Back

Produktionstechnologe für mechanische Komponenten und Montage (w/m/d) von Antriebssystemen

Job Description

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG und seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Mobilität. Zum unserem Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Wir waren schon immer sehr innovativ, um Reisen schneller, sicherer und komfortabler zu machen. Heute brauchen wir neue Lösungen für neue Herausforderungen wie den Klimawandel und weltweit steigende Bevölkerungszahlen. Das ist es, was uns antreibt. Deshalb gestalten wir Mobilität mit Leidenschaft und sind immer einen Schritt voraus. Durch Digitalisierung machen wir Infrastrukturen intelligent und schaffen Möglichkeiten, die uns nachhaltig und nahtlos von A nach B bringen. Unsere 38.200 Mitarbeiter sind Pioniere im Mobilitätswesen, die dabei helfen, die Welt in Bewegung zu halten.


Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

  • In Ihrer Rolle als Experte Fertigungstechnologie (m/w/d) treiben Sie aktiv die Optimierung bestehender und Einführung neuer Fertigungsprozesse im Bereich der mechanischen Fertigung von Komponenten für Motoren und Umrichter.
  • Für neue Fertigungsprozesse und -technologien sind Sie im Team verantwortlich von der Planung über die Spezifizierung und Beschaffung von Maschinen und Anlagen bis zur erfolgreichen Fertigungseinführung.
  • Dabei berücksichtigen Sie auch den Material- und Datenfluss, erstellen Arbeitsanweisungen, gestalten den Arbeitsplatz und nutzen digitale Tools zur Simulation und Erstellung eines virtuellen Abbildes.
  • Sie stimmen sich mit internen und externen Schnittstellen ab und berichten an Beteiligte und Management.
  • Auch initiieren Sie im Produktentwicklungsprozess eine fertigungsgerechte Auslegung und stimmen diese mit Entwicklungs-, Engineering-, Einkaufs- und Qualitätsabteilungen ab.
  • Für spezielle/kritische Prozesse im Sinne des IRIS-Standards sind Sie im verantworteten Bereich der Experte und koordinieren die erforderlichen Schulungen bzw. führen diese durch.
  • Abschließend unterstützen Sie im Produktanlauf und laufenden Produktionsprozess sowie bei nachgelagerten Servicethemen.


Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Die Grundlage Ihres Erfolges bildet ein erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium, idealerweise in der Fachrichtung Maschinenbau oder Produktionstechnik.
  • Sie verfügen über erste Berufserfahrung im fertigungsnahen Umfeld, idealerweise in der Fertigung elektrischer Antriebe und konnten sich ein fundiertes Wissen im Bereich der mechanischen Bearbeitung von Bauteilen (Fokus spanende Bearbeitung)sowie Montage, Teilereinigung und Lackierung aneignen.
  • Alternativ verfügen Sie über ein erfolgreich abgeschlossenes Bachelorstudium oder eine gleichwertige Aus- und Weiterbildung mit einer entsprechend langjährigen spezifischen Berufserfahrung.
  • Ergänzend konnten Sie Erfahrungen in der Beschaffung komplexer Bearbeitungsmaschinen von der Entwicklung/Spezifizierung bis zum finalen Serienbetrieb und der Auslegung erforderlicher Spezialvorrichtungen sammeln.
  • In Ihrer bisherigen Laufbahn haben Sie bereits mit internen und externen Schnittstellen wie z.B. Entwicklung, Qualitätsmanagement, Produktion zusammengearbeitet und können Erfahrungen in der technischen Projektleitung vorweisen.
  • Sie kennen und nutzen digitale Tools zur virtuellen Planung und Simulation (z.B. Process-, Plant Simulation, Halocline, TC, VNCK).
  • Ein sehr gutes Prozessverständnis, der Blick über den eigenen Fertigungsprozess hinaus und der Wille von Verbesserung und Neuentwicklung von Technologien zeichnet Sie aus.
  • Wenn es Ihnen auch noch Freude macht die Fertigung vor Ort im täglichen Prozess zu unterstützen, Sie ein Teamplayer sind, gerne eigenverantwortlich sowie kundenorientiert arbeiten und über sichere Deutsch- und Englischkenntnisse verfügen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.


So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de/mobility
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17 52430
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner für diese Stellenausschreibung ist Frau Miriam Beier.
www.siemens.de/karriere
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.


Organization: Siemens Mobility

Company: Siemens Mobility GmbH

Experience Level: Mid-level Professional

Full / Part time: Full-time

Can't find what you are looking for?