zukunft des Gesundheitswesens. Jeden Tag profitieren etwa fünf Millionen Patient*innen weltweit von unseren innovativen Technologien und Dienstleistungen aus den Bereichen Diagnostik und therapeutische Bildgebung, Labordiagnostik und molekulare Medizin sowie von unseren digitalen Gesundheits- und Unternehmensdienstleistungen.

Unsere Kultur:
Unsere Unternehmenskultur schätzt verschiedene Blickwinkel, offene Diskussionen und den Willen, Konventionen in Frage zu stellen. Ständiger Wandel gehört zu unserem Arbeitsalltag. Wir wollen in unserer Branche Veränderungen vorantreiben, statt nur darauf zu reagieren. Deswegen laden wir Sie ein, sich neuen Herausforderungen zu stellen, eigene Ideen auszutesten und Erfolge zu feiern.Besuchen Sie auch unsere Karriere-Seite unter https://www.siemens-healthineers.com/de/careers
Wir legen Wert auf Diversität und Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen mit vielfältigen Hintergründen und insbesondere von Menschen mit Behinderung.

Sie möchten mehr erfahren und erste Fragen gern persönlich klären – Sprechen Sie uns an: +49 (9131) / 17 – 1717. Kontaktperson dieser Stellenausschreibung ist Laura Roos.

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten und die Einhaltung der DSGVO und anderer Datenschutzgesetze ernst. Deshalb bitten wir Sie, uns Ihren Lebenslauf nicht per E-Mail zu schicken. Bitte legen Sie ein Profil in unserer Talent Community an, um Ihren Lebenslauf hochzuladen. Daran erkennen wir, dass Sie an Karrieremöglichkeiten bei uns interessiert sind und können Sie zu relevanten Stellen benachrichtigen. Klicken Sie hier, um ein Profil anzulegen.



Siemens Healthineers Deutschland wurde mit dem Zertifikat Great Place to Work® ausgezeichnet.


Organisation: Siemens Healthineers

Unternehmen: Siemens Healthcare GmbH

Erfahrungsniveau: Experienced Professional

Voll-/Teilzeit: Beides

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?