Back

Fertigerzeugnis-Disponent (w/m/d)

Job Description

Die Produktion schlauer machen.
 
Die Fertigungsindustrie steht vor ihrem größten Umwandlungsprozess. Wir unterstützen sie dabei, auch in Zukunft erfolgreich zu sein. Wen wir dafür brauchen: Menschen, die gemeinsam mit uns neue Wege entdecken und einen Blick fürs große Ganze haben, ohne Angst vor noch so komplexen Herausforderungen. Was wir Dir bieten: Die Möglichkeit, eine ganze Branche mitzugestalten und Projekte durch eigene Ideen entscheidend voranzubringen. Zum Beispiel mit intelligenter Robotertechnik, die die Produktion beschleunigt oder moderner Software, mit der Mensch und Maschine noch einfacher kommunizieren können. Hilf uns dabei, die Fertigungsindustrie fit für die Industrie 4.0 zu machen.

Wir laden Dich ein, als Fertigerzeugnis Disponent (w/m/d) Teil unseres Teams zu werden.
 
Verändere zusammen mit uns die Welt von morgen. 
  • In Deiner neuen Rolle beschäftigst Du Dich mit der Produktions-Mengenplanung für dein eigenes Spektrum und für unterschiedliche Zeithorizonte. Dies geschieht unter Berücksichtigung von Lagerbestandszielen und gleichmäßigem Ressourcenbedarf sowie weiterer aktueller Einflussgrößen.
  • Du bildest die Schnittstelle zur Produktion und bist verantwortlich für die Einsteuerung von Fertigungsaufträgen für Serienprodukte nach Klärung der Material- und Kapazitätsverfügbarkeit. Ebenso überwachst Du die geeigneten Parametereinstellungen für systemunterstützte bzw. automatisierte Dispositions- und Steuerungsprozesse.
  • In der Schnittstelle zu Produktmanagement und Vertrieb gehört die logistische Koordination von Ausnahmesituationen, z. B. durch Rückstandsbearbeitung, sowie die Erstellung und Pflege von Lieferplänen zu Deinen Aufgaben.
  • Darüber hinaus verantwortest Du engagiert die Planung und Umsetzung von Anlauf-, Auslauf- und Substitutionsszenarien im Produktlebenszyklus.
  • Du überwachst Dein Spektrum gemeinsam mit der Fertigung im Rahmen der KPI-Berichterstattung (z. B. Produktionsmengenziele, WIP-Bestände, Durchlaufzeiten, etc.). Bei Abweichungen liegt die Ursachenanalyse bei Dir, ebenso wie die Planung und Realisierung von Verbesserungsmaßnahmen, z. B. die Festlegung der kostenoptimalen Fertigungslosgrößen in Zusammenarbeit mit der Logistik-Prozessplanung und der Fertigung.
  • Du bewertest das Ausschlachtungsrisiko im Rahmen der Abwertung nach gesetzlichen sowie unternehmensinternen Richtlinien und koordinierst bei Bedarf die Verschrottung.

Dein Profil für "Zukunft möglich machen". 
  • Grundlage für Deinen Erfolg bildet ein betriebswirtschaftliches Studium oder alternativ eine adäquate Berufsausbildung mit Zusatzqualifikation (z. B. Betriebswirt oder Techniker) und mehrjähriger Berufserfahrung.
  • Du punktest mit Erfahrung im Bereich der Fertigung und / oder Disposition von mehrstufigen Serienprodukten, vorzugsweise in der Elektronikfertigung.
  • Du kannst erfolgreiche Beispiele (und ggf. Zertifizierungen) zur Umsetzung der Prinzipien des Lean Managements (z. B. Heijunka) vorweisen. Zudem hast Du Erfahrung darin, diese Methoden systematisch zur Prozessanalyse zu nutzen und bist fähig, korrigierende Maßnahmen einzuleiten sowie die Weiterentwicklung der Prozesse zu unterstützen.
  • Dein hohes Qualitätsbewusstsein, Deine Kundenorientierung und Dein Verhandlungsgeschick zeichnen Dich aus.
  • Deine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit zeigst Du in der Zusammenarbeit mit Schnittstellen in der Fertigung, in der Materialdisposition und im Produktmanagement. Hierzu verfügst Du über ein solides Durchsetzungsvermögen, eine starke Überzeugungskraft und bist entscheidungsfähig.
  • Du kannst Microsoft Office und „Business Intelligence Frontends“ (z. B. Tableau, Qlik, Celonis) sicher zur Datenanalyse anwenden.
  • Für die enge Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Partnern verfügst Du über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse.

Was wir bieten.
  • 2 bis 3 Tage pro Woche mobiles Arbeiten als zukünftiger, globaler Standard
  • Ein Arbeitsumfeld, in dem sich jeder mit seiner ganzen Persönlichkeit einbringen kann und sich als Teil von Siemens fühlt
  • 30 Tage Urlaub sowie vielfältige, flexible Arbeitszeitmodelle, die eine Auszeit für Dich und Deine Familie ermöglichen
  • Zugang zu Aktienplänen für Mitarbeitende
  • Attraktive Siemens Altersvorsorge
  • Und viele weitere Benefits hier

Die einzelnen Benefits sind jeweils zugeschnitten auf lokale gesetzliche Anforderungen, Vorgaben verschiedener Job-Profile und Standorte sowie individuelle Präferenzen.


Wir wollen, dass Du willst: Bewerbe Dich!

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

https://new.siemens.com/  - wenn Du mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchtest.

FAQ  - wenn Du eine Frage zum Thema Bewerbung bei Siemens hast.

Organization: Digital Industries

Company: Siemens AG

Experience Level: Experienced Professional

Full / Part time: Either

Can't find what you are looking for?