Back

Abschlussarbeit (Bachelor / Master) zur Prozessoptimierung der Laserbeschriftung von Elektronikgehäusen

Job Description

Art der Anstellung: Befristet
 

Dein Wissen als Sprungbrett.

Wie wäre es: Willst du Seite an Seite mit Profis und Experten die cleverste Lösung finden? Dann fertige bei uns deine Bachelor- oder Masterarbeit an! Wir helfen dir dabei, Wissen zu bündeln, Zusammenhänge zu beleuchten, Thesen zu formulieren. Du erhältst mit uns Einblicke in vielfältige Bereiche und Prozesse. Eine Chance wie keine andere, um neue Wege in die Zukunft der Elektrifizierung, Automatisierung und Digitalisierung zu gehen. Ergreife sie jetzt!

Wir setzen um, worauf es ankommt. Das ist dein Beitrag.

Die Elektronikproduktion des Fertigungswerks Karlsruhe (MF-K) erzeugt in einem mehrstufigen Herstellungsprozess (Fertigung der Flachbaugruppen; Sonderprozesse; Geräteendmontage) Serienprodukte mit einer sehr hohen Variantenanzahl und -komplexität. Die Gehäuse für die Elektronikkomponenten werden mit Lasermarkierern beschriftet. Markierinhalte sind beispielsweise Typenschild, Hinweise und Portbeschriftung.

  • Ziel der Arbeit ist die Optimierung des Beschriftungsprozesses hinsichtlich Beschriftungszeit und Qualität. Hierbei werden die Laserparameter so angepasst, dass ein Kompromiss erreicht wird. Beispiele für diese Parameter sind die Laserleistung und Bewegungsgeschwindigkeit des Strahls
  • Weiterhin werden Strategien verglichen, in welcher Form der Strahl über das Bauteil geführt wird. Ein Beispiel hierfür ist die Untersuchung, ob eine Fläche mit parallelen Linien oder einer Spirale effizienter gefüllt werden kann. Die Versuche werden zu Beginn mit ausgewählten Produkten durchgeführt. Basierend auf den gesammelten Erfahrungen sollen weitere Produkte optimiert werden
  • Des Weiteren wird ein Leitfaden für die Taktzeitoptimale Programmerstellung erarbeitet

 Deine konkreten Arbeitsinhalte in der Abschlussarbeit umfassen:

  • Die Durchführung von Parameterstudien. Du arbeitest dich in die bisherige Parameteroptimierung und Ergebnisbewertung ein, führst die Optimierung von Laserparametern durch und wählst Schraffurstrategien aus
  • Bei der Produktoptimierung wählst du Produkte mit großem Hebel aus, wendest die identifizierten Maßnahmen auf diese Produkte an und bewertest die Auswirkung der Optimierung auf den Produktionsablauf
  • Darüber hinaus konzipierst du einen Leitfaden zur Programmerstellung. Mit Hilfe des Leitfadens erfolgt die Dokumentation der Maßnahmen für die Erstellung zukünftiger Laserprogramme und Parametersätze

Was du können solltest. Damit die Welt mehr kann.

  • Derzeit studierst du Ingenieurswissenschaften wie Maschinenbau, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, oder einen vergleichbaren Studiengang
  • Du hast Interesse an der Optimierung im Produktionsumfeld
  • Deutsch beherrscht du sicher in Wort und Schrift

Wir wollen, dass du willst: Bewirb dich!

www.siemens.de

wenn du vor deiner Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchtest.

Du hast Fragen zur Bewerbung? Hier findest du Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Wenn du darüber hinaus noch Fragen hast, wende dich gerne an uns: www.siemens.de/fragenzurbewerbung
www.siemens.de/karriere
wenn du mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchtest.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.


Organization: Digital Industries

Company: Siemens AG

Experience Level: Student (Not Yet Graduated)

Full / Part time: Either

Can't find what you are looking for?